SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctionsMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Allgemein » Diverses » Höhlenvortrag
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Höhlenvortrag
Gorristerno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level:

Posts: 190
Joined: 12/20/2005
IP-Address: saved
offline


Hi.
Gefunden im Mühlbachforum:
......................................
Hallo,

hab ich beim googlen gefunden:
http://video.google.com/videoplay?docid=...40&q=bill+stone


Ein einstündiger Vortrag von Bill Stone über die Cheve-Expe von letztem Jahr.

Grüße

Ingo

..........................................

Könnte mir mal wer das mit dem Funk erklären?

Verwenden die wirklich ein kleines Wasserkraftwerk um die Batterien zu laden?

lg


In that instant I felt terribly calm.
2/8/2007 8:42:46 AM    
Martinno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 32
Joined: 12/18/2005
IP-Address: saved
offline


Danke für den Link, ist wirklich sehenswert. Wenn man auch sein Buch http://www.amazon.de/H%C3%B6hlenrausch-William-Stone/dp/3442712211 liest, bietet sich ein wirklich interessanter Blick in die US-Speleo "Szene". Der Einsatz mit dem dort Höhlenforschung betrieben wird ist mit Europa gar nicht vergleichbar.


2/9/2007 12:47:32 PM   
wollezzno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 28
Joined: 1/31/2007
IP-Address: saved
offline


written by Martin at 09.02.2007 12:47:32
Der Einsatz mit dem dort Höhlenforschung betrieben wird ist mit Europa gar nicht vergleichbar.


Hallo Martin, diesen Eindruck habe ich nicht von den europäischen Höfos. Es werden doch auch hier recht interessante Expeditionen organisiert wie z. B. nach Papua New Genua, China, Laos, Ruanda, Spanien, ... Aber auch in Mexiko sind regelmäßig Europäer beteiligt. Also wie kommst du zu deiner Meinung?

Gruß
Wolfgang


2/10/2007 5:27:12 PM  
Martinno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 32
Joined: 12/18/2005
IP-Address: saved
offline


In den Werk von William Stone beschreibt er eine (fast) jährlich Stattfindende Expedition über einen Zeitraum von mehreren Wochen bis Monaten.

Ich kenne zumindest in Ö niemanden (Bad Mitterndorfer mal ausgenommen), der so für die Höhlenforschung lebt, das er seinen Jahresurlaub, ja seinen Lebensplanung auf das Ziel Neuland ausrichtet. Sollte aber auch nur einen bewundernde Feststellung an die US Kollegen sein und keine Kritik an der heimischen Forschungsszene. Wir sind eben schneller und effektiver ;-)


2/20/2007 3:17:38 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
none
Forum Overview » Allgemein » Diverses » Höhlenvortrag

.: Script-Time: 0.031 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1,035 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at