SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctionsMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Allgemein » Diverses » Filmen in höhlen
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Filmen in höhlen
payanremeno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level:


Posts: 102
Joined: 5/22/2006
IP-Address: saved
offline


hat wer von euch eine Idee zwecks beleuchtung (preiswert- hell - und große reichweite??)




4/25/2007 11:14:10 AM   
wollezzno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 28
Joined: 1/31/2007
IP-Address: saved
offline


fetten Blei-Gel Akku + Halogen-Reflektorstrahler, Nachteil: das Gewicht. Der Rest läuft meistens nicht mehr unter "günstig".


4/25/2007 11:37:17 AM  
Martinno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 32
Joined: 12/18/2005
IP-Address: saved
offline


Magnesiumband (allerdings auch net so billig, dafür unschlagbar leicht). Musst halt dann beim Schneiden die Farbtemperatur etwas absenken, da das MG-Band eine recht hohe Kelvinzahl liefert. Ist aber in Final Cut oder After Effects kein Problem.


4/25/2007 11:49:38 AM   
Gorristerno Access no Access no Access 
Group: User
Level:

Posts: 190
Joined: 12/20/2005
IP-Address: saved
offline


LED ist hier leider nichts, da der Rotanteil fehlt.
Da sehen alle wie Kalkleisten aus, auch mit nachbearbeiten nichts zu machen.

Am schönsten wirds mit Karbid, echtwahr, du brauchst nur ein Objektiv das mit verdammt wenig Lux auskommt.

Und versuch den Ton mit einem Galgen zu angeln, die eingebauten Mikros sind scheiße.

Zum schneiden ist Video deluxe ein tolles, weil einfaches, Programm.
Für den Ton gilt das selbe für Cool-edit pro mit einem mp3 Converter.

Lies da mal rein:
http://www.movie-college.de/

lg, Markus



P.S.:
MAGNESIUM???
Das ist mal eine Idee.
Du kannst ja einen Streifen in ein gefärbtes Gurgenglas werfen und abbrennen lassen.
Die Rauchentwicklung ist halt etwas blöd, aber jedenfalls einen Versuch wert.


edited by Gorrister on 4/25/2007 12:01:33 PM
In that instant I felt terribly calm.
4/25/2007 11:56:53 AM    
Martinno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 32
Joined: 12/18/2005
IP-Address: saved
offline


@ Gorrister: ich hätts im Wildemannloch eh mitgehabt, aber da mir so viele nette Leut beim Blitzen geholfen haben, hat sichs erübrigt!


4/27/2007 12:01:28 PM   
Paswitno Access no Access no Access 
Group: User
Level:

Posts: 36
Joined: 10/19/2008
IP-Address: saved
offline


Hallo,
ich habe zum Videofilmen eine Autobatterie mit einem ausgebauten starken Autoscheinwerfer benutzt. Dafür muss man aber einen Freund samt Tragegestell zum gemeinsamen Filmen einladen. Bis zum Eingang kann das Gepäck ja auf einem Schlitten, Schubkarre oder Trolley gebracht werden. Geht natürlich nicht im Hochgebirge sondern nur an leicht zugänglichen Höhlen. Das Licht funktioniert höchstens nur ein paar Minuten dafür aber echt mit Power. In Belgien nutzte ich bei eher trockenen Höhlen unmittelbar neben Landstrassen einen vor der Höhle aufgestellten Generator, mehrere Kabelverlängerungen vom Bau sowie mehrere Baustrahler auf Ständern. Es gibt weiterhin noch grosse sehr starke Petroleumlampen von Firmen wie Coleman und starke Camping Gaz Gaslaternen mit anschraubbaren Gaskartuschen. Petroleum und Gas können 100 bis 200 Watt als Leistung bringen.

Glück auf,tief
Pascal





Glück auf tief
Pascal

Ein typischer Karnevalsspruch aus Süddeutschland: Hoorig, Hoorig ist die Katz
1/18/2009 3:09:11 AM  
payanremeno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 102
Joined: 5/22/2006
IP-Address: saved
offline


naja da bleib ich bei scurion zum video beleuchten


1/27/2009 7:27:03 PM   
bucherlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 67
Joined: 1/6/2007
IP-Address: saved
offline


written by payanreme at 27.01.2009 19:27:03
naja da bleib ich bei scurion zum video beleuchten


versuche es mal mit der Petzl ultra!


1/28/2009 12:16:19 PM  
Gorristerno Access no Access no Access 
Group: User
Level:

Posts: 190
Joined: 12/20/2005
IP-Address: saved
offline


Im Verein haben wir eine Kfz Karbidlampe, mit 5 Flammen und einem Entwickler so groß wie eine Autobatterie.
Die alten Hasen haben ihre Filme früher damit ausgeleuchtet.
lg


In that instant I felt terribly calm.
1/29/2009 9:25:39 PM    
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
none
Forum Overview » Allgemein » Diverses » Filmen in höhlen

.: Script-Time: 0.016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2,525 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at