SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctionsMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Allgemein » Material / Technik » Mehrtagestouren/Kameradenrettung
Pages: (3) 1 [2] 3 »
Registration necessaryRegistration necessary
Mehrtagestouren/Kameradenrettung
Berndno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 29
Joined: 1/27/2006
IP-Address: saved
offline


das mit dem passieren der umsteigstelle - müsste man sich anschauen, wie es nun real wäre....
improvisieren ist natürlich immer dabei!
aber so ins blaue raus die pauschale und funktionierende Methode zu nennen.....hmmmmmm - zweifelhaft....
aber ich seh da weniger Probleme - zumindest wenn's nach unten geht - ist mit drüber! eingehängtem Abseiler, die Umsteigstelle doch völlig unbelastet??? Warum soll man die dann nicht umbauen können?...aber wie gesagt...Überlegungen anhand vager und schwabbeliger Hypothesen.....
Gruß
Bernd
und viel Spaß und Erfolg beim üben!


4/20/2006 11:46:42 AM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Bernd

Danke für Deine Belehrungen...
Wenn Dir nichts Fachliches zu den Fragen einfällt dann schreibt auch nichts, Klugscheissern kann ich selber.

Alles klar?

Ernstl


4/20/2006 8:49:40 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


Dachte übrigens bezüglich der Befreiungsmöglichkeiten aus der Verknotung im Übungsfall auch an die Anwendung eines Schleifknotens, welcher dann von einem dritten geöffnet wird, welcher dann die zwei Übenden auf den Boden ablassen könnte..

Gute Idee???

Sehr Gute Idee

Vorteile,
Liegen klar auf der Hand

Nachteile???
Kaum

Unfallgefahr??
Sehr hoch wenn der Schleifknoten sich direkt an "der" Umsteigstelle befindet.

Besser wenn Du "die" Umsteigstelle als Umlenkung fürs Seil nimmst, an einem Fixpunkt das Seil mit einem Halbmastwurf einhängst und mittels Schleifknoten absicherst.

Ernstl




edited by Ernstl on 4/20/2006 9:11:52 PM
4/20/2006 9:01:34 PM    
Berndno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 29
Joined: 1/27/2006
IP-Address: saved
offline


written by Ernstl at 20.04.2006 20:49:40
Hallo Bernd

, Klugscheissern kann ich selber.Alles klar?

Ernstl


tja Du sagst es ja selber Ernstl, aus Pottenstein (lt.KGM-Forum Boah! - Überrascht). Mir drängt sich eher der Verdacht auf, dass bei Dir "nicht mehr so alles klar" istBreites Grinsen
Ich hab alles zum Thema gesagt.....was hier zu sagen wäre..wobei Du es nicht entscheidest auf wessen Mist hin ich schreibe. Überleg mal, was Du für einen Müll hier von Dir gibst!
(ich frage mich, ob wenigstens Dein Geburtsdatum stimmt... ich glaub aber eher nicht-das wär ja zu traurig..)

Un kapiert?
Bernd


4/20/2006 9:37:40 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


ich hab alles zum Thema gesagt.....was hier zu sagen wäre

Hallo Bernd

Du hast alles gesagt was Du weist,stimmt: nichts...

Ernstl




4/20/2006 9:56:27 PM    
Andreas Biglerno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 10
Joined: 12/19/2005
IP-Address: saved
offline


Nau Krampert, jetzt legst dich schon mit unseren Lieblingsnachbarn an? Is doch besser, du unterhaltest dich in solchen Belangen lieber mit "Schefi" Erich und mir, sonst kriegst ja doch nur deine verbalen Watschen.

Aber sei beruhigt, wenn ich mal in die Lage kommen sollte - was ich natürlich nicht hoffe - dann lass' ich mich in jedem Fall von dir vom Seil "pflücken", denn da sind die Chancen, dass ich nicht in den Arsch geh, doch seeeeeeehr groß!

An jene, die den Ernstl nicht kennen: Der hat mehr drauf als 100 "Weltmeister" miteinander! Es ist halt so, dass er gern "Fakten" in Frage stellt und das ist gut so, sonst würden wir bei der Höhlenrettung noch immer wie die Idioten werken und nix weiterbringen!

Und keine Sorge, ich bin mindestens genau so goschert, aber auch wissend, wie der Ernstl! Allerdings lade ich ganz selten zu Diskussionen ein .......

Glück tief
Andy Bigler Breites GrinsenCool


4/20/2006 11:28:19 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Andy

Habe heute mit dem Chef eine funktionierende Methode geübt, diese Methode funktioniert bei extrem kurz eingebauten Umsteigstellen, auch mit Luft unter den Sohlen, Kraftaufwand fast null.



Ernstl


4/22/2006 8:27:17 PM    
Gorristerno Access no Access no Access 
Group: User
Level:

Posts: 190
Joined: 12/20/2005
IP-Address: saved
offline


DAS wär jetzt mal was für eine Fotostory.
Lass mal hören...


In that instant I felt terribly calm.
4/23/2006 4:08:50 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline



Photos davon wird es hier nicht geben, mehr Infos auch noch nicht, jetzt wird getestet, bei der nächsten Schulung präsentiert...

Ernstl






4/26/2006 12:16:57 AM    
Berndno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 29
Joined: 1/27/2006
IP-Address: saved
offline


Zitat A. Bigler:
An jene, die den Ernstl nicht kennen: Der hat mehr drauf als 100 "Weltmeister" miteinander! Es ist halt so, dass er gern "Fakten" in Frage stellt und das ist gut so, sonst würden wir bei der Höhlenrettung noch immer wie die Idioten werken und nix weiterbringen


Servus,
und was sollte dann der Müll hier, nachstehend nochmal reinzitiert??? Durcheinander!
Werbung für die Höhlenrettung? AngryLookOh sehr gelungen - wie witzig - wie intelligent.
Was Helden! Erinert mich an die beiden Opis in der Muppetshow Breites Grinsen
Gruß vom Lieblingsnachbar Breites Grinsen

written by Ernstl at 16.04.2006 22:36:54
Wie bereitet ihr euch bei Mehrtagestouren auf das Thema Erste Hilfe, Kameradenrettung- Bergung vor?
Gibt es irgendwo im Netz brauchbare Unterlagen(deutscht) zu diesem Thema?
Erfahrungsberichte?

Kennt ihr eine brauchbare Methode zur Bergung eines Verletzten vom Seil,
Eine Methode zum Abseilen mit dem Verletzten über kurz eingebaute Umsteigstellen, Rack und Stop?

Die Methoden sollen auch nach langen anstrengenden Touren durchführbar sein?

Viele Fragen... :)

Ernstl




4/28/2006 9:14:49 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Bernd

Kommt auch mal etwas zum Thema?

Ernstl


4/29/2006 9:51:16 AM    
Berndno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 29
Joined: 1/27/2006
IP-Address: saved
offline


ach Ernstl.... ich hab Dich lieb freuendes Smilie


4/29/2006 4:18:13 PM    
Ernstlno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 81
Joined: 4/16/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Bernd...... Du mich auch......

Ernstl


4/29/2006 4:27:38 PM    
Matthias Mansfeldno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 169
Joined: 2/17/2006
IP-Address: saved
offline


Schüchtern! Aaaalso.......

Soweit ich alle Beteiligten kenne oder anhand ihrer Internetspuren einzuschätzen vermag habt Ihr rettungs- und technikmäßig jeder einzelne genug auf dem Kasten, so daß Ihr diese gegenseitige Provoziererei und Schlammschmeißerei nicht nötig hättet (oder ich steh auf der Leitung und versteh Euren Humor nicht). Vielleicht hätte Ernstl die erste Frage nicht so stellen müssen, daß jemand, der ihn nicht kennt, denkt 'aha, interessierter Anfänger' (das hab ich auch erst gedacht).

Also nix für ungut, aber kommt mal wieder auf den Teppich runter Zwinkern

und Gut Schluf, Glück auf/tief oder wie auch immer.....
Matthias,
bekennender, aber lernwilliger Anfänger





edited by Matthias Mansfeld on 4/29/2006 5:07:17 PM
4/29/2006 5:05:14 PM    
Berndno Access no Access no Access 
Group: User
Level:


Posts: 29
Joined: 1/27/2006
IP-Address: saved
offline


Hi Matthias,

genau so habe ich das eigentlich auch verstanden....
und zudem macht der Ton die Musik...
Gruß
Bernd


4/29/2006 5:13:17 PM    
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (3) 1 [2] 3 »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
none
Forum Overview » Allgemein » Material / Technik » Mehrtagestouren/Kameradenrettung

.: Script-Time: 0.000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2,944 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at