Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » 2007 - mein Jahr!!!!!!!!!!!!!
Seiten: (4) 1 [2] 3 4 »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
2007 - mein Jahr!!!!!!!!!!!!!
Moralapostelfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 271
Mitglied seit: 02.04.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


zugegeben ich lese weniger in "wir haben es geschafft" Enttäuscht

aber heute mal und wenn es sich so positiv anfühlt und anhört, dann freue ich mich für dich und mit dir.

mich hat es nicht genervt, dein gejammere, man kann wohl das was einen jahrelang geprägt hat, nicht so einfach über bord werfen.
man nimmt doch anteil an dem was andere erleben und leider auch oft erdulden müssen, und jetzt freue ich mich mit dir und wünsche dir viel erfolg für die vernissage und noch mehr für dein leben überhaupt

lg
Aldo


20.05.2008 18:19:33  
Ratlosfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 646
Mitglied seit: 23.10.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hey! :-)
Schöne News sind das!

Los, her mit der PN mit genaueren Angaben! Wenn ich iiiiiirgendwie Zeit finde (gar nicht so leicht zur Zeit), komme ich gucken!

LG
Ratlos


Foto einschicken, dem HSO beitreten, Leserbriefe schreiben... - JEDER kann was tun!
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=1757
20.05.2008 23:14:32  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Bist du über 18? Dann darfst gerne kommen? ;o)




"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
21.05.2008 10:35:11  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:42:56
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
19.06.2008 11:25:33  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe Amalia,

Du kennst mich als Frau der krassen Worte, nicht wahr? Und ich weiß, dass Du mir diese nicht übel nimmst.

Meiner Meinung nach hast Du genau 2 Möglichkeiten:
Entweder Du vertraust Deinem neuen Partner mit Herz und Verstand ...
oder Du bleibst allein und gehst nie wieder eine Beziehung ein.

KEIN Mann kann etwas dafür, dass Du so schlechte Erfahrungen mit Deinem Ex gemacht hast. KEINER. Du beginnst aber, Dein Misstrauen zu übertragen. Mal ehrlich, würde DIR das gefallen, wenn es umgekehrt der Fall wäre. Oder würdest Du dann nicht erwarten, eine faire Chance zu bekommen?

Mit Misstrauen, Amalia, so sehr ich das in Deiner Situation auch nachvollziehen kann, machst Du Dir jeden Neuanfang kaputt. Das hält kein anderer Mensch aus und wird sich schneller verabschieden, als Dir vielleicht lieb ist. Es gibt hier nur ein "entweder - oder".

Du wirst dieses bedingungslose Vertrauen vielleicht erst wieder lernen müssen, und dennoch wird es leider doch wohl nie wieder so sein wie vor Deiner großen Enttäuschung, das ist nun mal so und wir nennen es "Erfahrungen". Aber wenn Du weiter leben und lieben willst, dann übertrage Deine Erfahrungen nicht von dem einen auf den anderen. Er kann nun wirklich nichts dafür! Und eine Garantie bekommst Du sowieso nie. Die kannst DU IHM auch nicht geben! Das Leben schlägt manchmal merkwürdige Kapriolen. Aber eins ist gewiss: Ihr habt eine glücklichere Zeit, wenn Ihr Euch vertraut, als wenn Ihr es nicht tut. Denn dann kannst Du die Sache direkt beenden.

Keuschheitsgürtel? Mensch, Amalia, eines Tages versohle ich Dir echt noch den H..... ts ts ... Ist nicht Dein Ernst, gell?

Also, komm zu Dir und lach mal wieder. Manchmal tut das auch ganz gut, wenn man sich selbst etwas leichter nimmt!

Alles Gute für Euch und ... NEIN, kein Misstrauen mehr! Oder er ist nicht der Richtige für Dich?

LG, G.



bearbeitet von gabriele_farke am 19.06.2008 11:59:34
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
19.06.2008 11:56:03    
Moralapostelfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 271
Mitglied seit: 02.04.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Amalia,
besser als Gabriele kann ich es auch nicht niederschreiben.
welche alternative gibt es denn als sich wieder und wieder verletzlich zu machen, was ja nicht heißt, daß es immer böse enden muß?
eben, wenn du dieses risiko ausschalten willst, dann verlieb dich erst gar nimmer, dann bleib am besten daheim, dann gib am besten dein leben auf. denn egal ob es sich nun um liebes- oder sonstige engere beziehungen handelt, ohne vertrauen kann man die wohl nicht aufbauen, außer du bleibst oberflächlich, ähm wie sagt man da??? egal mir fällts grad nicht ein (bin schon etwas nervös wegen dem em spiel, wobei ich leider auch noch nachtdienst hab, also sicher gar nicht alles gucken kannEnttäuscht)
durch das kennenlernen dieses mannes bist du aufgeblüht, release hat das vor einigen tagen ja mal so schön beschrieben... Von der Jammersuse zur Glücksfee... wie schön...
einige male hab ich schon gehört/gelesen, daß frauen sagten, sie würden sich nicht mehr ganz und gar auf einen mann einlassen, dann können sie schon nicht bis ins mark enttäuscht werden ... ABER mal im ernst, wenn ich einen anderen Menschen lieben möchte, geht das nicht, oder?

ich hör auf, geh schaffen bzw. erst noch dort etwas fußball gucken u. um 21.30 uhr gehts dann los...

ich wünsch dir wirklich daß ihr zwei das hinbekommt, daß du wieder Vertrauen kannst und lieben kannst. Wie in der Sucht auch, geht es vielleicht nicht ohne Schwierigkeiten/Täler, vielleicht auch tiefe, aber ich hoffe und denke und wünsche dir, daß ihr die eben gemeinsam dann auch meistert, so wie du eure beziehung beschreibst, sehe ich da potenzial dafür.

Aldo


bearbeitet von Moralapostel am 19.06.2008 20:21:44
19.06.2008 20:19:09  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:43:37
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
20.06.2008 13:17:41  
Moralapostelfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 271
Mitglied seit: 02.04.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Razz - ällabätsch Hallo Amalia, Razz - ällabätsch

freuendes Smilie freuendes Smilie freuendes Smilie freuendes Smilie
Razz - ällabätsch Razz - ällabätsch etc.pp.

schön

Euch ALLES Gute !!!

muß los meine kids abholen, kommen wieder mal zu mir.

Aldo


ähm das mit dem dingens mit schlüssel da erspar ich mir einen kommentar Circle



bearbeitet von Moralapostel am 20.06.2008 14:35:25
20.06.2008 14:34:34  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:44:05
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
20.06.2008 14:59:39  
crissifehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.06.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


hsllo s..,
bin neu hier und habe deine beiträge verfolgt.
dein leiden kann ich nachvollziehen, denn auch ich bin coabhä
ngig, leider. versuche die ganze sache zu lösen in dem ich meinen partner eigentlich zur therapie schicken wollte.
sehe abe jetzt keinen sinn mehr drin. ich gleube nach all dem gelesenen, dass wohl eine trennung besser wäre. wie es so ist
bin ich noch unschlüssig, der verstand sagt ja, das herz nein.
glaube ich muss hart zu mir sein.
lg crissi


20.06.2008 16:39:41  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:43:12
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
03.07.2008 13:09:26  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:44:31
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
21.07.2008 11:36:41  
release1fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 368
Mitglied seit: 04.01.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von A... am 21.07.2008 11:36:41
Man sieht es wirkich in so vielen Filmen, in Büchern...den Kampf um Liebe, den Schmerz der Liebenden, das süchtige kranke Verhalten, Eifersuchtsdramas, Liebesschwüre... das Drama der Schauspieler wird nahezu idealisiert...und am Ende kommt das Happy End.


Hy Amalia.

Nur merkwürdig, daß der Film aus ist, wenn die Action und die Probleme weg sind. Das Happyend interessiert nämlich keinen mehr, so wirds uns jedenfalls unbewußt eingeredet.
Vielleicht mag ich deshalb ja keine Beziehungsfilme mehr.
Weil sie mir zu unglaubwürdig sind.
Würd mir das "Plätschern" wünschen. Ich hab genug von schwierigen Partnern, die keine sind, meine eigene Sucht hab ich sogar aufgegeben (Rauchen) weil ich sie und keine mehr an mich ranlassen will.
Und trotzdem schwirre ich auch noch hier herum, manchmal mehr, manchmal weniger, als Zeichen dessen, daß es nicht leicht ist, diese Angst, die sich eingeschlichen hat, wieder loszuwerden, Angst die Kontrolle zu verlieren oder nocheinmal kontrolliert zu werden,.. wasimmer es ist, es wird mich immer der Sucht nahe bringen, deshalb werde ich auf der Hut sein.
Ich denke du gehst den richtigen Weg, und diese Wut, die du noch in dir trägst, verstehe ich gut. Nur der auf den sie sich richtet, ist nicht mehr in deinem Leben.
Alles Liebe euch weiterhin.
ganz lieben Gruß, Eva



21.07.2008 13:08:18  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


.


bearbeitet von Phoenix am 23.06.2011 14:45:01
"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
03.09.2008 12:43:37  
Tut_mir_leid_Wolffehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 42
Mitglied seit: 04.01.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Da kann man nur noch sägen:
Herzlichen glückwunsch!


03.09.2008 19:59:14  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (4) 1 [2] 3 4 »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » 2007 - mein Jahr!!!!!!!!!!!!!

.: Script-Time: 0,047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 758 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at