Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Selbstmord
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Selbstmord
zExfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 30.10.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo und guten Abend!

Ich spreche hier nicht meinen hass aus keines wegs, doch ich finde es nicht gut wenn viele menschen denken leute die süchtig sind nach internet sind automatisch der teufel. Ich spreche jetzt von meinem leben und glaubt mir es ist nicht erfunden. Ich bin 21 Jahre alt und spiele seit 3 jahren World of Warcraft und andere shooter online im internet, ich bin keines wegs süchtig doch benötige diese spiele und meine freihen abend stunden nach der arbeit um mich selbst wieder zu fangen. Ich bin seit 3 jahren deprissiv habe regelrecht selbstmord gedanken und durch die trennung meiner freundin seit kurzem wurde das schlimmer. NEIN meine freundin ist nicht gegangen weil ich wow spiele im gegenteil meiner freundin zu liebe habe ich es stark reduziert, und es war sehr in ordnung anstatt zu fehrnsehen mal 2 stunden zu raiden. Ich weiss das es sucht gibt und es exestriert ja viele menschen sind betroffen doch nicht jeder mensch ist süchtig, viel mehr flüchten sich menschen aus dem RL damit sie abschalten können oder so wie ich meine selbstmord gedanken vergessen können. Würde es WoW oder andere online spiele nicht geben könnte es sein das ich heute nicht mehr leben würde. Der bund im internet in einem Team clan oder Gilde ist bei vielen sehr groß so das man auch dort über probleme reden kann oder einem geholfen wird. Ich weiss ich bin in einem falschen forum doch ich wollte nur eltern und leuten sagen das es menschen da draussen gibt die so wie ich sind, und da ist diese therapie wenn ich es so nennen darf die beste die es gibt. Ich schlucke auch antideprissiver doch eine runde wow spielen befreit meine seele und macht mich innerlich glücklich. Ich hoffe nun kommen keine hass posts auf mich zu ich wollte schreiben was ich mir denke!

MFG Enttäuscht


30.10.2008 00:49:26  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo ...

warum sollten hier HASSthreads auf Dich zukommen?
Ich glaube eher, uns allen wird klar, dass Du dringend Hilfe brauchst. Nicht, um von WoW wegzukommen, denn das könnte in Deinem Fall auch Monopoly oder Scrabble heißen.

Ich will damit sagen, dass Du von "der Wurzel her" Unterstützung brauchst, um wieder ein gesundes und intaktes Selbstwertgefühl entwickeln und aufbauen zu können! Du bist bei einem Therapeuten in Behandlung? Wenn nicht, solltest Du das schleunigst in Angriff nehmen!

Und bitte ..
sei so gut ...
und ändere Deinen Forumsnamen hier! Weißt Du, "Selbstmord"-Gedanken machen viele andere Menschen furchtbar traurig und hilflos. Vor allem, wenn jemand im Internet davon schreibt. Und auch Dir selbst tust Du mit diesem Namen keinen Gefallen. Wie wäre es denn mit "Lebenskünstler"? ...

Steck den Kopf nicht in den Sand! Dass Du hier geschrieben hast, ist doch ein Anfang. Hier will niemand irgendwem etwas wegnehmen, auch kein WoW. Es wäre nur einfach toll und schön, wenn Du eines Tages Spaß am und Freunde im wirklichen Leben haben könntest!

Das wünsche ich Dir!
G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
30.10.2008 06:55:34    
Danafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.10.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo!

Ich weiss wovon du da schreibst und nein ich verurteile dich nicht,warum auch ??? Und NEIN ich bin nicht irgendeine Tante , die versucht dir Moralpredigten zu servieren denn das macht keinen Sinn.

Du bist depressiv schreibst du! Nun dazu möchte ich dir gern eine bissl erzählen.
Ich habe einen sehr sehr guten Freund (im wow kennengelernt). Wir haben mittlerweile beide aufgehört aber haben noch sehr innigen Kontakt. Er ist leider auch depressiv und weiss daher sehr gut wie dich das anfressen muss. Es ist kein schönes Gefühl das weiss ich. Die Frage ist, ob es denn Gründe hat warum du depressiv bist? Und ob du bereit bist, darüber zu berichten wenn nicht im öffentlichen Bereich, dann evtl. im Vertrauensgespräch?!
Bei meinem Freund hat es mit einem Ablauf bestimmter Geschehnisse zu tun. Gibt es die eventuell bei dir auch?

Manchmal rufte er Nachts an oder aber aus heiterem Himmel und danach gehts ihm naja wie soll ich sagen? ... Gut ist wohl nicht das richtige Wort aber zumindest für den Moment stabil.
Er macht seit einiger Zeit eine Terapie, die ihm irgendwie hilft. Oft ist er danach gelassen, vielleicht auch nur deswegen weil er bei dieser Sitzung irgendwas gesagt hat was ihn belastet und im gleichen Zug genau diese Sache objektiv betrachten kann.
Versuch es mal. Es ist einfach nicht wahr, dass diese Leute nicht normal sind, wie man böser Weise oft sich anhören muss. Sondern ihre Seelen kommen mit irgendetwas nicht zurecht....vlt. eine alte nicht bewusste Geschichte oder aber auch was anderes. Es ist jedenfalls keine Schande einen Terapeuten aufzusuchen!

Wer hier schreibt, dass Spieler schlechte Menschen sind oder auch abfällig genannt Geisteskrank denen kann ich nur sagen, dass dem nicht so ist. Ein Spieler hat das Problem ein Spieler zu sein aber auch nur dann, wenn er Raum und Zeit vergisst. Das macht ihn doch aber nicht zu einem schlechteren Menschen!!!
Diese Menschen die sowas meinen sind oberflächlich und nicht in der Lage über den Tellerrand zu sehen. Über diese Art von Menschen musst du dich nicht ärgern und auf deren Meinung musst du auch keinen Wert legen!

Orientiere dich an den Menschen, welche dir zuhören möchten bzw. dich als wertvollen Mensch sehen egal ob du Probleme hast oder nicht und egal ob du spielst oder nicht. Auf diese Leute gib acht, denn sie können dir soviel geben sofern du das denn möchtest!

Liebe Grüße und alles Liebe Dana





bearbeitet von Dana am 30.10.2008 15:32:37
30.10.2008 15:31:55  
fr4g0rfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 02.11.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


hey dude
ich würd mal sagen du hast KEIN problem
wenn du ned nach wow süchtig bist
dann hau dich mal am abend mit deinen kumpels vom arbeiten
inne disco trink n'bierchen und vlt. findeste wieder ne freundin

ABER UM HERRGOTTSWILLEN hör nicht auf WOW zu zocken
auch wenn gewisse leute sagen 3h zocken ist KRANK oder ABNORMAL das stimmt nicht... ich wüsste doch nur mal zu gerne wie lange diese personen selbst vor dem pc sitzen und "arbeiten"


02.11.2008 01:01:35   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Selbstmord

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 173 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at