Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Ausstiegstagebuch von Neubeginn: "Was hast du grade an", Start 19.11.13 (OSS)
Seiten: (6) 1 2 [3] 4 5 6 »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ausstiegstagebuch von Neubeginn: "Was hast du grade an", Start 19.11.13 (OSS)
bilovedfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 133
Mitglied seit: 07.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Neubeginn, ich freue mich einfach nur für dich und wünsche mir, dass du genau so weitergehst. Ich schicke dir ganz viel Mut für das Abenteuer reales Leben und alle schönen Dinge, die es dort zu entdecken gibt.

Dir ein sonniges Frühlingswochenende,

biloved


04.04.2014 23:11:59  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen,

mist, es gab einen Rückfall, das smartphone ist schuld (naja schuld bin ich wohl selber). Es gab wohl einen kleinen Augenblick wo mein Verstand ausgesetzt hat und zack, war ich knapp über 2 stunden in meinen alten Seiten unterwegs.
Ich bin danach in kein tiefes loch gefallen hab aber gedacht "Na toll, jetzt hast du 2 monate durchgehalten und jetzt das".
Das ist jetzt 5 tage her, hatte danach kein bedürfnis mich wieder anzumelden. Naja aber deswegen muss man jetzt nicht den kopf hängen lassen.



28.04.2014 09:56:31  
tinitusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Neubeginn
Da ist Sie wieder die OSS,Allgegenwärtig.
Wie praktikabel die Smartphones auch sind,SIE können uns in unseren Fall leicht wieder runterziehen.
Was kann man tun dagegen?
1.Weiterkämpfen (Tagebuch )

2.Sich Entscheiden(Keine Internetflat),leider nicht immer möglich,wegen beruflicherseits.

Ich persönlich habe keine Datenflat,spart auch Geld.Zwinkern

Kämpfe weiter

tinitus





Die Flucht in die virtuellen Traumwelten könnten wie eine Seifenblase platzen.
Der Grund wäre ein Net-oder Stromausfall.Was für eine befreiende Situation.
tinitus
14.05.2014 11:31:10  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen,

sind ja schon fast wieder 2 monate seit dem letzten Eintrag vergangen. Leider bin ich in dieser Zeit nicht ganz abstinent geblieben. Ich hatte inzwischen wieder das Passwort meines PC´s besorgt und mich an meinen alten Seiten angemeldet. Es waren keine stundenlange Exsesse wie früher, sondern relativ kurze Zeiten die ich online verbrachte. Der Kopf schaltet dann auf stur und man meldet sich da einfach automatisch an. Seit knapp 5 tagen habe ich erneut den PC für die Seiten gesperrt und zusätzlich, wieder mal, mit einem Passwort geschützt. Die nächsten 2 Wochen habe ich urlaub und bin dann zum glück weg und habe keine möglichkeit online zu gehen.
@tinitus: ich habe gemerkt das es am smartphone nicht "so viel spaß" macht und habe dies zum glück da aufgegeben.
Das smartphone ist sowieso viel zu überbewertet :-). Schlimm wenn man draussen nur leute sieht, welche in ihr smartphone glotzen.

Ich freue mich jetzt erstmal auf mein Urlaub, auf unseren Urlaub (mit meiner Freundin) und werde mich danach wieder melden.

Neubeginn


13.06.2014 12:55:19  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen,

und wieder ist ein Monat um, die Zeit vergeht wie im Flug.
Ich war ja ende Juni im Urlaub, dieser war sehr schön. Man hatte "kein Stress" online zu gehen, da die Möglichkeit nicht bestand. Aber wie das am Strand so ist, erhält man ja da besonders viele Eindrücke, sprich Frauen in Bikinis. Und natürlich kam da hin und wieder der Gedanke auf "hm nach dem Uralub könnte ich mich ja wieder anmelden und...". Und so ist es leider auch gekommen. Ich war auf den mir alt bekannten Seiten unterwegs und habe dort rumgeschrieben. Das hat sich über eine Woche hingezogen. Danach hab ich wieder alles geschützt, Passwort versteckt etc. Jetzt bin ich wieder knapp 7 tage "trocken".
Auch wenn ich hin und wieder Rückfälle habe, sehe ich mich trotzdem auf einen guten Weg. Natürlich muss es das Ziel sein ganz abstinent zu sein, aber das geht leider nicht so schnell. Wenn ich überlege wie exsessiv ich noch vor einem der Sucht nachgegangen bin, ist das jetzt nicht mal 20%.
Vielleicht schaffe ich zeitnah die 0%, ich werde weiter berichten.

Neubeginn


18.07.2014 11:08:05  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen,

bald ist es schon ein jahr her, das ich mich hier angemeldet habe, wie die Zeit vergeht. In diesem Jahr habe ich, aus meiner Sicht, viele Fortschritte gemacht. Ich habe sehr viel Zeit dazu gewonnen, bin nicht mehr so gestresst wie früher, bin viel entspannter geworden. Früher war ich immer angespannt, musste immer online sein, sobald ich eine schöne Frau gesehen hatte.
Ich kann mich (leider) jetzt noch nicht ganz davon freisprechen, in der Zeit seit dem letzten Eintrag habe ich mich glaub ich 2 mal für ein paar minuten an "meinen alten Seiten" angemeldet. Aber es waren nur ein paar minuten. Eigentlich weiss ich garnicht warum, wollte einfach nur gucken. Ich hoffe bald keinen Gedanken mehr dran zu verschwenden.

Bis bald,
Neubeginn


25.08.2014 16:05:56  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Gute Nachrichten!

Na, dann war und ist es für Dich ja ein wirklicher NEUBEGINN, das ist richtig gut und Du kannst stolz auf Dich sein! Es ist schon toll, wie Du die damals so verschwendete Zeit jetzt sinnvoll nutzen kannst, nicht wahr?

Alles Gute für Dich und genieße Dein Leben!

G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
25.08.2014 16:23:11    
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo Gabriele, hallo zusammen,

ja da hast du recht. Es ist ein langer Prozess bis man gänzlich (ist das überhaupt möglich?) davon befreit ist, aber wenn man den Willen dazu hat, kann man das schaffen.

Der "Kampf" wurde auf eine harte Probe gestellt. Wir (ich und meine Freundin) waren anfang September im Urlaub. Und die Eindrücke, die man u.a. am Strand erhält waren wohl zu viel. Nach dem Urlaub bin ich leider 3 tage in alte Muster gefallen. Die Wochen (und Monate) vorher waren super, es gab immer nur ein paar minuten, die aber nix zu bedeuten hatten.
Nach den 3 tagen war es dann wieder zu ende, und ich war wieder klar im kopf. Das ist inzwischen knapp 4 wochen her.
Die Sucht ist immer und überall. Mal geht es wochenlang gut und dann kommt wieder so ein krasser Rückfall. Trotzdem muss es weitergehen. Und auch der Kampf wird weiter gehen.

Neubeginn


07.10.2014 11:50:56  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wir alle wünschen Dir hier die notwendige Kraft und langfristigen Erfolg!

LG, G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
07.10.2014 13:05:40    
hexe61fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 254
Mitglied seit: 11.11.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


ich schliesse mich gabrieles worten an...alles gute..lg hexe


07.10.2014 22:20:57  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


danke euch beiden :-)
Ich werde versuchen hier öfters zu schreiben. Das ist 1000000 mal besser als in irgendwelchen netzwerken oder chats zu schreiben.


09.10.2014 10:58:06  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen,

da hab ich beim letzten Beitrag geschrieben ich will jetzt noch mehr hier schreiben... und das ist wieder 3 monate her.
Leider bin ich in der Zeit nicht Abstinent geblieben. Mal ging es eine Woche gut, dann wieder eine Woche nicht. Es gibt immer wieder "Auslöser" die einen Rückfall begünstigen... Und sei es nur das Mädel im Fitnessstudio am Laufband (ich weiss, ist sehr oberflächlich). Schade eigentlich um die viele Wochen, wo ich abstinent geblieben bin, wenn ich mir so meine älteren Beiträge anschaue.
Mir bleibt einfach nichts anderes übrig als es wieder von neuem zu versuchen.
Und die onlinefreie Zeit, die ich letztes Jahr durchaus hatte, nehme ich als Motivation mit.

so long.




08.01.2015 12:52:15  
michasfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 84
Mitglied seit: 04.01.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo, deine Rückfälle machen mir Mut. Ja, weil ich bin erst vor Kurzem hier eingetreten, hatte auch gute Vorsätze, aber bin nicht wirklich gestartet. Ich hatte mir von Anfang an die Datingbörsen erlaubt. Nicht erlaubt, sondern im Nachhinein schöngeredet. Auf jeden Fall, wenn ich sehe, dass es auch andere gibt, die hinfallen, und dann aber wieder aufstehen, dann macht es mir Mut, es nochmal zu versuchen.



08.01.2015 16:02:54  
Dormarthfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 225
Mitglied seit: 27.01.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie heißt es so schön, der Weg ist das Ziel.
Hinfallen erlaubt, aufstehen und weitergehen auch LächelnSonst bleibt man auf der Stelle kleben.


Eine Partnerschaft ist keine "One-Man-Show".
08.01.2015 23:56:34  
Neubeginnfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 61
Mitglied seit: 05.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo Michas, hallo Dormarth,

ja man muss es immer wieder versuchen davon loszukommen. Wie oft ich einen "Neubeginn" gewagt habe kann ich schon garnicht mehr zählen. Seitdem ich es aber versuche und auch hier angemeldet bin umso länger wurden die Zeitabschnitte der Abstinenz und umso mehr positive Aspekte konnte ich erzielen (z.B. neu gewonnene Zeit, erhebliche Verbesserung der Potenz, da ich oft ins Fitnessstudio gehe bin ich so fit wie noch nie...).
Letztes Jahr dachte ich, ich hätte es fast geschafft, dann kam es doch leider anders. Aber das nehme ich für die Zukunft mit und werde mich, falls wieder ein Rückfall droht, mich an die schöne Zeit erinnern.


09.01.2015 12:23:37  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (6) 1 2 [3] 4 5 6 »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Ausstiegstagebuch von Neubeginn: "Was hast du grade an", Start 19.11.13 (OSS)

.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 129 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at