Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Tankuhr beim 230er 2,8 idTd spinnt
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Tankuhr beim 230er 2,8 idTd spinnt
KlauPno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


hallo in die runde,

seit letzter woche spinnt unsere tankuhr. der zeiger wandert während der fahrt von 1/2 auf 1/1 (voll) hin und her,
mal mehr mal weniger.

alle anderen anzeigen gehen.

was könnte die ursache sein ?






Gr KlausZwinkern


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
1/4/2008 5:45:50 PM   
Heiko H.no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 37
Joined: 10/17/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus,

ich hab zwar das gleiche Problem, aber mich davon noch nicht ausreichend stören lassen...
Vielleicht hilft uns ja das hier 'nen Versuch ist's wert ist ja nicht so aufwending Zwinkern

Grüße Heiko...


edited by Heiko H. on 1/4/2008 6:53:52 PM
Knaus Sport Traveller 500
Fiat Ducato 1,9TD '01
1/4/2008 6:51:38 PM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


hallo heiko,

ich denke dein tipp trifft den nagel auf den kopf. DANKE für den hinweisfreuendes Smilie

gerade bei uns wintertouris, ist halt die feuchtigkeit im führerhaus überdurchschnittlich hoch.

hier der tipp von herbert aus dem campenforum:

Hallo Peter!
Leider habe ich erst jetzt von deinem Problem gelesen - ich hatte vor
einigen Jahren das gleiche Problem, damals konnte mir die newsgroup helfen:

Die Lösung liegt im Abziehen und wieder Aufstecken des Moduls mit der
Tankuhrelektronik.

Diese schwarze "Box" sitzt links neben den Relais unter den Sicherungen.
(Sieh sieht aus wie ein größeres Relais).
Du musst also die rechte Armaturenbretthälfte ausbauen (unten 3
Kreuzschlitz, rechts ein Imbus , im Handschuhfach 2 Kreuzschlitz).
Dann liegen die Relais offen da.Links neben den Relais ist die
Tankuhrelektronik zu finden.
So ungefähr im Jahresrhythmus muss ich diese Prozedur wiederholen!

Viel Erfolg! Hoffentlich war mein Rat nicht zu sät!
Herbert


werde wenn´s ähhh bissi wärmer da wird mal rangehen, mal seh´n ob´s klappt.

Gr KlausZwinkern




X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
1/5/2008 11:48:11 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus

Das ist bei meinem auch ca. einmal pro Jahr fällig. Stecker runter und wieder drauf und die Tankuhr geht wieder eine Zeit lang richtig.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
1/5/2008 4:18:29 PM  
Heiko H.no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 37
Joined: 10/17/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus,

ich hab das gestern abend mal schnell gemacht, dauert ja höchstens 2 min. Zwinkern.
Ich war jetzt aber nicht wirklich lang unterwegs, um mir ein aussagekräftiges Urteil bilden zu können. Es sieht aber auf den ersten Blick tatsächlich so aus, als ob es funktionieren würde. Wenn man das ca. 1x jährlich machen muss, könnte man über einen leichter erreichbaren Reset-Schalter nachdenken, oder?


Grüße aus dem verschneiten DD, Heiko...


edited by Heiko H. on 1/6/2008 3:10:43 PM
Knaus Sport Traveller 500
Fiat Ducato 1,9TD '01
1/6/2008 2:36:39 PM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Heiko

Ich vermute da geht es nicht um einen Reset, sonder um einen Stecker, der für die Anforderung einfach falsch gewählt wurde. Ein weg und wieder hinstecken kratzte die Oxidschicht der Kontakte auf und es funzt wieder.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
1/6/2008 8:20:45 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Tankuhr beim 230er 2,8 idTd spinnt

.: Script-Time: 0.033 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,198 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at