Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » WOW - World of Warcraft und andere PC-Spiele » Angehoerige berichten ueber ihre onlineSPIELsuechtigen Partner und Kinder » Ende Einer Gilde
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ende Einer Gilde
Nachtmahrfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 40
Mitglied seit: 23.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


"Was macht eigentlich WoW so" Die Frage stellte ich bei unserem Letzten Rollenspielabend bevor wir angefangen hatten.
"Gar nichts mehr XYXYX existiert nicht mehr und fast alle haben jetzt aufgehöhrt"

Mich hat das echt überrascht als ich dann im weiteren Gespräch festgestellt habe wer dennn wirklich alles mit WoW aufgehöhrt hat. Über 1 Jahr hatte ich mit der Gilde den Server unsicher gemacht, der "Molten Core" das "Blackwinglair" "Der Tempel von AQ" "Naxxramas" " der turm Karazan" "Gruul" und zuletzt "Serpentshrine Cavern" nichts war vor uns sicher. Und nun legen so viele der spieler das Spiel ins regal und sagen. "gut war ne nette Zeit, jetzt aber mal was neues". Ich hätte persönlich nicht gedacht das einige so einfach schluss machen.

Und auch von anderen Spielern habe ich verstärkt gehöhrt das der große boom mehr und mehr abnimmt viele aufhöhren da das Spiel wohl doch einiges von seinem Reiz verloren hat.
Ich freue mich schon das sowohl meine Freunde wie auch online Kameraden nun endlich wieder offen sind für andere aktivitäten und ja auch andere Spiele wieder offen sind.

Auch haben ein Meeting zum Abschluss unserer gemeinsamen Zeit angesetzt ich hoffe es kommen wieder Leute aus Schweden England...

Ich hoffe díese Mitteilung macht euch Mut, das auch solche Spiele irgendwann einfach keinen Spass mehr machen.


07.06.2007 14:48:43   
Lordcyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 25
Mitglied seit: 05.06.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Danke für den Beitrag.
Aber ich denke mal das diese Leute zu der Sorte gehören die nahezu unempfindlich dagegen sind.
Wie schon oft gesagt.
Es gibt Leute die Spielen auch jeden Tag ohne Süchtig zu sein.
Wie ich, es kann sein das ich jeden Tag 3h Spiele und dann eine Woche wieder garnicht weil mir die Lust fehlt.
Aber auch in dieser Zeit garkeine Gedanken an das Spiel verschwende.

Wie du hier schön lesen kannst ist Sucht und vielSpieler nicht das selbe.

Es kann spielen aus Fun und Lust oder Sucht sein.



07.06.2007 19:11:21  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Nachtmahr, so erfreulich Deine Nachricht auch ist, so hat LordCy leider recht. Du kannst die normalen (oder auch meinetwegen exzessiven) Gamer nicht mit den suchtkranken und abhaengigen Gamern vergleichen. Die Du erwaehnst, waren aller Wahrscheinlichkeit nicht wirklich suechtig. Denn - so traurig es ist - SO einfach kann kein Abhaengiger aus dem Spiel aussteigen. Leider.

Trotzdem wichtig (auch fuer die noch Onlinespielsuechtigen) zu wissen, dass auch dieser Reiz des WOW langsam nachlaesst.

Danke und lg,
G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
07.06.2007 19:16:53    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » WOW - World of Warcraft und andere PC-Spiele » Angehoerige berichten ueber ihre onlineSPIELsuechtigen Partner und Kinder » Ende Einer Gilde

.: Script-Time: 0,016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 882 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at