Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ausstiegstagebücher ....
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ausstiegstagebücher ....
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Die Ausstiegstagebücher sind ab sofort für jedermann (natürlich kostenlos) zugänglich.

Ein Tagebuch zu führen, ist eine sinnvolle Maßnahme, da alle anderen betroffenen Besucher dieser Seiten sich ebenfalls mit ihrem Rat und ihren Erfahrungen einmischen. Versteht es also als eine Art "Selbsthilfegruppe".

Oftmals wird durch das Schreiben im eigenen Tagebuch hier ein Rückfall (Vorfall) vermieden!

Viel Erfolg!

GF




bearbeitet von gabriele_farke am 21.04.2012 09:57:39
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
26.08.2008 14:01:55    
PeterHoffnungfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 217
Mitglied seit: 30.11.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe Gabriele!
Es ist eine sehr gute Idee, die Tagebücher allg. zugänglich
zu machen. So habe ich als bekennender Narziss einfach mehr
den Impuls, dort etwas zu schreiben.
Ich hoffe, dass ich mich wieder mehr in den Griff bekomme. So schlimm, wie noch 2008 oder 2009 ist die Sucht nun nicht mehr, aber immer noch stark genug, um mich 1 oder 2 Stunden täglich am klaren Denken und Arbeiten zu hindern.
Ich bin sehr froh, dass ich es endlich (nach einem halben Jahr Pause) wieder hierher geschafft habe und danke dir
für die Betreuung dieser Domain!
Herzliche Grüße vom Peter


20.06.2012 11:12:09  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ausstiegstagebücher ....

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 404 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at