Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ausstieg
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ausstieg
Christopherfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 5
Mitglied seit: 28.04.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo alle miteinander!

Nach Jahren von gelegentlichem Pornografiekonsum im Internet und Webcamsex - reicht's mir!!! Habe Eure Beiträge hier etwas studiert... und gesehen, wie sich so viele Menschen bemühen mit diesem Laster der Onlinesexsucht irgendwie umzugehen...

Ich selber habe auch schon unzählige Male versucht hiervon wegzukommen, hatte aber immer wieder auch Rückfälle. Gestern einen besonders schlimmen - habe gut 3 Stunden vor der Webcam verbracht! Anschließend hätte ich den Rest des Nachmittags kotzen können... Das Gefühl danach ist furchtbar, aber dieses kennen ja die allermeisten von Euch bestimmt gut.

Und nun möchte ich es wieder versuchen, von diesem Laster endgültig wegzukommen - diesmal als ein ernsteres Projekt. Wie genau ich es anstellen werde, weiss ich noch nicht, aber auf jedem Fall dachte ich mir, ein guter erster Schritt wäre es, sich mit jemandem darüber auszutauschen. Deshalb mein Beitrag - und nun werde ich versuchen immer wieder hier reinzuschauen um mich mit Euch auszutauschen...

Gruss

Chris




28.04.2010 14:54:16  
Christopherfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 5
Mitglied seit: 28.04.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Tja, ein 100%-iger Erfolg war der erste Tag doch nicht... War im Laufe des Nachmi9ttags irgendwann ca. 5 Min. auf einer Pronoseite, bis mir doch wieder eingefallen ist, dass ich es ja nicht mehr tun wollte. :-)

Wie ich als Antwort auf den Beitrag "Bin erstmal weg davon" geschrieben habe, ist es etwas schwer die Verfügbarkeit einzuschränken, wenn man das Internet zum Arbeiten braucht.

Auf der anderen Seite hatte ich auch so eine Erfahrung - eine Zeit lang waren meine beiden Rechner durch eine gute Software geschützt, nur meine Liebste hatte das Passwort zur entspr. Software. Kam es aber dazu dass diese Schutzfunktion mal außer Kraft war (z.B. weil meine Liebste die Software deaktiviert hatte um in ihrem Elternforum ruhig lesen zu können und anschließend vergaß sie wieder zu aktivieren) war ich jeglicher Beherrschung beraubt sobald ich allein zu Hause war und merkte, dass ich frei surfen kann!

In solchen Situationen war ich wie ein 8-jähriger der keine Süßigkeiten essen darf weil er ohnehin schon übergewichtig ist, dann aber einen Abend allein zu Hause bleibt und eine Tüte mit Bonbons entdeckt, die er dann bis zur Übelkeit in sich reinstopft - denn es geht ja nur heute, morgen wird eine solche Tüte sicher nicht mehr da stehen! :-)

Paradoxerweise war die eingeschränkte Verfügbarkeit auch nicht immer die beste Lösung... Es forderte mich richtig heraus! So - und jetzt reicht es. Bin früher von der Arbeit nach Hause gekommen, weil ich etwas erkältet bin. Jetzt werde ich den Rechner erstmal ausmachen und - SCHLAFEN!

Gruss

Christopher


29.04.2010 11:17:49  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Christopher,

bitte beachte, dass hier im öffentlichen Bereich kein "Tagebuch" geführt werden soll. Das würde unsere Kapazitäten sprengen, so dass wir diese Ausstiegs-Tagebücher unseren Mitgliedern und denjenigen, die eine Beratung durch den HSO in Anspruch nehmen, vorbehalten.

Wir schalten Dich gern mal zum LESEN frei in dem internen Bereich für 1-2 Tage.

Bitte sei so fair und schreibe hier also nicht kontinuierlich Deinen Status Quo, sondern hier im öffentlichen Teil eher sporadisch. Danke!!


bearbeitet von gabriele_farke am 30.04.2010 22:27:43
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
30.04.2010 22:24:54    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ausstieg

.: Script-Time: 0,016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 371 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at