Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Rückfall und Abwehr
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Rückfall und Abwehr
PeterHoffnungfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 217
Mitglied seit: 30.11.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo ihr! Die Möglichkeit, hier zu schreiben, hat mir seit Anfang diesen Jahres sehr geholfen. Bis zum 5. SEP habe ich tatsächlich 15 Wochen ohne ernsten Rückfall geschafft (2 mal 2 Stunden auf Sex-Seiten geht, finde ich.) Viele Forums-Mitglieder und natürlich Gabriele Farke haben mir dabei sehr geholfen. Nun bin ich doch ganz schwer rückfällig geworden.
Ich war 2 Wochen in Urlaub und ziemlich unmittelbar passierte dies:
Durch einen totalen PC-Crash waren vorübergehend alle Daten und Programme weg, so dass ich mich nach Neuinstallation des IN-Zugangs ohne die KiSi 4 Tage lang in den einschlägigen Seiten gesuhlt habe. Da braucht man nichts zu beschönigen, es ist zum Kotzen, und die Sucht ist in den 15 Wochen nicht schwächer geworden.
Nein, sie hat auf genau diesen Augenblick gewartet. Und wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich selbst den Crash herbeigeführt, weil ich seltsame Programmabläufe ausprobiert habe, deren Ziel eigentlich war, die KiSi eine Sitzung lang lahm zu legen. Das ist mir vor einigen Wochen mal passiert, ohne dass ich es angestrebt hätte - aber ausgenutzt habe ich es damals auch sofort, was zu den 2 mal 2 Stunden Rückfall geführt hatte. Durch dieses Rumgewerke habe ich jetzt den Crash verursacht.
Immerhin ist die KiSi jetzt wieder drin und wasserdicht. Ich rechne das zum Positiven, denn mein letzter "echter" Rückfall dauerte nicht 4 Tage, sondern ein halbes Jahr. Of-
fenbar sind durch die Abstinenz seit Mai doch meine Abwehrkräfte gestärkt worden. Trotzdem fühle ich mich im Momant noch saumäßig. Aber ich habe beschlossen, meine rückfallfreie Zeit nicht wieder von Null laufen zu lassen.
Ich ziehe von der bisherigen Erfolgszeit eine Woche ab, und damit gut. Wenn ich's anders machte, würde die Sucht nur kichern und sagen: "Siehste: Was haste denn jetzt davon? gar nix! Dann bleib doch gleich süchtig!" - Nein, das tue ich nicht. Ich will meine Zeit wieder (sucht)frei handhaben
können. Wie seit 14 Wochen!
Wir bleiben stark!
Gruß vom Peter


13.09.2011 15:47:18  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Und genau DAS ist es, Peter! Du hast so viel gelernt, begreife das und sei stolz darauf! Du weißt, dass ein Süchtiger latent immer in der Rückfallgefahr lebt. Lerne daraus und behalte DIESE Einstellung bei, dann bist Du immer stärker als der Suchtteufel, der Dich mit Haut und Haar haben will!

Ich bin stolz auf Dich!

LG, G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
13.09.2011 16:50:33    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Rückfall und Abwehr

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4 037 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at