Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Kindersicherung wohl leider überlistbar,oder?
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Kindersicherung wohl leider überlistbar,oder?
Andreas202fehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 06.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo ihr da draussen.

Ich möchte den bestmöglichsten Schutz vor Pornografie mit dem Servicecode 90 tage.

Ich habe ein neues Problem mit der Kindersicherung undzwar ist sie überlistbar für mich.

Ich habe zwar die Uhrzeit im Menü "automatisch nach Internet stellen" angehakt,aber im Bios kann man die Uhrzeit ja wieder verstellen selbst wenn man das Bios mit einem Passwort versieht da man das Bios einfachst am Mainboard resetten kann und im Windows WLAN oder LAN kurz abhängen kann und somit wird die Uhrzeit durch das resetten wieder eingestellt und man hat zugriff auf die Kindersicherung.

Jetzt, was kann man noch tun für möglichst sicheren Schutz (ALLES UNTER SICHERHEIT ANHAKEN ??

Und da wir keine Windows CD oder seperate Festplatte besitzen wäre das schonmal nicht das Problem.


Bitte um Hilfe.es ist Wichtig.


Liebe Grüße



06.05.2012 17:08:45  
Paul Milafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 176
Mitglied seit: 15.02.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich habe mein Modemkabel gekappt.





„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“ - Katharina von Siena



"We become what we think about most of the time." - Earl Nightingale



06.05.2012 20:42:16  
Andi72fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 197
Mitglied seit: 14.01.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


... was ich bis jetzt die beste Methode finde ;-)


06.05.2012 21:03:12  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Andi72 bringt es (mal wieder) auf den Punkt.

Warum installierst Du eine KiSi, wenn Du im gleichen Atemzug darüber nachdenkst, wie Du sie knacken kannst?

Natürlich könntest Du! Ich denke mal, jede KiSi ist für einen echten freak umgehbar. Aber darum geht es doch gar nicht! DU selbst willst Dir doch den Schutz einbauen, es ist DEIN Entschluss, Dir HILFE zu suchen. Wie krank müsstest Du denn sein, wenn Du Dir Deine eigens gesuchte Hilfe wieder zerstörst?

Vergleiche es mit einem Druckverband auf einer Wunde. Du legst ihn an, um die Blutung zu stillen. Jetzt erkläre mir mal, warum Du direkt wieder versuchen solltest, ohne Druckverband klarzukommen? Es bestünde doch die Möglichkeit, zu verbluten, denkst Du nicht?




Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
06.05.2012 22:27:05    
Andreas202fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 06.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich hatte vergessen zu sagen das ich Den Kindersicherungskey selbst hatte und somit dann als Passwort in der Kindersicherung eingab.


Aber für die Resettproblem des Mainbords gibts von Salfeld auch "Abschließbare Gehäuseschrauben" !



Gerade eben waren alle Seiten wieder frei der Kindersicherung trotz Sperre :-//
und schwupps nutze ich die gelegenheit 25€ zum Teufel.

Nach einem späteren neustart allerdings waren die Seiten wieder gesperrt.


Meine frage an alle wieso ist hin und wieder die Sperrung einfach so,trotz Sperrung aufgehoben??? ( Meine Frage an alle)


Gruß


08.05.2012 21:55:44  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Kindersicherung wohl leider überlistbar,oder?

.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 181 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at