Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Andi72 und Emmok
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Andi72 und Emmok
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Falls jemand nach den immer qualifizierten Kommentaren und threads von Andi72 suchen sollte, so wird er/sie hier leider nur noch Bruchstücke davon finden.

Andi hatte sich entschlossen, seine Beiträge alle zu löschen und stattdessen ein "a" ins Textfeld zu setzen. Dass dadurch der Sinn des Themas verloren geht und kaum jemand Lust hat, den thread so weiter zu verfolgen, ist ihm wohl klar gewesen, aber es hat ihn nicht davon abgehalten, tabula rasa zu machen.

Ich bin über dieses Verhalten sehr traurig, denn es boykottiert unsere Arbeit, unser Forum. Wo kommen wir hin, wenn im Nachhinein ein jeder seine Beiträge wieder löscht? Fair finde ich das wirklich nicht, zumal man eine andere Lösung hätte finden können (z.B. den Namen ändern).

Im gleichen Atemzug löschte dann auch Emmok seinen Eingangstext in seinem Tagebuch. Somit war das auch hinfällig geworden, denn was sollen Antworten stehen bleiben auf einen gelöschten Text?

Andi und Emmok haben das Forum (bis zu dem Zeitpunkt des Löschens) wirklich bereichert mit ihren Gedanken und Beiträgen, danke dafür, aber diese Aktion hätte nicht sein müssen, denn nun hat niemand mehr etwas davon!

Es werden sich diejenigen ärgern, die Euch ehrlich die Daumen gedrückt haben, dass Ihr es packt (ich gehörte auch dazu)! Viele haben mit Euch diskutiert, Euch Tipps gegeben und Euch motiviert, durchzuhalten. All denen habt Ihr nun eine schallende Ohrfeige versetzt, das ist nicht in Ordnung! Aber es ist nicht mehr zu ändern. Geht Euren neu eingeschlagenen Weg weiter und gebt nicht auf halber Strecke auf (wie hier)!

Mich haben diese "amüsanten" Aktionen nun Stunden an Zeit gekostet, um möglichst viele mit "a" und "edit" gekennzeichneten Beiträge zu löschen. Tolle Sache, Ehrenamt macht wirklich Spaß!

GF




bearbeitet von gabriele_farke am 11.06.2012 19:15:56
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
11.06.2012 16:48:13    
Itstimeforchangefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 28.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Und warum haben die Beiden sich so verhalten??

Durcheinander!


11.06.2012 19:13:51  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Itstime...

Als Grund gab Andi an, dass er in den Beiträgen zu viel von sich preisgegeben habe ....

Emmok hat sich bisher gar nicht geäußert. Aber vielleicht tauchen sie ja nochmal hier auf und erklären es uns? Es ist nie zu spät für eine zweite Chance! Wenn Ihr also ernsthaft weitermachen wollt, Andi und Emmok, dann lasst uns dafür einen Weg finden! Ich schlage Euch hier nicht die Tür vor der Nase zu, nur solltet Ihr dann demnächst vorher überlegen, was Ihr ins Netz stellt und was nicht. Ich vermute mal, Ihr hattet einfach einen total schlechten Tag und diese Aktion war eine Art Kurzschlussreaktion?

G.


bearbeitet von gabriele_farke am 11.06.2012 19:25:46
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
11.06.2012 19:18:01    
Sarabandefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 252
Mitglied seit: 01.08.2011
IP-Adresse: gespeichert
offline


ich finde das auch sehr, sehr schade...

und den grund kann ich wirklich nicht verstehen... was heißt denn: zu viel von sich preisgegeben? hier ist doch jeder anonym... das ist ja das gute an diesem forum... man kann sich alles von der seele reden... andi könnte mir im realen leben über den weg laufen und ich wüsste trotzdem nicht, dass er es ist, der hier schreibt... ;)

ich bin echt etwas geschockt jetzt...

lg
sarabande


bearbeitet von Sarabande am 11.06.2012 22:54:08
11.06.2012 22:33:31  
marty73fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 8
Mitglied seit: 31.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


ich bin überrascht, dass alle anderen Beiträge in diesem thread so kommentarlos vom admin gelöscht worden sind. Ein Hinweis an alle, die in diesem thread ihre Kommentare abgegeben haben wäre sinnvoll gewesen. Damit wurden eben auch meine (wenigen) Beiträge gelöscht. VG


12.06.2012 10:48:20  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


... kommentarlos war es nicht, ich hatte es mehrfach angekündigt in dem jeweiligen thread.

In unerem Forum funktioniert es i.d.R. so, dass jemand einen thread eröffnet und alle Antworten sich genau darauf beziehen (oder auf einen Kommentar der Antwortendenden). Wenn dann aber der Ausgangspunkt und alle weiteren Kommentare des Themenverfassers von eben diesem selbst gelöscht werden, dann steht alles weitere bruchstückhaft und völlig aus dem Zusammenhang gerissen da.

Es tut mir leid, wenn Deine Antworten und Kommentare nun also auch Opfer dieser Aktion geworden sind. Du kannst mir glauben, dass ich auch nicht glücklich darüber bin!

GF


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
12.06.2012 13:20:02    
derpinafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 14
Mitglied seit: 06.06.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich finde das auch sehr schade! Als Angehörige habe ich die meiste Hoffnung aus Andis Beiträgen schöpfen können, auch das Verständnis für das Problem OSS haben mir die beiden verschollenen Mitglieder ermöglicht. Ich würde soweit gehen zu sagen, es hat meine Beziehung zT gerettet :(

Bitte überlegt es euch nochmal!


12.06.2012 13:27:52  
immer_wiederfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 10.11.2011
IP-Adresse: gespeichert
offline


Natürlich ist es sehr schade.
Auch ich hatte gerne im forum seine beiträge und die antworten der anderen gelesen.
Ich wünsch ihm alles Gute und das er den Lebenssinn in GOTT findet.

Ich denke wenn er der Meinung ist das er zu viel von sich preisgegeben hat dann muss man dies so annehmen. Denn er weis es ja besser als wir.
Viellicht hat ihn ja auch jemand bekanntes oder vielleicht sogar seine Freundin auf dieses Forum angesprochen.
Vielleicht hat er jetzt sogar Schwierigkeiten deswegen.

Jeder der seine Beiträge und die der anderen gelesen hat kann sich freuen und dankbar dafür sein. Auch wenn es ärgerlich ist wenn manche viel zeit zum schreiben verwendet haben. So war es trotzdem sicher nicht umsonst auch wenn es jetzt weg ist. Denn viele haben es gelesen. Und vielen hat es geholfen.

An Gabriele vielen Dank für deine ganzen Mühen hier im Forum..


12.06.2012 18:55:40   
Dormarthfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 225
Mitglied seit: 27.01.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ja, sehr schade.

Immer_wieder, genau das war mein erster Gedanke.
Am Schluß las man, dass er dann doch Probleme mit der Freundin bekam. Ich schätze mal zum Teil wegen dem eingeschränkten gemeinsamen Sex.

Für uns mag er zwar anonym gewesen sein, aber wenn sich da Freunde/Familie/Bekannte auf die Suche machen bzw. darüber stolpern, dann kann man vielleicht einen Teil doch auf jemanden zurückführen.

Mir fällt es auch leichter, dass wir beide hier schreiben. Ansonsten ziehe ich eher Foren vor, wo man sich anmelden muss, um alles einsehen zu können.
Die von Gästen oder außen nicht lesbar sind.


Eine Partnerschaft ist keine "One-Man-Show".
15.06.2012 17:17:26  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Andi72 und Emmok

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 7 342 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at