Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Nicht-virtuelle Hilfen gesucht!
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Nicht-virtuelle Hilfen gesucht!
Waldemarfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.08.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo!

Ich bin seit ca. 5 Jahren (in schwankender Intensität online Sex süchtig) und möchte jetzt versuchen davon los zukommen

Ich finde es interessant zu sehen, wie viele virtuelle Hilfsangebote es gibt. Ich denke, dass es für mich aber hilfreicher wäre, mit Betroffenen von Angesicht zu Angesicht zu sprechen. Insofern suche ich (in Hamburg) eine "reale" Selbsthilfegruppe. Doch ich bin skeptisch, ob es so etwas überhaupt gibt. Ist es realistisch danach zu suchen oder ist die virtuelle Anonymität (ähnlich wie beim Ausleben der Sucht) auch hier die einzige Form der Kommunikation?

Wie kann ich außerdem Therapeuten etc. finden die sich speziell damit auskennen? Eine direkte Anfrage an meine Krankenkasse wäre mir sehr unangenehm zumal ich nicht denke, dass das Erfolg hätte.

Danke für Eure Einschätzungen :-)

Waldemar


10.08.2012 11:43:38  
Eldrigfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 23
Mitglied seit: 22.10.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich war bei diesem Psychologen in Hamburg, allerdings wird das auf Dauer recht teuer. Fand ich aber sehr Hilfreich. Da wird aber eher in der Kindheit gebohrt um raus zu finden warum wir uns so verhalten wie wir uns verhalten.





bearbeitet von Eldrig am 21.10.2012 23:02:40
21.10.2012 23:00:13  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Unsere aktuelle Therapeutenliste findest Du hier:

http://www.onlinesucht.de/hilfsangebote-komplett-2012.pdf


Du kannst bei KISS in Hamburg mal nach laufenden OSS-SHGs fragen oder selbst eine gründen. Erfahrungsgemäß sind die aber leider nicht regelmäßig besucht, weil in der Tat die Anonymität auch dabei eine große Rolle spielt.

Eine virtuelle Beratung zum Beispiel ist nicht schlecht, sie hilft in jedem Fall weiter! Wichtig ist immer nur, dass Du den Suchtausstieg wirklich ERNST meinst, dann helfen Dir die realen Tipps genauso gut wie die virtuellen.

Viel Erfolg,
GF





Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
24.02.2013 19:53:18    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Nicht-virtuelle Hilfen gesucht!

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4 258 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at