Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ich versuche aufzuhören
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ich versuche aufzuhören
Hat es noch einen Sinn zu kämpfen?
Ja75 %(6)
Nein25 %(2)

Stimmen: 8
(Umfrage beendet)
I3o0Mfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 16.06.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo, mein Name ist Felix.
Ich bin 16 Jahre alt und spiele seit meinem 12ten Lebensjahr. Ich habe kaum soziale Kontakte und werde in der Schule wegen meinem ungepflegten Aussehen gemobbt. Da ich mehr Interesse habe mich mit Online Spielen zu beschäftigen anstatt mit Hausaufgaben und Hygiene vernachlässige ich meine echten Leben immer mehr für diverse Online Spiele. Auch mein Taschengeld gebe ich ausschließlich für diese Online Spiele aus. Letztens habe ich für 200€ etwas online per Telefon gekauft und meine Eltern sind komplett ausgeratet. Seit dem bekocht meine Mutter mich nicht mehr regelmäßig und ich muss mich oft an ihrem Portmonai bedienen, damit ich mir wenigstens etwas zu essen kaufen kann. Als ich versucht hatte mich in der Schule vor den anderen Mitschülern zu rechtfertigen, warum ich so viel Spiele, etc. wurde die ganze Situation nur noch schlimmer. Ich versuche jetzt seit ein paar Monaten auszusteigen. Früher habe ich mindestens 9-10 Stunden am Tag gespielt und mittlerweile bin ich bei 7-8 Stunden. Ich kann mich einfach nicht richtig einschränken. Von meinen Online Freunden bekomme ich leider auch keinen Zuspruch.... ich hoffe ihr könnt mir helfen... auch möchte ich noch sagen, dass mir mein World of Warcraft Account im Wert von mehreren 100 euros von meinen vermeindlichen freunden entwendet wurde. :c
Felix



bearbeitet von I3o0M am 16.06.2013 20:23:59
16.06.2013 20:20:54  
reinhard_wienfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 62
Mitglied seit: 14.01.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Felix.
Du schreibst schlimme Dinge, die mich sehr betroffen machen. Du musst da raus. Du musst raus aus der Sucht. Und du brauchst Hilfe. Gibt es niemand in deinem Leben, den du dich anvertrauen kannst?! Glaub mir, das Leid zu teilen ist halbes Leid und es gibt dir Motivation Schluss zu machen. Reduzieren reicht nicht. Du musst Null Prozent spielen.


27.06.2013 14:47:23   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ich versuche aufzuhören

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 7 || Active-Users: 4 337 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at