Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Die Rettung für die Familie ist zu spät: HILFE!
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Die Rettung für die Familie ist zu spät: HILFE!
verloreneFraufehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 02.08.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wir waren eine Familie mit 3 Kindern (10. 13 und 15), die in einem sehr schönes Haus mit grossem Garten wohnten.
Seit 20 Jahre war ich mit meiner Frau auch wenn es Probleme gegeben hat. Wir beide haben Fehler gemacht, wir haben uns weiter distanziert aber die Familie war "zusammen" bis....
BIS... Bis...

... vor über 2 Jahren als meine Frau die Seite smeet.de entdeckt hat und ihre erste Erfahrungen in Cyber-sex machte. Das schlug in ihrer wie einen Blitz.
Sie hat ihre Sexualität entdeckt! Eine Energie die sie sonst kaum glaubte zu haben. Orgasmen ohne einen Finger zu berühren. Ja tatsächlich das sind keine Lüge!
Mit anderen Männern klappte es und bei ihrem Mann nicht. Schlussfolgerung: nur mit anderen Männern und mehr.
Ich reagierte mit: entweder smeet oder ich. Das war mein Todesurteil. Wir versuchten die Kurve mit "Spezialisten" zu kriegen aber seit ich den Wort Scheidung sagte, war ich definitiv abgeschrieben.
Vor 1-2 Monaten habe ich sie gesagt, dass ich die Scheidung einreiche und sie war glücklich darüber. ENDLICH kann sie machen was sie will.
Ich will sie aus dem Haus rausschmeißen (rechtlich darf ich das HAus behalten) aber im Moment sie ist immer noch da in einem separatem Zimmer.
Und was macht sie: auf die Suche aller Männer in Smeet.de die sie virtuell befriedigen können. Die Zeiten im Internet häufen sich. Heute zum Beispiel:
von 00:00 bis mindestens 03:00
von 09:30 bis 12:15
von 14:15 bis jetzt

und wer hat das nachsehen? die Kinder....

Da kann ich nichts mehr tun. Ich habe diese Seite erst heute gesehen. Aber ich denke es wäre trotzdem so gegangen. Schade...


02.08.2013 17:04:50  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Die Rettung für die Familie ist zu spät: HILFE!

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4 251 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at