Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Bilder von "halbnackten" Frauen ok?
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Bilder von "halbnackten" Frauen ok?
Simon_Phillipfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 72
Mitglied seit: 23.09.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline



Hallo,

mich quält noch ein Thema:

Wo fängt Pornosucht oder Onlinesexsucht an?

Ich frage deswegen, weil ich fast seit einer Woche mir nichts angeschaut habe und merke, wie es kribbelt, oder wenn ich auf der Straße Frauen mit enger Jeans sehe bzw. einfach Sexy angezogen, dann spielt mein kopf verrückt.

Also meine direkte Frage: Wenn ich mir Frauen mit sexy Klamotten angucke und dabei SB mache, vielleicht so 1-2 mal die Woche, um mich einfach "abzureagieren, ist das dann noch Onlinesexsucht oder kann man das als Überbrückungsphase mal machen? Porno ist tabu, nicht falsch verstehen. Es geht nur um Bilder oder "harmlosen" Videos, wo man vielleicht Frauenhintern oder so sieht und dabei SB macht. Bringt das was? Als OSSler ist das für mich bereits nach einer Woche schon sehr schwer, durchzuhalten und ich habe schiss, rückfällig zu werden, weil mein Kopf verrückt spielt. Bitte um Hilfe!

Was meint ihr?

Grüße


27.09.2013 16:03:38  
HeavyJonesfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 106
Mitglied seit: 27.08.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie wäre SB nur mit Deiner Fantasy? Fängst Du mit harmlosen Videos an, kannst Du Dir ja schon fast denken wo das enden wird. Versuch mal vom optischen Stimulus wieder etwas weg zu kommen ;)


28.09.2013 02:44:25  
Don Quijotefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 68
Mitglied seit: 17.03.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


NEIN, es ist nicht okay!

Hallo Simon,

wenn du dir Bilder oder Videos zur SB anschaust ist es genau das gleich als würdest du Pornos anschauen. Das Material ist zwar was anderes aber der Effekt ist der selbe. Das wäre als würde man eine Alkoholsucht durch Medikamentensucht ersetzen.
Das Anschauen der Bilder ist gerade der Punkt, der die eigene Fantasie verkümmern lässt. Statt nun nackte Frauen zu suchen suchst du plötzlich stundenlang nach Frauen in sexy Kleidung. Von außen betrachtet ist es zwar weniger schlimm, aber es ist nichts anderes. Die Sucht versucht einen nur über ein anderes Mittel im Griff zu behalten. Es ist ein sicher Schritt Richtung Rückfall.

Es ist in Ordnung wenn du dich bei der SB an die Frauen auf der Straße erinnerst und wilde Fantasien entwickelst, aber eben ohne auf ein Bildschirm, Foto zu starren. Wenn es dann nicht klappen sollte mit der SB, warte eine Woche und probiere es nochmal. Mit der Zeit wird es funktionieren.

Don Quijote


28.09.2013 15:28:41  
HeavyJonesfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 106
Mitglied seit: 27.08.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ganz mein Reden. Die sexy Frauenhintern werden Dich sehr schnell nicht mehr reizen können und zack .. bist Du wieder im Netz auf der Suche nach intensiveren Stimuli ... am Ende dann wieder bei Pornos. Eigentlich müsste Dir das doch klar sein?


28.09.2013 16:35:11  
Simon_Phillipfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 72
Mitglied seit: 23.09.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Danke für eure Ratschläge!!

Ich habe schon öfter den Fall gehabt, dass ich mich von Porno wegbewegt habe zu den "Youtube-Videos". Aber genau wie ihr sagt, bin ich nach einer Zeit erneut in die härtere Pornofalle gefallen. Es ist also eine gewisse Zeit.

Aber wenn man es beurteilen würde, sind sicherlich diese harmloseren Videos besser als krasse Pornos. Nur die Gefahr besteht halt, dass dem einen das andere unmittelbar folgt, richtig?

Es ist mir schon klar, doch! Aber die Sucht nach den Reizen ist halt noch da.. Danke für die Hilfe!


30.09.2013 13:18:42  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Bilder von "halbnackten" Frauen ok?

.: Script-Time: 0,109 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 053 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at