Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ein "normales" Leben führen
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ein "normales" Leben führen
Peter-gibnichtauffehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 7
Mitglied seit: 06.06.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo, bei der Suche nach Hilfe bin ich auf auf diese Seite/Forum gestoßen. Mein Name ist Peter und ich bin 35Jahre. Angefangen hat es wohl vor ca 12Jahren. Es waren erst irgendwelche Hefte, dann Kontakthefte mit Privatpersonen. Dazu muss ich sagen das ich derzeit noch in einer Beziehung war. Auch wenn das jetzt keine Entschuldigung für mein tun ist-Die Beziehung lief alles andere als toll. Die Beziehung endete und ich zog in meine erste eigene Wohnung. Ich war arbeitslos und hatte demnach viel Zeit. Ich habe dann viele Kontakte aus irgendwelchen Kontaktzeitschriften oder im Videotext im TV gesucht. Stundenlanges texten und Bilder schicken. Hatte dann auch viele Kontakte mit Männern. Irgendwie hat mich auch die Sexualität mit Männern erregt. Irgendwann kam es zu einem ersten Treffen mit einem Mann. Hab mich vorher ganz schön betrunken gemacht. Hinterher habe ich mich total schlecht und dreckig gefühlt. Mir gesagt-Das willst Du doch alles garnicht. Trotzdem kam es immer wieder mal zu sexuellen Kontakten. Nicht mal über Verhütung habe ich nachgedacht. Getrunken habe ich vorher immer. Irgendwann lernte ich eine neue Frau kennen. Wir verliebten uns und zogen zusammen. Das war die Zeit, als ich daerste mal mit I-Net in Berührung kam. Soviele Bilder, Videos und Kontakte


06.06.2015 13:39:19   
Peter-gibnichtauffehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 7
Mitglied seit: 06.06.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich war total Reizüberflutet. Sie trennte sich von mir und ich blieb in der Wohnung. Ab da hatte ich keine Kontrolle mehr über meine Sucht. Hab mich total zurückgezogen und nur noch vor dem Rechner gehockt. 12Stunden und mehr waren am We normal. Wieder lernte ich eine Frau kennen, doch konnte ich die Finger nicht von der Sucht lassen. Wenn ich mal frei hatte und bei ihr schlief, bin ich dann früh morgens los zu mir nach Hause und hab den ganzen Tag vor dem Rechner verbracht. Geschrieben habe ich zu der Zeit mit Männern, Frauen und auch Paaren. Hab immer auf ein Treffen gedr
ängt, doch das habe ich nicht mehr gemacht. Ich hab mit Menschen geschrieben die ich total unattraktiv fand-Hauptsache sie befriedigten meine Lust. Nach 2Jahren bin ich bei Ihr eingezogen. Den Rechner hab ich mitgenommen. Irgendwann hat Sie Bilder auf meinem Rechner gefunden-Ich hab ihr die tollsten Lügenmärchen erzählt. Es lies ihr keine Ruhe umd Sie fand auch meine 2.Mailadresse mit den Seiten wo ich
überall ngemeldet war. Ich hab ihr so sehr weh getan. Wir hielten
Kontakt und haben sehr viel geredet.
war. Natürlich machte Sie Scuss


06.06.2015 13:59:03   
Peter-gibnichtauffehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 7
Mitglied seit: 06.06.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich hatte schon ein paar mal Versucht mit allem aufzuhören. Doch bin immer kläglich gescheitert. Trotz das ich ihr so weh getan hatte, blieb Sie bei mir und half mir sogar einen Therapeuten zu finden. Es war eine Verhaltenstherapie. Am Anfang lief es wirklich sehr gut. Doch irgendwann habe ich die Therapie vorzeitig abgebrochen. Wenn meine Freundin fragte ob alles in Ordnung sei, sagte ich natürlich ja-Was natürlich gelogen war. Heimlich schaute ich mir manchmal Bilder im Rechner an-oder schaute mir auf Sport 1das Nachtprogramm an. Im Februar diesen Jahres war ich krank gewesen und zu Hause. Leider vergisst man die I-Netseiten von früher nicht. Ich schaute mir massen an Bildern und Videos übers Handy an. Ich war wieder total gefangen. Am 14.Februar schaute Sie in mein Handy und fand alles raus. Diesmal war die Rennumg entgültig. Wir wohnten noch 2Monate zusammen-Was wirklich nicht leicht war. Ich versank in Selbstmitleid, Sie begann wieder an ihr Leben zu genießen. Was nicht leicht für mich war. Jetzt wohne ich seit ca 1Monat in einer eigenen Wohnung. Den Rechner habe ich seitdem nicht mehr angemacht. Leider hatte ich in der ersten Woche einen schlimmen Rückfall. Bin total abgestürzt. Hab mich wieder auf meinen Seiten angemeldet und mit anderen Frauen geschrieben. Meine Ex kam nochmal um was abzuholen. Sie sagte das Sie nie wieder Kontakt mit mir möchte. Ich hatte nämlich Nacktbilder von einer Ex gefordert und Sie hat es Ihr erzählt. Ich beschäftige mich grad viel mit meiner Krankheit, lese darüber,war diese Woche das erste mal bei einer Selbsthilfegruppe und habe nächste Woche meine erste Therapiestunde bei einem neuem Therapeuten. Dieses mal werde ich es schaffen und lasse mich auch nicht von Rückschlägen entmutigen. Jeder hat doch das Recht auf ein glückliches Leben. Und mein Glück muss ich nun in die richtigen Bahnen lenken.


06.06.2015 14:19:43   
Peter-gibnichtauffehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 7
Mitglied seit: 06.06.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Sorry an die Leser-Ich musste es teilen da es mit dem Handy garnicht so leicht ist einen so langen Text zu verfassen.


06.06.2015 14:21:40   
PeterHoffnungfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 217
Mitglied seit: 30.11.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hi Peter!
Ich bin schon sehr lange in diesem Forum und wundere mich, wie es sich verändert hat: Auf Beiträge wie deine wären früher viele unterschiedliche, meist aber hilfreiche Antworten gekommen. Jetzt ist (wie bei meinen letzten Beiträgen) v.a. Funkstille. Ich habe dafür keine Erklärung.
Ich will dir aber wenigstens eine Rückmeldung geben:
Es ist gut dass du über dich schreibst! Du darfst sicher erst Mal nicht zu viel von dir verlangen. Ich sehe v.a. den Zeitaspekt als den eigentlichen Schaden. Dass man(n) geile Bilder im Kopf hat, immer wieder, das halte ich eher für normal. Man(n) muss nur irgendwie damit umgehen können, nicht der OnlineSex ist für mich das Übel, sondern die Sucht, die daraus entsteht. Sie frisst Bahnen in deine Gehirn (wie jede andere Sucht auch), die du immer schlechter verlassen kannst.
Um nicht immer wieder auf diese Bahnen zu geraten, ist es ev. sinnvoll, dir für Handy und PC eine Kindersicherung zuzulegen, mit der du dich von den gefährlichen Seiten aussperrst. Wenn du das willst, kann ich dir dazu gerne noch ein paar Hinweise geben.
Ansonsten wünsch ich dir und uns allen v.a. Kraft und Selbstkontrolle!
Peter




10.06.2015 09:29:43  
Peter-gibnichtauffehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 7
Mitglied seit: 06.06.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo, Sorry das ich erst jetzt schreibe aber ich hatte mein Passwort verlegt Lächeln
Meinen PC habe ich schon seit längerem aus der Wohnung verbannt-Ein Freund wird ihn für mich verkaufen. Bleibt noch das Problem mit dem Handy-da wäre ich für jede Hilfe dankbar. Vielen Dank schonmal vorab


14.07.2015 16:37:28   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » OnlineSEXsucht » Ein "normales" Leben führen

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 5 736 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at