Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » ANGEHOERIGE von onlineSEXsuechtigen PartnerInnen berichten .... » Online Sex Süchtige Frauen bekennt und lasst euch helfen.
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Online Sex Süchtige Frauen bekennt und lasst euch helfen.
tinitusfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Es wird hier viel über OSS Männer und mit deren Co-Abhängigen Partnerinen diskutiert.Aber wo findest Du Frau? den Mut Dein Problem zu besprechen.
Nur Mut oute Dich ,auch Dir kann geholfen werden.
Und wie sieht es mit Co- Abhängigen Männern aus??
M f Gr. t


Die Flucht in die virtuellen Traumwelten könnten wie eine Seifenblase platzen.
Der Grund wäre ein Net-oder Stromausfall.Was für eine befreiende Situation.
tinitus
20.01.2007 01:29:59  
adventurerfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 188
Mitglied seit: 29.11.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hab Erfahrung mit Co-Abhängigkeit, aber nicht im Zusammenhang mit OSS, sondern mit Borderline und missbrauchter Devotion.

Zwinkern


20.01.2007 15:28:44  
tinitusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie geht es Dir heute evil_adventurer?
Was hast Du gegen die missbrauchte Devotion unternommen?
Vieleicht könntest Du es mal hier im Thread erläutern.
L.Gr.t



Die Flucht in die virtuellen Traumwelten könnten wie eine Seifenblase platzen.
Der Grund wäre ein Net-oder Stromausfall.Was für eine befreiende Situation.
tinitus
20.01.2007 21:19:09  
adventurerfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 188
Mitglied seit: 29.11.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Danke für dein Interesse an meinem Befinden @Tinitus.
Es geht mir ganz passabel.

Meine (Ex)Freundin ist vor 2 Wochen ausgezogen ( nachdem sie 2 Monate vorher eingezogen war ), und hat zum 2ten Mal die Beziehung beendet, sich insgesamt zum 3ten Mal zurückgezogen. Umso schlimmer, das sie im Internet Bilder von sich veröffentlicht, und bereits neue Typen erwähnt in ihrem Profil. Ich kann es leider nicht lassen, mir ihre Seite manchmal anzusehen.

Ich leide relativ wenig, denn...abgeschlossen hatte ich die Sache innerlich wohl schon viel früher.

Zum Thema Devotion vorausgehend kurze Definitionen, wie ich es verstehe: Devot = "unterwürfig", sich unter eine Fremdkontrolle begeben, nur die Wünsche des Partners erfüllen, den Partner als den Mittelpunkt der Welt ansehen-dessen Dominanz konsumieren.

Was habe ich gegen missbrauchte Devotion unternommen ? Hm. Eine Wende, hin zu mir selbst, ein wenig. Ein wenig mehr Selbstliebe, Selbstachtung. Und unglaublicher Leidensdruck, der das ewige wieder-gebraucht-werden-wollen betäubt. Eine gewisse Resignation, da jede Beziehung nach dem gleichen Schema abläuft. Die Erkenntnis, das ich mit meiner helfenden Art immer wieder labile Frauen anziehe, die sich meiner als Lebenshelfer und Lückenfüller bedienen, und dann wieder weiterziehen.

Hmm okay...meinem scheinbaren Fortschritt muss ich leider entgegenwerfen - ich hab heute abend wieder 3 Stunden mit einer jungen etwas labilen Dame telefoniert...

*lächel* Bin ich nun weiter gekommen, oder nicht ? Warum tue ich das alles...warum will ich mich so maßlos hingeben ? Je labiler die Person, je mehr sie mich braucht, desto mehr brauche ich sie deswegen. Und jedesmal kriege ich wieder eins auf die Mütze irgendwann..oh wunder.

Ich kann es sowieso nicht verstehen, wie Dominanz und Devotion so dicht beieiander legen können. ich bin im Grunde ein dominanter Mensch, Kontrolle-Fremdeinflüsse hassend, und komme auch nur mit devoten Frauen in Kontakt. Und doch entwickle ich dann eine absolute Beziehungs-Devotion...sie kann dann machen, was sie will....ich tue trotzdem alles für sie. Egal wie schlimm sie mich behandelt....ich nehme es hin....

verrückt.

Hat hier noch jemand Erfahrung mit Devotion ? Hat zwar nichts mit Internet zu tun, ist aber auch eine Suchtform, die sich häufig über onlinesucht äussert ( Partnersuche zb ).



21.01.2007 02:17:36  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Evil, dafuer koennten (sollten?) wir ein eigenes Forum aufmachen, denn dieses Thema ist wirklich wichtig.

Und waehrend ich dies schreibe, mache ich es einfach. Ein Unterforum von Onlinesexsucht ...

machen wir dort weiter?

LG, G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
21.01.2007 09:19:24    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » OnlineSEXsucht .... Wir suchen Hilfe und gegenseitigen Austausch » ANGEHOERIGE von onlineSEXsuechtigen PartnerInnen berichten .... » Online Sex Süchtige Frauen bekennt und lasst euch helfen.

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 931 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at