Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Navigation » AutoMapa Navi SW mit Höhen, Breite und Gewichtseingabe
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
AutoMapa Navi SW mit Höhen, Breite und Gewichtseingabe
KlauPno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


war gestern mit dieser



LKW SW, mit höhe,breite, gewichteingabe unterwegs.

kurze route modus: die routing vorschläge der SW führt dennoch über die sicheren strassen. hab ich aber igno. weil ich sehen wollte wie sich die software vor der unterführung verhält.



das hier (ohne wertung) ins system eingeg




bahnunterführung in einem ruhig gelegenen wohngebiet. also abseits der breiten haupt und durchgangsstrassen.

.


mit OK bestätigt. es folgt diese meldung! alle versuche die SW auszutricksen sind gescheitert

wieder mit OK bestätigt


strecke frei gegeben

die ersten runden ( LKW profil) mit dem PKW waren doch sehr vielverprechend. war zwar nur nen 1/2 tag unterwegs, aber immerhin. bin positiv überrascht wie gut die SW brücken/unterführungen mit geringer durchfahrtshöhe berücksichtigt.

wie die sache im ausland aussieht bleibt abzuwarten.


Gr Klaus :wink:


edited by KlauP on 12/20/2009 12:50:59 PM
X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
12/17/2009 7:27:35 AM   
Astrowolfgangno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 37
Joined: 12/14/2009
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus,
ich habe von TomTom die Europakarte für Trucks. Habe damit mal versucht "trocken" zu routen (Eingabe Wohnmobilmaße). Das war ein Fiasko, weil die Software wirklich von einem echten LKW ausgeht, und da mein Zielpunkt auf der anderen Straßenseite lag, hat die mich mit einem Umweg von ca. 20Km bis zur nächsten LKW-tauglichen Kreuzung zum wenden geführt. Alle Tricks haben nichts geholfen. Für Trucker ist das sicher optimal, aber die Soft kann nicht unterscheiden, dass ein 6,50m langes 3,5t schweres Womo KEIN 6,50m kurzer Truck ist.
Fazit: ich war nicht begeistert, und nutze weiterhin die Standardkarten. Mit Unterführungen habe ich es nach dem miserablen (aber prinzipiell richtigen) Routing nicht mehr probiert.

Fehlerfreie Navigation wünscht
Wolfgang


edited by Astrowolfgang on 12/17/2009 5:16:17 PM
12/17/2009 5:13:44 PM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


Bilder sind weg, ich weiss! werden in kürze wieder eingestellt!


ja wolfgang, das mit den brücken (höhe breite angabe) ist das eine.
die (AutoMapa)software selbst ist sowas von umständlich zu bedienen. dafür bietet das teil halt ungeahnte einstellungsmöglichkeiten. pois einbinden geht, nur haperts halt auf der kpl. kartenansicht.
alle pois gleichzeitig auf der karte anzeigen, und mit tipp drauf, zeige/navigiere ist nicht.


mit den (riesigen) umwegen konnte ich auf die kürze der zeit nicht testen.

werde weiterhin als standard software navigon 6.xx mit poiwarner nutzen, AutoMapa u. TT (alle auf einem gerät) je lust mal hochfahren.


gr KlausZwinkern


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
12/18/2009 8:04:43 AM   
Astrowolfgangno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 37
Joined: 12/14/2009
IP-Address: saved
offline


Hi,

das mit den POI's ist 'ne eigene Problematik. Habe ich bisher nur bei TomTom zufriedenstellend gefunden. Bei garmin kommen die poi's erst bei Zoomstufe ab 120m. Was soll ich mit dem MistWütend
Bei TomTom ganz einfache Einbindung UND Auswahl (ganz leicht nur die im Moment interessierenden einschalten)
Ansonsten sind alle , je nach Kartenzoomstufe mehr oder weniger immer zu sehen. ( wenn sie eingeschaltet sind)
Deswegen ist TomTom für mich der Favorit, obwohl Garmin wesentlich mehr Karten hat. Deshalb habe ich eben auch Garmin. In Europa auf Strassen nutze ich nur TomTom.

Gruß
Wolfgang


12/18/2009 12:09:36 PM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


das einbinden der poi´s und in der karte darzustellen, da ist bei TT wirklich top.

zuviele aktivierte poi´s bremsen TT allerdings merklich aus, bis zum absturz.das routig ist mitunter unter aller ....

selbst im modus schnelle route ist in ländlicher region mitunter der waldweg oder im kl. dörfchen die (zu)enge gasse, im angebot.

Gr KlausZwinkern


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
12/20/2009 1:51:25 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Navigation » AutoMapa Navi SW mit Höhen, Breite und Gewichtseingabe

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,127 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at