Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Domlager
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Domlager
funkino Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 30
Joined: 7/17/2008
IP-Address: saved
offline


Hallo,
da es Probleme mit dem Geradeauslauf nach starken Lenkeinschlag gibt, muss ich die Domlager tauschen. Gibt es die Lager einzeln oder ist das Lager mit dem Lagerdeckel eine Einheit?
Wie viele Ausführungen der Lager gibt es für das Bj. Ab 02 – 244 – 2,8L?
Bei e.. werden Lager angeboten, doch nach Nachfrage passen die nicht.
Danke für eine Auskunft, funki




5/1/2011 4:58:52 PM  
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!


Am einfachsten: ruf bei axel augustin an bzw. suche hier:
http://www.axel-augustin.de/

bzw. hier das ergebnis:
http://www.axel-augustin.de/shop2/advanced_search_result.php?keywords=sto%DFd%E4mpferlager+ducato+244&x=0&y=0

Schnelle Lieferung, faire Versandkosten !

Bis demnäxt
jelte Breites GrinsenBreites Grinsen


5/1/2011 7:06:11 PM  
fantomno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 28
Joined: 8/18/2010
IP-Address: saved
offline


Kiek mol do
http://www2.kfzteile24-shop.de/index.php?NAV=startseite
Gib Deine Schlüsselnummern ein und Du kannst auswählen aus Angebotsqualität oder Markenware. Rel. schnell sind die auch.
Ich bin bisher zufrieden damit.
Frank


5/2/2011 11:45:38 AM  
funkino Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 30
Joined: 7/17/2008
IP-Address: saved
offline


So,neue Domlager sind drin. Leider ist mir die linke Antriebswelle etwas zu weit herausgerutscht, jedenfals lief eine braune Soße herunter.
Also werde ich das G-Öl wechseln, schaden kann es ja nicht, doch wo kann es aufgefüllt werden????

Übrigens, wer hat noch so ein super verarbeitetes Fahrzeug?-die Traverse unter dem Amaturenbrett ist blank!,da hat es nicht für eine Grundierung gereicht.

Danke, Gruß funki


5/13/2011 7:55:55 PM  
Gizmono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 31
Joined: 12/12/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo,

Es gibt (leider) keine Kontrollschraube für den Getriebeölstand. Wenn man wissen will, ob ausreichend Öl im Getriebe ist, muss man laut Fiat das Öl ablassen und die Ölmenge gemäß Betriebsanleitung einfüllen (2,7 Ltr.).
Zum Einfüllen des Getriebeöls benutzt man die Entlüftungsöffnung oben auf dem Getriebe, die mit einer kleinen Plastik(entlüftungs)kappe abgedeckt ist. Diese Plastikkappe kann man nicht sehen, da sie sich direkt unter dem Ansaugschlauch des Turboladers befindet (Schlauch vom Luftfilter zum Turbolader), in etwa in der Flucht des Bremsflüssigkeitsbehälters. Man kann sie aber ertasten und abziehen. Das Einfüllen des Öls geht am besten mit einem dünnen Schlauch und Trichter.
Eine andere Möglichkeit, Öl einzufüllen, ist: Tachosensor oder Schalter für Rückfahrscheinwerfer ausbauen.
Es sind leider keine glücklichen Lösungen, die Fiat bietet!

Gruß, Gizmo


5/14/2011 8:33:45 AM  
funkino Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 30
Joined: 7/17/2008
IP-Address: saved
offline


Danke Gizmo,
am einfachsten ist der Ausbau des Tachogebers, das Einfüllen ist so auch recht eifach.
Gruß funki



5/17/2011 10:00:20 AM  
funkino Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 30
Joined: 7/17/2008
IP-Address: saved
offline


written by jelte at 01.05.2011 19:06:11
Moin!


Am einfachsten: ruf bei axel augustin an bzw. suche hier:
http://www.axel-augustin.de/

bzw. hier das ergebnis:
http://www.axel-augustin.de/shop2/advanced_search_result.php?keywords=sto%DFd%E4mpferlager+ducato+244&x=0&y=0

Schnelle Lieferung, faire Versandkosten !

Bis demnäxt
jelte Breites GrinsenBreites Grinsen


Danke jelte,
axel-augustin ist zu empfehlen, schnell und kompetent!
Gruß funki


5/17/2011 10:05:58 AM  
hubsi336no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 7/30/2006
IP-Address: saved
offline


Braune Sosse? Auf jeden Fall wechseln ich fülle da so 2850ml ein, das is ein bissal mehr als original wegen dem 5ten Gang...achja ich hab den gleichen mit jetzt 280tsd unproblematischen km! ist schon mein 4ter Ducato und ich muss sagen ich war immer zufrieden,auf den letzten hab ich knapp 800tsd draufgefahren - will sagen liegt alles am service, ich wechsle bei jedem 2ten Motorölwechsel auch das Getriebeöl Motoröl allerspätestens alle 20tsd. Beim Getriebe wechsle ich durch die Entlüftungskappe und schzraube vorher die 2 dicken Schläuche vom Turbo ab- einmal oben vom Luftfilter zum LLK und dann unten vom Turbo zum Luftfilter. Nebenbei eine Halbe Bier dann geht das ganz relaxed "g" Gruss Hubert


10/5/2011 12:40:48 PM   
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hmm, wann haben die denn die Einfüllöffnung wegrationalisiert?
Es gibt doch neben der rechten Antriebswelle einen Stopfen,
der mit einem Innen-4-Kant aufzudrehen ist.
Dort kann man das Öl kontrollieren/ Auffüllen.

Ich fülle etwa 3,2 Liter ein. Sicher ist sicher :)
Fahre dazu immer mit dem rechten Rad auf eine Auffahrrampe.



95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
10/14/2011 10:11:01 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Domlager

.: Script-Time: 0.000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1,881 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at