ASP-FastBoard - Demo/Support-Forum
Forum anmelden / register Board
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions GlobalGlobal Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Homepagetools - Support » Wünsche » Editieren und Löschen von Beiträgen
Pages: (2) [1] 2 »
Registration necessaryRegistration necessary
Editieren und Löschen von Beiträgen
Guestno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Mir missfällt sehr, dass Benutzer ihre Beiträge einfach so umeditieren können, ohne dass man als Admin eine ausreichende Kontrolle darüber hat.

Wer einen neuen Beitrag schreibt, da ist das kein Problem. Wenn man oben rechts auf "aktive Themen anzeigen" oder "Beiträge seit letzten Besuch anzeigen" klickt, sieht man, was die neuesten Beiträge sind, und man kann sie kontrollieren. Aber wenn ein Beitrag geändert wurde, gibt es leider keine Möglichkeit, solche Beiträge anzuzeigen.

Könnte man da irgendwas machen, um auch hier was einzurichten, um solche Beiträge anzuzeigen? Ich weiß, dass das schwierig wäre, weil es nicht genügen würde, nur den irgendwo geänderten Thread anzuzeigen.

Alternativ mache ich den Vorschlag, dass man die Möglichkeit des Editierens von Beiträgen ganz beseitigt und statt dessen jedem Benutzer die Möglichkeit gibt, seine eigenen Beiträge jeweils zu löschen. Das wäre völlig risikolos, denn wenn jemand Beiträge löscht, kann er damit nicht viel Schaden anrichten. Zudem hat er dazu meiner Meinung nach sowieso das Recht, denn er hat schließlich diese Beiträge geschrieben und warum sollte man ihm nicht ermöglichen, seine Beiträge wieder völlig im Forum zu löschen?, auch wenn es dem Admin nicht in den Kram passen sollte.

Auch gesperrte Benutzer sollten die Möglichkeit des Löschens ihrer eigenen Beiträge haben.

Auch wenn es eine Möglichkeit geben würde, dass man nicht nur als Admin eine ausreichende Kontrolle über umeditierte Beiträge hätte, (das wäre für alle anderen Leser des Forums auch sehr nützlich) wäre ich auch für die Möglichkeit, dass jeder seine eigenen Beiträge ganz löschen kann.

Diskussionsverläufe würden dadurch nicht unbedingt gestört, weil jeder, der auf einen Beitrag antwortet, die Möglichkeit hat, diesen in seinem Beitrag ins Zitat zu setzen.


8/29/2005 7:12:02 PM 
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo,

ich finde einen Beitrag zu löschen ist "schlimmer" als ihn nur zu bearbeiten, dadurch kann nämlich der Diskussionsverlauf mehr gestört werden.

Aber wir werden deinen Vorschlag natürlich berücksichtigen und dafür mehr Einstellmöglichkeiten einbauen, damit deine Wünsche erfüllt werden.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
8/29/2005 7:27:56 PM    
lilino Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Poster

Posts: 166
Joined: 1/7/2005
IP-Address: saved
offline


hallo,

@ weltist:

zitat:"Alternativ mache ich den Vorschlag, dass man die Möglichkeit des Editierens von Beiträgen ganz beseitigt und statt dessen jedem Benutzer die Möglichkeit gibt, seine eigenen Beiträge jeweils zu löschen."

VETO, aber ganz laut.
damit wäre den usern die möglichkeit genommen evtl. rechtschreibfehler zu korrigieren und da manche die beiträge dann lieber löschen als fehler stehen lassen, wurde dann vielen themen dadurch der zusammenhang fehlen. dieser vorschlag ist nicht akzeptabel.
außerdem vermeidet man durch die "edit" funktion doppelpostings.

eine mögliche lösung für dein problem hierbei wäre, dass die an dem thema beteiligten eine pn oder mail bei editieren von posts in einem thema bekommen, kann aber auch evtl. nervig sein...




8/29/2005 10:26:52 PM    
trachtlerno Access no Access no Access 
Group: User
Level: leichter Spammer

Posts: 75
Joined: 9/10/2004
IP-Address: saved
offline


Dem VETO!!! von Lili kann ich mich nur anschließen. Jemanden die Möglichkeit zu nehmen, Änderungen durchzuführen wäre so als wie wenn man keine Fehler berichtigen darf.


8/29/2005 11:51:56 PM    
lilino Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Poster

Posts: 166
Joined: 1/7/2005
IP-Address: saved
offline


ja, genau trachtleradmin.

und wenn man in eigenem forum beim editieren, neue sätze nicht leiden mag, kann man doch darauf in den forumsregeln verweisen, dass dort doch lieber neue post gewünscht sind.


8/30/2005 12:11:34 AM    
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Ich danke euch für eure Meinung!

Standardmäßig wird es auch so bleiben, jedoch sehe ich einen Bedarf an einer Einstellmöglichkeit, wer was machen darf.

Diese wird dann in einer der nächsten Version möglich sein.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
8/30/2005 3:13:32 AM    
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Die Idee von lili ist sehr gut, da bin ich gar nicht darauf gekommen. Es wäre bestimmt sehr einfach das zu bewerkstelligen und genial zugleich, wenn man bei jedem Edit eines Benutzers eine E-Mail erhielte, die dann aber auch den gesamten editierten Text dieses Beitrages enthalten müsste, damit man diesen sofort an Ort und Stelle kontrollieren kann, ob er z.B. eine sittenwidrige oder gar strafrechtliche Relevanz hat.

Jedoch noch nerviger als fehlende Editiermöglichkeit sind Mods bzw. Regeln, die einem das Editieren nur im beschränkten Umfang erlauben; da fühlt man sich wie bevormundet.
Entweder man darf so viel Editieren wie man möchte, oder diese Möglichkeit ist gar nicht da.

Noch nerviger als fehlende Editiermöglichkeit sind Foren, wo Beiträge erst vom Mod genehmigt werden müssen, bevor sie im Forum erscheinen.

Außerdem sehe ich nicht die Editiermöglichkeit als so ziemlich überflüssig an, sondern ich meine, dass die Möglichkeit, seine eigenen Beiträge zu löschen ein guter Ersatz für fehlende Editiermöglichkeit wäre.

Dass dabei der Zusammenhang verloren ginge, stimmt zwar; aber wo jemand die Inhalte seiner Beiträge erheblich ändert, geht dieser ja auch verloren.

Wo der Wille aller Beteiligten da ist, dass der Zusammenhang erhalten bleibt, bzw. der Diskussionsverlauf nicht nachträglich geändert oder gar gestört wird, da ist es doch ziemlich egal, ob in einem Forum Beiträge nur editiert oder statt dessen komplett gelöscht werden können.

Die fehlende Möglichkeit, die eigenen Beiträge gänzlich zu löschen, kann auch keinen Benutzer daran hindern, den Diskussionsverlauf (nämlich durch umfangreiches Editieren) zu stören.

Ich hatte des öfteren in meinem Forum das Problem, dass so ziemlich unerträgliche Beiträge gepostet wurden. Ich änderte diese Beiträge jeweils um, aber dieser Benutzer änderte diese jeweils immer wieder zurück. Anstatt nun gleich die große Keule der Sperrung herauszuholen, bin ich an einer Möglichkeit interessiert, dass ich nur die Editiermöglichkeit bei so einem Benutzer abstellen kann, denn ich will mich als möglichst tolleranter Admin in meinem Forum präsentieren, der auch Späße versteht. Aber wenn man möglichst tollerant sein will, passt es einfach nicht zusammen, wenn einem ggf. letztlich nur noch die Möglichkeit der Sperrung bleibt, um besonders hartnäckige Fälle unter Kontrolle zu bringen, wie das in meinem Thread Ehemals von mir gelöschte und zurückgepostete Beiträge besonders deutlich ist. Wenn ich aber bei einem Benutzer die Editiermöglichkeit abstellen würde (falls es ginge), so könnte dieser Benutzer die von ihm geschriebenen Beiträge nicht mehr löschen, wo er aber ein Recht darauf hat. Deshalb wäre es sehr nützlich, wenn absolut jeder Teilnehmer, auch gesperrte, seine Beiträge jeweils völlig löschen kann, auch wenn das manchem Leser des Forums nicht gefallen würde.


8/30/2005 6:44:41 PM 
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo,

das Rechte-System wird stark erweitert werden, dann ist auch das Einstellen der Editierfunktion möglich.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
8/30/2005 11:38:34 PM    
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Editieren sollte der Benutzer seine Beiträge schon können. Wenn es aber Benutzer gibt, die den Admin oder Mod nicht ernst nehmen, nun dann ändert man seine Forenregeln dementsprechend und bei wiederholtem Verstoß wird der Nutzer gesperrt.

Weiterhin ist es sinnvoll, sich je nach Größe des Forums Mods zu installieren, die ienm eine Menge Arbeit abnehmen können.

Weiterhin wäre es eine Möglichkeit, editierte Beiträge erst durch Mods oder Admins freischalten zu lassen. Dies sollte man auf Benutzergruppen übertragen können, so dass man einen Querulanten in eine bestimmte Benutzergruppe einträgt und den Rest der User nicht bei der Beseitigung von Rechtschreibfehlern behindern muss.

Hier lohnt es sich immer wieder mal einen Blick über den Tellerand hinaus zu machen und sich kommerzielle Forensystem anzuschauen. Zu nennen wäre hier das vBulletin und Burning Board. Dort sind umfangreiche Möglichkeiten der Administrierung vorhanden. Da diese Forensoftware hier sich noch in den "Kinderschuhen" befindet, wird sich da bestimmt noch einiges tun, denke ich.


9/1/2005 1:03:27 AM 
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Natürlich wird sich hier noch einiges tun. Zwinkern

Besonders was das Rechte-System und Benutzergruppen angeht wird es umfangreich werden.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
9/1/2005 1:12:04 AM    
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


written by Cyberlord at 01.09.2005 01:12:04
Natürlich wird sich hier noch einiges tun. Zwinkern

Besonders was das Rechte-System und Benutzergruppen angeht wird es umfangreich werden.

lg



Da freue ich mich schon daruf, kann es eigentlich gar nicht erwarten, bis die Funktionen "online" geschaltet werden.

Jeder hat mal klein angefangen, auch vBulletin und das WBB. War also keine Kritik an CyberlordZwinkern


9/1/2005 1:40:59 AM 
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Habe es auch nicht als solches aufgefaßt. Lächeln

Das Board ist ja noch jung. Schüchtern!


Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
9/1/2005 1:50:08 AM    
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Weil man Editierungen praktisch nicht im Griff haben kann als Admin, weil man nicht jede Woche alle Beiträge erneut durchschauen kann, ob da jemand einen alten Beitrag editierte und dabei die Forumsregeln übertrat, machte ich den Vorschlag, dass man editierte Beiträge, sortiert nach Editierdatum, auflisten lassen könnte.

Eine andere vielleicht sogar noch bessere Möglichkeit wäre es, wenn man man statt dessen eine zeitliche Begrenzung (z.B. bis zu einem Tag) einstellen könnte. Da wäre dem ein Riegel vorgeschoben, dass alte Beiträge (heimlich)umeditiert werden.


3/10/2006 12:34:41 PM 
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Mein Vorschlag hierzu:
Editieren nur so lange, wie der Beitrag noch nicht gelesen wurde. Danach sollte ein Editieren nicht mehr möglich sein.
Somit wäre ein nachträgliches Ändern auch nicht mehr möglich. Oder nur in der Form, daß man den Ursprungsbeitrag zitiert und dann kenntlich macht, was man ändern möchte bzw. geändert hat.
Dies meine ich für denjenigen, der den Beitrag erstellt hat.
Normalerweise benutzt man die Möglichkeit der Vorschau, um evtl. Fehler zu korrigieren. Wenn aber der Beitrag schon fort ist und man gleich danach sieht, welchen Mist man verzapft hat, sollte eine Korrektur, solange der Beitrag noch nicht gelesen wurde, möglich sein.

@cyberlord: Machbar?


Gruß, Günther
3/10/2006 3:16:50 PM   
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3610
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo,

das läßt sich machen.
Danke für den Vorschlag.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
3/12/2006 11:14:53 AM    
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (2) [1] 2 »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
Cyberlord
Forum Overview » Homepagetools - Support » Wünsche » Editieren und Löschen von Beiträgen

.: Script-Time: 0.073 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1,340 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at