Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducato Gallerie » Bilder Ausbau Boxer Lang/Hoch mit Reimo-Hochdach
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Bilder Ausbau Boxer Lang/Hoch mit Reimo-Hochdach
Lutzno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 46
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo,
obwohl mein Dachbett immer noch nicht eingebaut istEnttäuscht, stelle ich mal einige Bilder meines Womos ein.

Alle Möbel habe ich aus 16.6mm Pappelsperrholz, beschichtet mit Buche Dekor gefertigt.

Die Wände der Dusche bestehen aus 10mm Kunststoffplatte.

Die Innenverkleidung ist mit Reimo- Verkleidungsplatten und entspr. Profilen realisiert.

Grundriss:



Bilder:
























Gruß
Lutz



edited by Lutz on 2/12/2005 11:31:11 PM
Peugeot Boxer 18Q 2.5 TDI KAT Kastenwagen Selbstausbau
2/12/2005 8:02:44 PM   
motogastlno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 8/18/2004
IP-Address: saved
offline


schön gemacht!
gefällt mir, sieht recht gemütlich aus Lächeln

besonders authentisch sind der Akkuschrauber im Fahrerhaus und die Spax-Schachteln in der Spüle Zwinkern Breites Grinsen

Grüßle
Tom


2/13/2005 2:14:37 PM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 504
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!

Herzlichen Glückwunsch, dein Ausbau sieht prima aus!

Schick mal unbedingt ein paar Bilder mit dem Hochbett nach, denn uns waren beim Umbau des Kastens keine wirklich guten Ideen untergekommen, wie das ganze stabil und einfach mit Selbstbauer-Mitteln zu fertigen ist, sodass wir auf den klassichen Grundriß-Ausbau mit Stockbetten im Heck (und auf einen Ducci ohne sehr hohes Dach, eben nur normal lang/hoch) für die Kiddies zurückgegriffen haben - aber dann auch eben im Selbstbau.

beste Grüße
jelte


2/13/2005 5:52:01 PM  
wa.bircherno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 9/15/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Lutz,
Kompliment, dein ausbau sieht super aus.Da muss ich schon fast sagen, leider habe ich ein fertigwomo gekauft.


2/13/2005 8:47:36 PM  
Lutzno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 46
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Leute,
Danke für das positive Feedback!!Lächeln
Wenn die noch ausstehenden Arbeiten abgeschlossen sind, werde ich noch mehr Bilder einstellen.

Gruß
Lutz


Peugeot Boxer 18Q 2.5 TDI KAT Kastenwagen Selbstausbau
2/14/2005 11:03:23 PM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


stimmt absolut, super gemacht.

kein vergleich zu dem --von mir-- anfang 02/05 abgeholten pössel win2, für eine freundin von uns.

bisher hat sie nur probleme mit dem neuen auto, citroen 2,8HDI.
-- ist bis auf die markenlogos, mit dem 2,8er JTD baugleich--

schneereiche grüße
KlausP


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
2/19/2005 10:39:14 AM   
Ö..no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 11
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hi,

und RESPEKT. Saubere Arbeit !

Da ziehe ich den Hut.

Dein mobil sieht um klassen besser aus als alle Pössl die ich mir angeschaut habe.

Wie bist Du mit dem Tisch zufrieden ? Ich hatte zwei Stück davon und das Gerappel hat mich fast wahnsinnig gemacht. Im LT nicht so richtig denn der war insgesamt noch lauter Zwinkern
Viel Spaß noch mit dem Mobil !

grüße
sven


2/22/2005 4:22:25 PM  
Lutzno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 46
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Sven,
Danke für das Lob.
Bei Pössl, Triango und Co. hat mir unter anderem die Verarbeitungsqualität nicht sonderlich gefallen.
Ausserdem habe ich den für mich passenden Grundriss in keinem Modell gefunden.
Da ich viel mit dem Gleitschirm und 'ner Menge Ausrüstung unterwegs bin, brauche ich viel Stauraum.
Dieser war bei keinem ausgebauten Kastenwagen ausreichend.
Jetzt habe ich hinten rechts einen Stauraum in der Größe von 60 breit 90 tief und 165 hoch und unterm Zwischenboden noch mal 40x40x 210 cm, An der Wand der Nasszelle ist ein ca. 20 cm tiefes Regal, alles ist von aussen zugänglich.
Da passt ne Menge rein!!

Ausserdem wollte ich ein Hubbett, um mir das ständige Umbauen zu sparen. Einfach hochklappen- fertig, und das Bettzeug kann drauf bleiben.
Weiterhin konnte ich mit dieser Grundrissgestaltung alle Tanks (150l Wasser ,80l Abwasser) frostsicher im Innenraum unterbringen.

Übrigens, der Tisch macht während der Fahrt keinen Krach. Das Gestell ist aus Kunststoff und schon konstruktionsbedingt sehr leise.
Ausserdem ist die Tischplatte sehr schwer (Buche Leimholz massiv)und hält das ganze ziemlich in Ruhe.

Der einzige Krach von hinten sind die Werkzeuge und Schraubenkisten, die immer noch überall rumliegenLächeln.

Gruß
Lutz


edited by Lutz on 2/23/2005 12:34:10 PM
Peugeot Boxer 18Q 2.5 TDI KAT Kastenwagen Selbstausbau
2/22/2005 9:39:47 PM   
Ö..no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 11
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hi Lutz,

keine Ursache Dein Ausbau hat es verdient.

Das Problem mit dem Platz kenne ich als Kiter gut. Im April habe ich einen Ducato kurz Maxihoch von meiner Firma gekauft und angefangen ihn auszubauen. Dafür bin ich natürlich auch rund gefahren und hab mir den ein oder anderen Pössl und Co angeschaut.

Heiko und ich haben übrigens gleichzeitig angefangen Lächeln

Leider hat der Bus immermal wieder irgendeine Macke an den Tag gelegt und deshalb habe ich mich dann doch wieder von ihm getrennt. Ich hatte einfach keine Lust auf ein Kostengrab.

Jetzt habe ich wieder einen LT. Einen originalen Sven Hedin. Da hab ich dann wieder das alte Platz und Geschwindigkeitsproblem aber bei der Steuerproblematik fallen die beiden Probleme ja kaum noch auf.

Viel Spaß noch !

grüße
sven


2/24/2005 6:09:49 PM  
Lutzno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 46
Joined: 7/26/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo,
wie schon vor sehr langer Zeit angekündigt, reiche ich jetzt noch ein paar Bilder mit eingebautem Dachbett nach:



Das Bett wird über Gasdämpfer oben gehalten:




Die Stehhöhe ist trotz Dachbett immer noch über 2 m.




Abgesenkt hängt das Bett an den Gasdämpfern und an Stahlseilen, welche am Verstärkungsrahmen des Dachausschnittes befestigt sind.




Die Liegefläche ist ca. 130cm x 200cm, also für 2 Personen ausreichend. Verbaut habe ich Lattenroste mit Froli-System.
Der Schlafkomfort ist (mindestens) so gut wie zuhause.








Auch mit abgesenktem Bett kann man unten noch bequenm sitzen.



Gruß
Lutz






edited by Lutz on 3/4/2006 2:22:21 PM
Peugeot Boxer 18Q 2.5 TDI KAT Kastenwagen Selbstausbau
3/4/2006 2:18:15 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducato Gallerie » Bilder Ausbau Boxer Lang/Hoch mit Reimo-Hochdach

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1,288 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at