Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Chip tuning auf JTD
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Chip tuning auf JTD
Logorisno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 11/24/2005
IP-Address: saved
offline


Wer kann mir sagen, welcher Hersteller ist für ein Chiptuning für 2,8 JTD interessant und welche Erfahrungen habt ihr.
Was sagt der TÜV dazu, muß da eine individuelle Abnahme erfolgen ?
Gruß von Logoris


1/20/2006 6:07:02 PM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


guckst du:
http://www.cyberlord.at/forum/?id=437&thread=252&highlight=chiptuning

bericht von wolfram

ähhm, ich meine wolfman


edited by KlauP on 1/20/2006 6:27:08 PM
X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
1/20/2006 6:25:22 PM   
wolfmanno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 8
Joined: 1/10/2006
IP-Address: saved
offline


Hi,
ich kann wirklich nur Bestes berichten: Einbau in 10 Minuten, jederzeit wieder ausbaubar (Kabelbinderbefestigung) und deutlich besserer Durchzug im unteren und mittleren Bereich. Den oberen Grenzbereich kann ich nicht beurteilen, da ich mit meinem WoMo nicht Vollgas fahre. Also kein langes Zotteln mehr beim Lkw-Überholen auf der Autobahn usw. Der TÜV bemerkt das Teil bei der ASU nicht bei geschicktem Einbau (WoMo: unter Zusatz-Relaisträger-Abdeckung in der Motorraum-Mitte oben). Na klar, eigentlich müßte man ..., ich kenne aber niemanden der die Mehr-PS hat eintragen lassen. Und AMH ist der deutlich preiswerteste Hersteller bei gleicher Technik. Vielleicht kann man ja auch auf die Ersteigerung des 30 Euro-Gutscheins verzichten und gleich herunterhandeln?!
Wichtig beim Einbau ist nur: Beim Original- wie auch beim Zwischen-Stecker ist verdrehter Einbau möglich!! Also darauf achten, daß die SCHRAEGE Nase zu dem Entriegelclip zeigt, erst mal auf 60-70% stellen und los geht's.


1/23/2006 2:10:18 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Chip tuning auf JTD

.: Script-Time: 0.030 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,639 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at