Image and video hosting by TinyPic


Image and video hosting by TinyPic



Leider muss ich noch längere Zeit Reparieren, da die Fastup Bilder nicht mehr vorhanden sind....Gruß Sachsenmietze









Leider mußte der Gästebereich gesperrt werden, da das Spammen Überhand genommen hat! Das blätternde Gästebuch ist für Grüße.






SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Feste/Festtage » Karneval, Fastnacht oder Fasching » Fasching
Seiten: (2) [1] 2 »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Fasching
randyfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Als Karneval, Fastnacht oder Fasching (auch fünfte Jahreszeit) bezeichnet man verschiedene Bräuche, um die Zeit vor dem Aschermittwoch in Ausgelassenheit, Fröhlichkeit und überschäumender Lebensfreude zu feiern.

Diese Bräuche haben sich in den zahlreichen Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen mit spezifischen Eigenarten entwickelt. Ihren Ursprung haben die Bräuche in einer christianisierten Form der heidnischen Winteraustreibung, wobei ein Bezug zur christlichen Fastenzeit entstand. Weitere wichtige Einflüsse sind die Narretei, Lokalpatriotismus und die Verhöhnung der französischen Besatzung am Anfang des 19. Jahrhunderts.






Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

21.01.2009 13:40:53   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Zeitliche Verlauf

Als Beginn der Fastnachtszeit galt bzw. gilt in den deutschsprachigen Ländern traditionell der Dreikönigstag.

Seit dem 19. Jahrhundert finden in vielen Gegenden zusätzlich am 11. November, ab 11:11 Uhr einzelne Veranstaltungen statt, zu denen insbesondere die Vorstellung des Prinzenpaars gehört. Hintergrund ist, dass auch das Geburtsfest Christi bereits kurz nach dessen Fixierung im Jahr 354 eine vorangehende 40-tägige Fastenperiode vorsah, vor deren Beginn man - wie vor Karneval - ebenfalls die später verbotenen Fleischvorräte aufzuzehren pflegte (Gansessen am 11. November, dem Martinstag).

Die Zeit vom 12. November bis 5. Januar bleibt aber selbst in den Hochburgen entlang des Rheins weiterhin weitgehend karnevalsfrei, was sich aus der erwähnten vorweihnachtlichen Fastenzeit, der Rolle des Novembers als Trauermonat und dem besinnlichen Charakter des Advent erklärt. Soweit von einer „Vorverlagerung“ des Karnevalsbeginns oder von einer „Saisoneröffnung“ am 11. November gesprochen wird, ist dies daher zumindest irreführend. Von seiner Entstehungsgeschichte her stellt der 11. November vielmehr einen zweiten, „kleinen“ Karneval dar; 1823 bestimmte nämlich ein "Festordnendes Comité" in Köln das närrische Datum zum Beginn der Vorbereitungen für einen von nun an geregelten Karnevalsumzug.






Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

21.01.2009 13:42:17   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Höhepunkt

Den Höhepunkt erreicht die Fastnacht in der eigentlichen Fastnachtswoche vom schmotzigen/unsinnigen oder auch glombiga Donnerstag (von Schmotz = Schmalz, was auf in Schmalz gebackene Fastnachtsküchle hinweist) bzw. Weiberfastnacht über den Nelkensamstag, Tulpensonntag, Rosenmontag bis zum Fastnachtsdienstag, auch Veilchendienstag genannt. Dabei gibt es insbesondere am Rosenmontag entsprechende Umzüge - wobei sich Rosen ursprünglich nicht auf die Blume, sondern auf das Verb rasen bezog. Anderen Interpretationen zufolge verdankt der Rosenmontag seinen Namen dem vierten Fastensonntag, dem Rosensonntag.





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

21.01.2009 13:43:16   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ende

Ende des Karnevals ist der Aschermittwoch. Sein Termin hängt insofern unmittelbar von der Lage des Osterfests ab.





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

21.01.2009 13:44:11   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Und dann war ...





noch der Mann, der als Monica Lewinsky verkleidet zum Fasching ging. Nach einer halben Stunde hatte er die Schnauze voll ...








" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
23.01.2009 22:12:45   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wer sich über Vereinsaktivitäten in seiner Nähe informieren will, kann beim Verband Sächsischer Carneval nachfragen:
Telefon: 0 35 76 / 20 29 60
Internet: www.vsc-ev.de




" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
04.02.2009 00:41:23   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


http://www.hs-zigr.de/studentenclub/fc/

Faschingsclub"Mandau Helau"e.V. der FH Zittau




" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
04.02.2009 00:51:44   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Fasching im Volkspalast

Nichts geht mehr, hieß es in der letzten Saison einige Male beim Grünauer Garnevals Glub (GGG). Manche Veranstaltung platzte aus allen Nähten, soviele Narren begehrten Einlass. Das soll in der aktuellen fünften Jahreszeit nicht wieder passieren und deshalb zieht der GGG mit seinen beliebtesten Kostümfeten in den Volkspalast auf der Alten Messe.


(LVZ)





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

17.02.2009 19:26:56   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Kostüm statt Hörsaal: Studentenfasching in Leipzig

Neben den zahlreichen Karnevalsvereinen hat Leipzig noch eine ganz besondere Form des Faschingstreibens zu bieten. Denn auch die Studenten der Leipziger Hochschulen verstehen es, rauschende Feiern im Kostüm zu organisieren. Leipzig-Live.com begleitet die meisten studentischen Faschingsfeten als Medienpartner durch die Saison.





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

17.02.2009 19:28:42   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ein Leipziger Original

Wenn es in der Leipziger Faschingstradition eine Ikone gibt, dann ist es ohne Zweifel Horst Heinrich. Bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten spielt der 74-Jährige zur Fastnachtszeit den Hauptmann von Connewitz und bildet zusammen mit seiner Frau Anneliese als Mutter Mende im Connewitzer Carneval Club (CCC) das Traditionspaar.





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

17.02.2009 19:29:40   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Sachsens Fasching


Mit dem Wegfall des Aschermittwoch nach der Reformation im 16. Jahrhundert starb die Fastnachtstradition in Sachsen in manchen Landesteilen aus.

Erhalten blieb sie z. B. in Wittichenau (sorbisch: Kulow), wo eine 300-jährige Karnevalstradition nachweisbar ist. Auch in der südlichen Oberlausitz (Südost-Sachsen), hat sich eine archaische Form des Karnevals erhalten, das "Lichten gehen". Dabei werden, ähnlich wie bei der Basler Fasnacht, der Körper unkenntlich verhüllt und das Gesicht mit einer Larve bedeckt. Schweigend zieht eine Gruppe derart vermummter Lichtengänger zu einem Gastgeber, der zuvor durch eine anonyme Mitteilung über den Besuch informiert wurde und der die Gruppe nun zu bewirten hat. Er muss erraten, wer sich jeweils hinter der Verkleidung verbirgt. Um sich dies zu erleichtern, wird traditionell die Stube sehr gut beheizt, damit die Lichtengänger möglichst freiwillig Kleidungsstücke ablegen.

Ansonsten lehnt sich der Karneval in Sachsen – mangels eigener Wurzeln – stark an rheinische Vorbilder an. Sachsens Karnevalshochburg ist Radeburg. Hier findet alljährlich seit 1958 am Sonntag vor Rosenmontag Sachsens größter Straßenumzug mit bis zu 120 Umzugsgruppen und über 3.000 Teilnehmern statt, zu dem oft 50.000 und mehr Besucher kommen (Radeburgs Kernstadt hat 5.000 Einwohner). Der Karneval beginnt am 11. 11. mit der Übernahme des Rathausschlüssels durch den Elferrat. Bis Aschermittwoch regiert ein Prinzenpaar das närrische Volk. Zu den tollen Tagen wird der Marktplatz überdacht. Tausende Narren feiern hier. Der Schlachtruf der Radeburger ist „Ra-Bu!“

Bemerkenswert ist auch der Ski- und Eisfasching in Geising, ein Spektakel, das jährlich am Sonntag vor Rosenmontag Tausende ins Erzgebirge lockt. Ein Markenzeichen des Geisinger Faschings war das Faschingsspringen von der Schanze, welche jedoch leider abgerissen wurde. In schneereichen Jahren säumten unzählige Schnee- und Eisfiguren die Straßen. Aufgrund des immer wieder fehlenden Schnees formte sich der Schlachtruf „Pitsche, Patsche Nass, Nass, Nass“. Zum Rosenmontagsball besuchen sie den befreundeten Karnevalsverein in Fürstenwalde. Im ehemaligen Weißeritzkreis (Altkreis Freital) gibt es einen einmaligen Zusammenhalt von 14 Karnevalsvereinen, welche alle zwei Jahre einen Karnevalsumzug durchführen. Außerdem wird jedes Jahr eine Saalrundfahrt durchgeführt, das heißt es werden alle 14 Säle angefahren und begutachtet. Im alten Weisseritzkreis wird in Freital, Pesterwitz, Wurgwitz, Somsdorf, Rabenau, Kleinopitz, Bannewitz, Possendorf, Goppeln, Mohorn, Kesselsdorf, Wilsdruff, Kurort Hartha und Tharandt der Fasching gefeiert.

Eine Besonderheit des Faschings, der Leipziger Studentenfasching, hat sich in der Universitätsstadt Leipzig entwickelt. Einer der ältesten Faschingsvereine Deutschlandweit ist der Ba-Hu Fasching, an der HTWK-Leipzig, welcher am 11. November 2009 seine 56. Saison feiert. Ebenso in Leipzig ist der Rosensonntagsumszug beheimatet.



" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
15.02.2010 13:33:10   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline





" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
21.01.2011 10:39:23   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


*Sächsische Funkenmarieschen!*


" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
21.01.2011 10:46:45   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline








Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

21.01.2011 11:15:30   
clintons9fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: Anfänger


Beiträge: 72
Mitglied seit: 12.10.2017
IP-Adresse: gespeichert
offline


Kate Spade Outlet michigan
Kate Spade blue flower purse
Kate Spade big black purse
Kate Spade promo code today
Kate Spade wallet gray
Kate Spade leather laptop bag
Kate Spade pouch Sale
Kate Spade plaid purse
Kate Spade Outlet aurora
Kate Spade delivery
Kate Spade florida
Kate Spade barbie
Kate Spade flat boots
Kate Spade secret Sale
Kate Spade new york store locations
Kate Spade Outlet computer bag
Kate Spade Outlet melbourne
Kate Spade Outlet hours
nordstrom rack Kate Spade
Kate Spade bags shop online
Kate Spade blush
Kate Spade wisconsin
vintage Kate Spade handbags
Kate Spade mint green purse
Kate Spade black white polka dot purse
Kate Spade sparkle boots
Kate Spade new customer code
Kate Spade gray handbag
where to buy Kate Spade wallet
Kate Spade brand
Kate Spade k
Kate Spade navy blue purse
Kate Spade cheap online
Kate Spade satchel bag
Kate Spade 40 percent off
Kate Spade Outlet return policy
Kate Spade wallet Outlet
student discount Kate Spade online
Kate Spade coupon code october 2016
nordstrom Kate Spade
light purple Kate Spade purse
Kate Spade price bag
Kate Spade pink tote
best Kate Spade bag
Kate Spade black and white plaid purse
Kate Spade past collections
Kate Spade australia
Kate Spade grey wallet
Kate Spade canvas tote
Kate Spade minnie mouse bag
Kate Spade michigan
Kate Spade grey tote
inexpensive Kate Spade purses
shop Kate Spade canada
Kate Spade carry on
surprise KateSpade com coupon
Kate Spade purple handbag
Kate Spade promo code january 2017
Kate Spade black and white wedges
Kate Spade online Sale
Kate Spade flats Sale
Kate Spade application
Kate Spade blush shoes
Kate Spade factory Outlet price
black white and pink Kate Spade purse
Kate Spade tops Sale
cheap Kate Spade gifts
Kate Spade usa Outlet Sale
Kate Spade polka dot dress
Kate Spade mini bags Sale
who carries Kate Spade
Kate Spade suitcase Sale
Kate Spade navy flats
Kate Spade Outlet west palm beach
Kate Spade clothing
free shipping Kate Spade code
Kate Spade sample Sale
Kate Spade blue wedges
Kate Spade pink light Sale
Kate Spade black and white tote
where to buy Kate Spade shoes
Kate Spade bags 2016
Kate Spade deal of the day
Kate Spade mail
Kate Spade black purse with gold chain
Kate Spade online shopping
Kate Spade promo code october 2016
Kate Spade baby shoes
Kate Spade promo 2016
Kate Spade black friday
Kate Spade black loafers
Kate Spade bags online usa
white Kate Spade tote
Kate Spade buffalo ny
Kate Spade house shoes
Kate Spade rose purse
Kate Spade bridal Sale
Kate Spade shoes Outlet
Kate Spade small white purse
Kate Spade wellesley rachelle
Kate Spade rhinestone sandals
Kate Spade promo code for free shipping
grey Kate Spade tote
Kate Spade Spade
Kate Spade coupon code 15
Kate Spade floral sneakers
15 off Kate Spade coupon
[url=


16.10.2017 14:23:05    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (2) [1] 2 »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Feste/Festtage » Karneval, Fastnacht oder Fasching » Fasching


free counters



www.neuste-info.de Webseiten Spam Blocker.

Impressum

zurück zum Seitenanfang oder ▼





Bitte scrollen–Rädchen drehen–Wurschdfingr bewächn!






Unser Partner-Radio :



Image and video hosting by TinyPic


.: Script-Time: 0,109 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 855 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at