SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Wetter » Sonnenfinsternis
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Sonnenfinsternis
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wer glaubt heute ist es aber finster, der kann sich davon überzeugen und zum Himmel blicken.

Die Sonne geht am Dienstag als Sichel über Deutschland auf. Der Mond verdeckt einen Teil der Sonnenscheibe. Die partielle Finsternis ist bei klarem Himmel von Äthiopien bis Nordschweden zu beobachten.

Schuld daran ist der Mond, er schiebt sich Heute früh vor die Sonne und verdunkelt den Himmel über Deutschland.

Man nennt es eine partielle Sonnenfinsternis. Sie ist von Mitteleuropa aus fast in ihrer gesamten Länge zu verfolgen. Die Finsternis beginnt für die meisten Orte schon kurz vor Sonnenaufgang. Für Orte östlich der Grenzlinie, die knapp westlich der Städte Görlitz, Prag und Salzburg verläuft, erfolgt der Beginn erst kurz nach Sonnenaufgang. Über den meisten Orten Deutschlands geht die Sonne zwischen 8.05 und 8.39 Uhr auf.

Zum Höhepunkt der Finsternis, der je nach Standort zwischen 9.13 und 9.30 Uhr eintritt, werden maximal bis 75 Prozent der Sonnenscheibenfläche vom Mond verfinstert.

Die partielle Sonnenfinsternis endet für die meisten Orte in Mitteleuropa zwischen 10.33 und 10.55 Uhr - dann gibt der Neumond die Sonne wieder frei.

Sollte der Himmel am 4. Januar bedeckt sein, so bietet sich erst am 20. März 2015 wieder die Gelegenheit, von unserem Gebiet aus eine partielle Sonnenfinsternis zu erleben.

Am besten und sichersten lässt sich die Sonnenfinsternis auf einer Sternwarte verfolgen. Sie verfügen über spezielle Einrichtungen zur gefahrlosen Sonnenbeobachtung.





" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
04.01.2011 09:27:56   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Wetter » Sonnenfinsternis


free counters



www.neuste-info.de Webseiten Spam Blocker.

Impressum

zurück zum Seitenanfang oder ▼





Bitte scrollen–Rädchen drehen–Wurschdfingr bewächn!





Das Wetter Leipzig


Unser Partner-Radio :






.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 122 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at