Image and video hosting by TinyPic


Image and video hosting by TinyPic



Leider muss ich noch längere Zeit Reparieren, da die Fastup Bilder nicht mehr vorhanden sind....Gruß Sachsenmietze









Leider mußte der Gästebereich gesperrt werden, da das Spammen Überhand genommen hat! Das blätternde Gästebuch ist für Grüße.






SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Sächsische Musik » Lieder in sächsisch » Ä Wärschdschn
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Ä Wärschdschn
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe säggschn Forumsmitglieder

löl Breites Grinsen

omg das soll keine 'Rede werden, aber ich habe eine Wahnsinns-Privatnachricht von unserem lieben

IMMERSAGGSE

erhalten mit diesem Inhalt:


Ä Wärschdschn


Liebe Sachsen oben, unten, links und rechts in Deutschland!

Damit Ihr heute abend auf der Sylvesterfeier mal was Neues vortragen könnt:



Ä Wärschdschn

Melodie: "Sah ein Knab ´ein Röslein stehn"

Sah ä Gnaab ä Wärschdschn stehn,
Uffn Gischnhäärde.
War so niedlich un so gleen,
Gnaabe wolld sichs nur besähn
Wussd nich wem´s geheerde.
Wärschdschn, Wärschdschn, Wärschdschn gleen,
Wärschdschn uffn Häärde.

Gnaabe schbrach ich fresse dich,
Wärschdschn uffm Häärde.
Wärschdschn schbrach, das duu nur nich,
Du bereisd es sicherlich,
Drum mach bloos gee Gemääre.
Wärschdschn, Wärschdschn, Wärschdschn gleen,
Wärschchn uffm Häärde.

Und dr beese Gnaabe fraaß,
s´ Wärschschn uffm Häärde.
Blädzlich wurd´ dr leichnblass
Ooh fuii Deifl - was fier ä Fraaß
Das is´ ja von än Fäärde !
Wärschdschn, Wärschdschn, Wärschdschn gleen,
Wärschdschn uffm Häärde.


Heiterer Sing – Sang zum Schlachtfest der
„Freiwilligen Sanitätskolonne vom Roten Kreuz Nossen“, 15. Februar 1930

(aus Nossner Rundschau, 11/2009)



Ja ... und ein "Gutes Neues" !!!

immersaggse (von jenseits des Rheines))


Zusatz: Best of Saggse!Breites Grinsenfreuendes Smiliefreuendes Smilie









Wer möchte es übersetzt haben?

Ein Tipp es handelt von......


" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
01.01.2012 11:00:54   
randyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Klasse Lied.....gehe ma zum Häärde, äh zum Gühlschrank ä Wärschdschn holn. mampf mampf





Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

06.01.2012 10:00:00   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Sächsische Musik » Lieder in sächsisch » Ä Wärschdschn


free counters



www.neuste-info.de Webseiten Spam Blocker.

Impressum

zurück zum Seitenanfang oder ▼





Bitte scrollen–Rädchen drehen–Wurschdfingr bewächn!






Unser Partner-Radio :



Image and video hosting by TinyPic


.: Script-Time: 0,110 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 905 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at