Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Ducato mit Erdgas
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Ducato mit Erdgas
Chriss81no Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 22
Joined: 7/18/2007
IP-Address: saved
offline


hallo liebe gemeinde,

ich wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit einen erdgas ducato / transporter gemacht hat.

da ich einen kurierdienst habe und wir täglich ca. 700km auf ein fahrzeug fahren von drei explodieren die dieselkosten.

aktueller dieselpreis bei mir: 1,539€

wie verhält es sich mit gefahrgut transporter dürfen die mit gas noch durchgeführt werden?

bin euch schon jetzt für eine antwort dankbar!


FAHRE NIE SCHNELLER ALS DEIN SCHUTZENGEL FLIEGEN KANN!!!
5/24/2008 5:13:20 PM   
Wolfgangfoxno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 72
Joined: 5/17/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo
Ich würde sagen, mach dich doch bitte vorher erst mal schlau, was es mit Erdgas oder auch mit Autogas auf sich hat. Diese beiden Kraftstoffe kann man nämlich nur in einem Motor mit Fremdzündung (Benzinmotor) verbrennen. Ich nehme aber an, daß du in deinem Kurierdienst keine Benziner fährst. Also entweder auf Benziner umstellen :-))), dann kannst du ohne Probleme auch Gefahrgut mit einem auf Gas umgebauten Duc transportieren, oder weiter Diesel fahren und das Thema Gas vergessen. Übrigens, auch die Umrüstung eines Benzinmotors auf Gas kostet richtig Kohle. Ob sich das dann noch rechnet ?

Wolfgang


Willst Du, daß es perfekt wird, dann mach es selbst.

Ducato 230 L ausgebauter Kastenwagen / Bj.1995 / 116 PS
5/25/2008 4:08:25 PM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


written by Chriss81 at 24.05.2008 17:13:20
da ich einen kurierdienst habe und wir täglich ca. 700km auf ein fahrzeug fahren von drei explodieren die dieselkosten.


mehr als 300 km schafft ein serien-CNG --erdgas-- ducato nicht!


written by Chriss81 at 24.05.2008 17:13:20
aktueller dieselpreis bei mir: 1,539€

wie verhält es sich mit gefahrgut transporter dürfen die mit gas noch durchgeführt werden?


no problem!

wie wär´s mit nem ducato benziner, und den auf autogas umbauen?
bei deiner km- leistung könnte sich das rechnen!

Gr KlausZwinkern





X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
5/25/2008 7:26:25 PM   
Chriss81no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast

Posts: 22
Joined: 7/18/2007
IP-Address: saved
offline


erstmal vielen dank für eure antworten.

ich war jetzt mal bei meiner werkstatt und lass mir mal ein angebot machen.
ich würde sagen ist jetzt nur noch eine einzige rechensache...

obwohl da muss man nicht mal viel rechnen können bei mir kostet der diesel im moment mehr als der super. AngryLook
ist zwar nur 1 Cent aber immerhin...


FAHRE NIE SCHNELLER ALS DEIN SCHUTZENGEL FLIEGEN KANN!!!
5/30/2008 3:25:17 PM   
HC24no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 2
Joined: 5/25/2008
IP-Address: saved
offline


Bei der Rechnung aber nicht vergessen, daß du beim Gasauto evtl. noch Wartungsarbeiten lassen musst, jährliche Gaswartung oder sowas in der Art.
Bedenke auch, daß der größte Benziner m.W. ein 2 Liter Motor ist, der hat weniger Drehmoment als ein Diesel und ist für so ein schweres Fahrzeug m.E. nach fehl am Platze - oder er hält dann halt Hundertausend KM weniger.
Alles wohlgemerkt meine Meinunge, hatte das Thema Gas auch schon hier bei uns. Wir meinen: PKW ja, Transporter Nein.


5/30/2008 4:01:53 PM  
wingtreiberno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 2
Joined: 9/14/2008
IP-Address: saved
offline


written by Wolfgangfox at 25.05.2008 16:08:25
Hallo
Ich würde sagen, mach dich doch bitte vorher erst mal schlau, was es mit Erdgas oder auch mit Autogas auf sich hat. Diese beiden Kraftstoffe kann man nämlich nur in einem Motor mit Fremdzündung (Benzinmotor) verbrennen. Ich nehme aber an, daß du in deinem Kurierdienst keine Benziner fährst. Also entweder auf Benziner umstellen :-))), dann kannst du ohne Probleme auch Gefahrgut mit einem auf Gas umgebauten Duc transportieren, oder weiter Diesel fahren und das Thema Gas vergessen. Übrigens, auch die Umrüstung eines Benzinmotors auf Gas kostet richtig Kohle. Ob sich das dann noch rechnet ?

Wolfgang



Hallo das ist nur bedingt richtig inzwischen gibt es LPG für Diesel jedoch steht der Umbau in keinem Kosten Nutzenverhältniss. Also noch ein paar Jahre warten



9/14/2008 10:40:25 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Ducato mit Erdgas

.: Script-Time: 0.000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,246 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at