Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Navigation » iGO8 unsere neue PDA Navi Sotfware
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
iGO8 unsere neue PDA Navi Sotfware
KlauPno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


wie hier schon angedeutet, bietet iGO8 (igor) doch einiges an spielereien.

wie hier die routenaufzeichnung mit auswertung:














die TMC-meldungen sind bei iGO8 nochmals flotter, als bei MN6.xx

ein klick auf die meldung --ist bei MN6 auch so--
dann wird die TMC meldung in die karte eingeblendet.

im moment fahr ich zweigleisig iGO u MN6.xx mit der tendenz zu iGo.
iGO8 hier nochmal im echtzeitbetrieb


TomTom6.xx ist schnee v. gestern und wird jetzt entgültig ausrangiert.


Gr Klaus


edited by KlauP on 2/12/2009 4:06:23 PM
X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
9/4/2008 10:37:50 AM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


also v. iGO8 hab ich mich wieder verabschiedet.
tolle grafik, tool´s und skin´s u.s.w.
das einbinden der POIs, die Routenberechnung und das zuviele geschwätz der ansage, war für mich net so der renner. bin halt die perfektion mit den möglichkeiten v. MN6+POI-warner gewöhnt! die plappertante v. MN6 ist so was von präziese, das der bildschirm fast schon überflüssig ist.

MN7, kommt wg. fehlender schnittstelle f. d. POi warner nicht in frage. bei navigon läuft dafür das MN 7er kartenmat auch bei MN6.
übrigens: GR ist jetzt auch halbwegs gut drauf, das war so der erste eindruck!

TT 7 hatten wir jetzt auch für ne gewisse zeit, ist im grunde nix anderes als TT6.
nur halt aktuelleres kartenmat und unwichtige spielereien sind dazu gekommen.
aktierte POIs, machen die SW lahm wie ne schecke. also alles wie gehabt.

MN7 / iGO8 / TT7 / u.d. PoiWarner in einen sack gesteckt, kräftig durchgeschüttelt, fertig ist die optimale navisoftware.

so geht´s, wenn man die möglichkeit hat, mit div. navisyst.
rum zuspielen.
route66, garmin, gopal u.s.w. fass ich erst gar nicht an!

Gr KlausZwinkern



X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
10/1/2008 9:36:43 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus

Nach deinem ersten euphorischen Bericht zu IGo wollte ich das auch gleich mal ausprobieren. Weil mit die SW auf dem Pockeloox gleich nach 5 Minuten Fahrt abgeschmiert ist, bin ich wieder beim Tom Tom (6er) geblieben. Ich trage gern Punkte direkt über die Karte ein, da ist mir das mit Navigon einfach zu lahm. Aber was die Sprachführung angeht, sind die ungeschlagen.
Hast Du eigentlich schon mal die Garmin Mobile XT bzw. die PC-Variante nRoute unterwegs ausprobieren können ?

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
10/1/2008 12:25:56 PM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


also iGO8 hat schon was! abgekackt ist mir die SW nie.
die 3D darstellung der gebäude ist pippifax, hab ich gleich gelöscht. die eingepielten eigenen POIs, machen das routig erstaunlicher weise nicht ruckeliger, so wie bei TomTom.
aber die startzeit v. 2-4 minuten kann schon lästig sein.

iGO hat halt die tunnels drin, und die simulation in diesen ist schon einzigartig. auch das routenaufzeichnen, zur späteren auswertung ist klasse.
unmöglich fand ich die routenführung, gerade wenn wir mit dem ducato unterwegs waren.
bei TT7 ist halt blöd, das es keine LKW routing möglichkeit gibt. nur begrenzte geschwindigkeit, was immer das heissen mag.
bei MN6 gibt es diese option! gewicht und höhe lassen sich zwar nicht eingeben, bei der option lkw meidet MN6.xx alle riskanten wege.
habs bei uns in der region mit dem PKW ausprobiert, immer hat MN6 kritische unterführungen und streckenabschnitte, wo die LKW probleme bekommen könnten ausgespart.

@ ulf
ne, mit garmin kann ich z.z. nix anfangen! was nix heissen mag, wenn mir soen teil in die hände fällt, papp ich mir das teil vielleicht mal an die windschutzscheibe!
habe TT7 DACH u. Ost EU und MN6 kpl EU Q3 2008, auf ner 4GB-karte, das reicht.

Gr KlausZwinkern





X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
10/1/2008 2:56:05 PM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


bin übrigens von IGO8 über MN7, wieder zurück auf MN6 gewechselt. Kartenmat ges. EU Q4 .


MN6.xx mit verändertem Skin


stauwarnerübersicht:




navigon hat die schnittstelle bei MN7 für den PW immer noch geschlossen, der neue Poiwarner f MN7 ist zum Durcheinander!. . .



KlausZwinkern


edited by KlauP on 2/17/2009 5:50:47 PM
X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
2/12/2009 4:31:27 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Navigation » iGO8 unsere neue PDA Navi Sotfware

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,134 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at