Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Neuen Ducato zerlegen
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Neuen Ducato zerlegen
ConfusedSoulno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 12/17/2008
IP-Address: saved
offline


Für den Einbau einer Hifi-Anlage muss die Türverkleidung runter, ebenso Verkleidungen der Holme und Säulen für die Verkabelung Die Blind-Ablage an der Stelle wo das Radio normalerweise sitzt muss natürlich auch raus. Dazu müssen wir auch noch mit den Kabeln vom Radioschacht zur Fahrerhaus-Rückwand und auch in die Türen, bzw nach oben zum Hochtöner. Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man den neuen Ducato fachgerecht zerlegt?


4/4/2009 5:55:27 PM  
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Bist du im wahren Leben auch so freundlich?


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
4/5/2009 12:35:22 AM  
Wolfgangfoxno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 72
Joined: 5/17/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo "verwirrte Seele"

Warum haben nur DIE mit dem geringsten Durchblick die prolligsten Karren.... (kopfschüttel) ??
Du könntest dir wenigstens mal die Mühe machen, dein eigenes Gehirn zu benutzen und nach Möglichkeiten zu suchen.

Wolfgang


edited by Wolfgangfox on 4/5/2009 1:25:07 PM
Willst Du, daß es perfekt wird, dann mach es selbst.

Ducato 230 L ausgebauter Kastenwagen / Bj.1995 / 116 PS
4/5/2009 1:14:40 PM   
ConfusedSoulno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 12/17/2008
IP-Address: saved
offline


Wow, Danke rodion und Wolfgangfox für die überaus hilfreichen Antworten!

Sagt mal, wer hat Euch denn ins Müsli gepisst?

Ich hab eine ganz sachliche Frage gestellt und werde gleich mal beleidigt, dank auch schön!


4/5/2009 5:16:00 PM  
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


written by ConfusedSoul at 05.04.2009 17:16:00
Wow, Danke rodion und Wolfgangfox für die überaus hilfreichen Antworten!

Sagt mal, wer hat Euch denn ins Müsli gepisst?

Ich hab eine ganz sachliche Frage gestellt und werde gleich mal beleidigt, dank auch schön!

Kaum ist Frühling und die Temperaturen steigen, wird es Einigen hier anscheindend zu warm !

Solch ein Umgangston wird hier nicht akzeptiert!
Gelbe karte !

JelteAngryLookAngryLook


edited by jelte on 4/5/2009 5:55:16 PM
4/5/2009 5:23:11 PM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo

Na ja, das "Hallo" fehlt und ein Gruß zum Schluß ist auch nicht verkehrt, soviel zur Freundlichkeit. Aber die Antwort von Wolfgang scheint auch ein wenig auf eine Schieflage beim Hormonhaushalt schließen zu lassen.
Das hat es in der Vergangenheit nicht gebraucht und für die Zukunft sehe ich da auch keine Notwendigkeit.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
4/5/2009 5:31:39 PM  
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin Ulf !

Nöh, ich bin schon echt... Breites GrinsenBreites Grinsen

bis demnäxt
jelte Breites GrinsenBreites Grinsen


edited by jelte on 4/5/2009 6:02:34 PM
4/5/2009 6:01:33 PM  
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


written by ConfusedSoul at 05.04.2009 17:16:00
Ich hab eine ganz sachliche Frage gestellt und werde gleich mal beleidigt, dank auch schön!



Sagen wir es mal so: Deine Frage war zu sachlich.

Ein Forum ist keine Fiat-Servicehotline für Garantiefälle.
Das ist eine Gemeinschaft von "Freiwilligen".
Wir schulden dir nix, von daher sind Begrüßungen, Bitten usw. angebracht.

Und als Beantworter freut man sich über Rückmeldung, Feedback.
Aber das scheint dir auch zu kompliziert zu sein, wie man in deinem ersten Thema erkennen konnte.

Guten Tag
Rod




95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
4/5/2009 6:54:26 PM  
Wolfgangfoxno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 72
Joined: 5/17/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo

Gelbe Karte akzeptiert.
Sorry
Man sollte eben nicht immer alles schreiben, was man denkt.
Kommt nicht wieder vor...
Ansonsten kann ich Rodion nur zustimmen.

Wolfgang


edited by Wolfgangfox on 4/5/2009 6:58:46 PM
Willst Du, daß es perfekt wird, dann mach es selbst.

Ducato 230 L ausgebauter Kastenwagen / Bj.1995 / 116 PS
4/5/2009 6:56:50 PM   
ConfusedSoulno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 12/17/2008
IP-Address: saved
offline


Hallo an alle!

In den meisten Foren in denen ich unterwegs bin wird eigentlich nie gegrüsst weil es das nachträgliche flüssige Lesen unnötig erschwert. In den meisten Foren wird man alerdings auch nicht gleich beleidigt sondern vielleicht durch pm aufmerksam gemacht. Gelbe Karte akzeptiert, also auch im nachinein hallo grüß euch und hellas miteinander für die zwei vorangegangenen posts.

Um zum Thema zurückzukehren:
Die Lautsprecherabdeckung kommt runter in dem man von vorne unten angefangen das Gitter vorsichtig rundherum heraushebelt. Es wird ausschliesslich von Clipsen getragen und bedarf keinerlei Werkzeug zur Demontage. Wer "nur" Lautsprecher tauschen will ist hier fast schon am Ziel. Lautsprecher sind standard 16-er allerdings ist die Befestigung ein abnormer 3-Loch Träger - Hier muss man wohl einen Nachrüstadapter kaufen.

Die obere Abdeckung über dem Fahrerhaus bei H2 Kastenwagen wird von oben durch zwei Kunststoffmuttern gehalten. Die Abdeckungen seitlich (Styropor) sind durch die mittlere festgeklemmt. Hier ist richtig dämmen angesagt da bei Fahrt die Windgeräusche durch die A Säule runterwandern. as Styropor dürfe mehr kosmetischem Zweck dienen als der Schallisolierung.

Unter dem Kunststoffboden des Fahrerhauses scheint genug Luft zu sein um Kabel zu verlegen
-Wie man den Boden komplett herausnimmt habe ich aber noch nicht feststellen können. Ebensowenig weiss ich wie das
-Blindfach aus dem Radioschacht weicht oder wie man zu den
-Kabelkanälen zu den Türen gelangt oder
-die Türverkleidung demontiert. Unklar ist noch wie man zu den
-Hochtöner die Kabel legt und wie man
-vom Radioschacht nach unten unter die Bodenverkleidung kommt.
-Wo man mit den Stromkabeln durch die Feuerwand kann hab ich auch noch nicht ermitteln können - irgendwo muss es ja noch freie Tüllen geben.
Sachdienliche Hinweise sind also weiterhin willkommen!

Bilder von Demontage und Montage lade ich alle hoch wenn das Projekte abgeschlossen ist, dann ist es für andere auch leichter nachvollziehbar als mittels Lauftext. (Vielleicht will der einer oder andere auch nur dämmen um den Wagen leiser zu machen - Muss ja nicht Jeder auf einen Hifi-Einbau aus sein)

..und wie gesagt Sorry wenn ihr Euch durch Sachlichkeit auf den Schlips getreten fühlt, war nicht meine Absicht.

mfg, Soul


4/6/2009 12:24:09 AM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


- - -
danke, für deine rückmeldung!

fast namensgleich,
klick hier?

achte beim kabel verlegen drauf, dass nix scheueren kann, und das gute dauerhafte el. verbindungen hergestellt werden. den boden brauchste nicht kpl. raus nehmen, such ne stelle zum durchziehen, das geht meist recht gut.
ev nen isolierten zugdraht verwenden. die radio-blinddeckel sind meist nur geclipst. --ist zumindest bei den PKWs, und bei unserem duc so--
türverkleidung: alles abbauen -- blenden kappen schalter schrauben u.s.w. -- die verkleidung selbst ist geclipst. ne alte gabel kann beim abhebeln hilfreich sein.

vorhandene kabel in gummitüllen zum kabelziehen-- tür fahrerhaus mot.-raum -- würde ich auch bevorzugen. vorausgesetzt, genug platz!
ob freie zur verfügung stehen??? kommt auf die ausstattung und modell an.
denk dran: lose verlegte kabel --armaturenbrett -- können böse klapper/rasselgeräsche verursachen.

Gr KlausZwinkern

ein kleines PS in eigener sache:
deine frage --sorry-- ist hier eigentlich keine, da die meisten hier so --scheinbar-- einfache dinge --kabelziehen, blinddeckel entfernen-- als selbstverständlich angehen. in anderen foren werden banale fragen wie reifendruck, reifenart, scheinwerferbirnenwechsel, lackpflege u.s.w. seitenweise jahr für jahr auf´s neue hoch und runter diskudiert, ist auch in ordnung so. hier gibt´s ev. 2-3 top antworten , fertig!

sollte dein werk je ein ende finden, freuen wir uns auf deinen bildbericht.
hast´e künfig div. umbauten vor? dann wär´s schön von dir zu hören!


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
4/6/2009 9:02:45 AM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Neuen Ducato zerlegen

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2,713 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at