Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Handbremse blockiert
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Handbremse blockiert
Bastianno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 4/3/2005
IP-Address: saved
offline


Liebe Leute,
wir fahren zum ersten Mal ein Wohnmobil mit Ducato-Basis, Neufahrzeug.
Uns wundert folgendes: rollt das Auto noch etwas, auch gaaanz langsam, und ziehe ich dann die Handbremse, dann blockiert diese augenblicklich mit einem “Plock“ - Geräusch ( eventuell vom linken Rad ?) das Fahrzeug.

In der Bedienungsanleitung lese ich nun, dass die Handbremse bei sich bewegendem Auto NUR bei versagender hydraulischer Bremse benutzt werden soll, weil sonst die Bremse blockieren und das Auto ins Schleudern geraten würde.

So etwas kenne ich von meinem alten LT her nicht, dessen Handbremswirkung allerdings nur äußerst gering aber für TÜV ausreichend war, wenn mit sehr großer Kraft daran gezogen wurde.
Ist das immer so?
viele Grüße Bastian



4/3/2005 8:45:56 AM   
x19autono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 21
Joined: 3/12/2005
IP-Address: saved
offline


Hi,
ich denke, genaues kann man erst feststellen wenn man die Bremstrommel abzieht und sich die Bremsbacken (Beläge) mal betrachtet. Auf jeden Fall sollte das rollende Fahrzeug nur ganz langsam verzögern wenn man die Handbremse anzieht. Das muss sie auch aushalten.
MfG x19aut


edited by KlauP on 11/29/2006 5:33:06 PM
4/12/2005 8:30:21 PM   
surferno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 19
Joined: 4/8/2005
IP-Address: saved
offline


Normal ist das nicht , da ist bestimmt etwas nicht in Ordnung .


4/12/2005 9:03:13 PM   
rudono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber


Posts: 67
Joined: 8/11/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Bastian
Ich habe auch einen ganz neuen Ducato Maxi
bei dem ist das mit der Handbremse genau so. Habe neulich in einem anderen Forum darüber gelesen dass das bei den neuen Ducs so ist, auch auskunft von Fiat besagt das gleiche.
Guckste hier
http://f17.parsimony.net/forum30276/messages/73136.htm
Gruss Rudi
Lächeln


edited by rudo on 8/12/2005 12:55:00 PM
8/11/2005 7:23:51 PM   
Bastianno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 4/3/2005
IP-Address: saved
offline


Liebe Leute,
ja ja so ist das --- aber SOOO doll wie die Festellbremse bei mir reinknallte / mit Knall blockierte , das war nicht normal.

Was hat die Werkstatt gemacht?

Belege getauscht und eingeschickt weil "ausgehärtet" , ist natürlich Blödsinn bei einem nagelneuen Auto,

neue Belege eingebaut und DAS SPIEL in der Bremse bis zum ersten Anliegen der Belege an die Trommel ETWAS REDUZIERT, dann knallen sie nicht mehr so doll rein, nur noch mäßig, weil sie vermutlich weniger Mit-Bewegung (in Rotationsrichtung) ) im verbliebenen Freiraum innerhalb der Trommel machen können.
So kann man damit leben, und auch mal bei Tempo 10 die Handbremse betätigen.

Danke und Gruß Bastian


edited by Bastian on 11/29/2006 8:31:48 PM
11/29/2006 1:57:06 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Handbremse blockiert

.: Script-Time: 0.016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,835 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at