Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Innenraumlüfter spinnt
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Innenraumlüfter spinnt
jonny_b82no Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 43
Joined: 12/18/2009
IP-Address: saved
offline


Hallo Leute!

Fiat Ducato 250 2.3 JTD

Hatte letzte Woche meinen Ducato in die Werkstatt und die haben den Zahriemen und die Domlager ausgetauscht, habe dann bemerkt dass seit dem das Gebläse von der Heizung spinnt. Sie geht mur mit voller Leistung oder gar nicht und vorallem auf Position 0 geht vollgas und auf 4 teilweise und auf 1, 2, 3, gar nicht.

Habe die Werkstatt kontakriert und die haben gesagt dass es mit ihren durchgeführten Arbeiten keinen Einfluss hatt. Habe aber gemerkt dass in den InnenRaum überall fettige Fingerabdrücke wahren, fand das auch ne sauerei dass der Mechaniker nicht einmal fähig was um die Hände zu waschen bevor er um den Innenraum abreitete.
Und somit habe ich die vermutung dass die da was auseinendergenommen hatten.
Ist das so dass man um die Domlager zu ersetzen, in den Innenraum was wegbauen muss?

Meint ihr dass es dann passieren könnte oder ist das ein bekanntes Problem?

Bei meinem BMW hatte ich so was ändliches, da ging sie auch nur mit voller leistung, da war so ein Wiederstand kaputt.

Könnte auch so was sein?

Ich bedanke mich in voraus!


5/16/2011 12:27:02 AM    
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo

Ja, das ist ein bekanntes Problem. In der Regel ist da der Vorwiderstand für das Gebläse defekt. Ob dein Mechaniker im Zug der anderen Arbeite da dran gekommen sind, halte ich zwar für unwarscheinlich, unmöglich ist es aber nicht Zwinkern.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
5/16/2011 9:55:17 AM  
jonny_b82no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 43
Joined: 12/18/2009
IP-Address: saved
offline


Hallo Ulf, bedanke mich für die rasche Antwort.

Kann es sein dass es dieses Teil ist: http://www.axel-augustin.de/shop2/Alle-Artikel/Heizungswiderstand-original::24846.html

Oder der ganze ventilator mit wiederstand: http://www.karosserieteileshop24.de/FIAT/DUCATO-250-0906-/INNENRAUMGEBLAeSE-REGLER-FIAT-DUCATO-06-::207484.html

Danke!


5/16/2011 1:39:56 PM    
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!

hast du wirklich einen Typ 250 oder eher einen 230/244???
Die Domlager können doch beim 250 doch nicht schon wieder ein Problemfeld sein.

Um an die Domlager ranzukommen, muss das Federbein raus. Um es oben am Radkasten loszuschrauben, muss der untere Teil des Armaturenbretts abgebaut werden, und damit kann man dann natürlich auch an den Kabelbaum heran und dort etwas lockern oder sonst wie falsch machen.

Wäre der Widerstand defekt, geht entweder gar nix oder in Stufe 4 (!) eben nur Vollgas. Vollgas in Stufe 1 ist somit eigentlich nicht möglich......
Bevor du einkaufen gehst, kontrolliere erst einmal alle Steckverbindungen.

Viel Spaß bei der Suche.

bis demnäxt
jelte Breites GrinsenBreites Grinsen


5/16/2011 10:05:34 PM  
jonny_b82no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 43
Joined: 12/18/2009
IP-Address: saved
offline


hallo Jelte!

Ja es ist der 250, die letzte form.
Ja, die Domlager waren verrostet, der lieferwagen wurde in den Schweizerbergen bewegt, da gab es ganz viel Salz, darum glaube ich dass dort Salz eingedrungen ist.
Ok, dann werde ich dort wieder alles wegbauen und alles kontrollieren.

Es könnte auch sein dass der schalter kaputt ist, aber dass der kaputtgeht... glaube ich nicht. Und mann hört dass der lüfter ein bisschen streift, dieses Geräusch war vorher nicht.

Bei mir ict sogar auf Stellung 0 vollgas...


5/16/2011 10:46:01 PM    
jonny_b82no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 43
Joined: 12/18/2009
IP-Address: saved
offline


Hilfe!!!

Habe den Wiederstand gewechselt, jetzt konnte es sein dass der Schalter kaputt ist. Aber die Frage ist, wie baue ich den beim 250er überhaupt aus???


7/5/2011 10:00:09 PM    
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


Nur mal so zur Info:




X250/251


----------------------------


244/24x


-----------------------------



230er Serie


gr KlausZwinkern




X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
7/7/2011 7:43:56 AM   
jonny_b82no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 43
Joined: 12/18/2009
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus. Ja, ich habe schohn der 250er.


7/7/2011 5:37:10 PM    
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


written by jonny_b82 at 16.05.2011 00:27:02
Hallo Leute!

Fiat Ducato 250 2.3 JTD

!


2,3JTD und X 250 ist halt ebbes verwirrend, weil´s den so nicht gibt!

Haste Bilder vom Einbau des Widerstandes? Oder kannst´e uns mitteilen wie Du es gemacht hast, dann hätten wir alle was davon?

gr Klaus Zwinkern


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
7/7/2011 7:43:26 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Innenraumlüfter spinnt

.: Script-Time: 0.000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2,083 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at