ACHTUNG! Dieses Forum ist nicht mehr aktuell.
Zum neuen Forum hier klicken...
   Zum Gästebuch...
Die Teilnahme ist dort auch ohne Registrierung möglich.

Allgemeines Forum... mit den Kategorien Webvideos... Webverzeichnis...
Call In - Gewinnspiele...   Alle Call-In-Themen auflisten...   Call In - Central...
Um alle Diskussionsthemen aufzulisten, hier klicken!... Focus-Themen auflisten...

SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ernste Themen » Politik, Parteien, Regierung, Parlament, Gesetze, Justiz, Polizei, Streitkräfte » Mann fand keine maskuline Frau und vergewaltigte und ermordete Mädchen·
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Mann fand keine maskuline Frau und vergewaltigte und ermordete Mädchen·
ForumLeaksfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Mehr als 1000 Beiträge

Beiträge: 1596
Mitglied seit: 29.06.2005
IP-Adresse: gespeichert
offline


Nachfolgender Beitrag wurde leider im Forum von Digitalfernsehen in diesem Thread gelöscht:

Oberdollendorf Hannahs Mörder wurde gefasst - Forum.digitalfernsehen.de

Dieser Thread hat diese Nachricht zum Thema:

25-jähriger Mann gesteht Mord an Hannah (13.09.2007) - www.general-anzeiger-bonn.de

Wenn jemand auf Männer bzw. auf maskuline (männliche) Erscheinung oder was auch immer steht, kann es passieren, dass auch so ein Mann eben mal Lust auf Frau Vagina hat.

Aber was macht die Gesellschaft, damit auch solchen Bedürfnissen entsprochen werden kann? Rein gar nichts nämlich. Dabei wäre es so einfach, wenn man in Tageszeitungen nicht nur Rubriken wie "Mann sucht Mann" aufmacht, sondern auch "Mann sucht männlich wirkende Frau" oder so was.

Wenn man aber mal darauf aufmerksam macht, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sofort von Seiten solcher Art veranlagter Menschen der Vorwurf kommt, man würde Homosexuelle diskriminieren. Ich selbst bin sogar ausschließlich wegen solcher Bemerkungen von einem Forum dauerhaft ausgeschlossen worden.

Und was passiert dann, wenn ein so veranlagter Mann keine passende männlich aussehende Dame findet? Er schnappt sich einfach eine Jugendliche oder gar ein Kind, weil bei jungen Menschen aufgrund ihrer biologischen Entwicklung das Geschlechtliche noch nicht so entwickelt ist und so ein junges Mädchen noch nicht so weiblich aussieht.


AIDS KritikWarum man Haare hatSchädliches KunstlichtKeiner ist "homosexuell"Das Forum der Andersdenkenden

13.09.2007 20:32:29   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: alle
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ernste Themen » Politik, Parteien, Regierung, Parlament, Gesetze, Justiz, Polizei, Streitkräfte » Mann fand keine maskuline Frau und vergewaltigte und ermordete Mädchen·

.: Script-Time: 0,015 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 707 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at