ACHTUNG! Dieses Forum ist nicht mehr aktuell.
Zum neuen Forum hier klicken...
   Zum Gästebuch...
Die Teilnahme ist dort auch ohne Registrierung möglich.

Allgemeines Forum... mit den Kategorien Webvideos... Webverzeichnis...
Call In - Gewinnspiele...   Alle Call-In-Themen auflisten...   Call In - Central...
Um alle Diskussionsthemen aufzulisten, hier klicken!... Focus-Themen auflisten...

SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ernste Themen » Politik, Parteien, Regierung, Parlament, Gesetze, Justiz, Polizei, Streitkräfte » Irgendwann Gründung einer neuen Partei?·
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Irgendwann Gründung einer neuen Partei?·
ForumLeaksfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Mehr als 1000 Beiträge

Beiträge: 1596
Mitglied seit: 29.06.2005
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie wäre es mit einer weiteren Gründung einer Partei? Die zur Zeit erfolgreichsten Parteien basieren z.B. auf den grundlegenden Attributen sozial, demokratisch, christlich, liberal, freiheitlich, ökologisch, humanistisch, kommunistisch, republikanisch, fundamentalistisch, gesundheitlich, familiär, feministisch, Alter, Spaß und anderen.

Bei Wikepedia gibt es eine Liste politischer Parteien in Deutschland.
Und bei LEXI.donx.DE gibt es eine weitere solche Liste.
Und hier ein Anschriftenverzeichnis von Parteien und politischen Vereinigungen.

Ohne eine Partei gründen zu wollen, die nur das Ziel hat, einen bestimmten mutmaßlichen wunden Punkt im Gesellschaftsleben anzusprechen, was so eine Partei wahrscheinlich zu einem Schattendasein als kleine Splitterpartei verurteilen würde,
was für hautsächliche Ziele sollte denn eine wirklich gute Partei haben?

Ich tippe einfach mal auf eine Partei für Recht und Ordnung, die uns noch gefehlt hat . . .


AIDS KritikWarum man Haare hatSchädliches KunstlichtKeiner ist "homosexuell"Das Forum der Andersdenkenden

18.01.2006 01:32:54   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: alle
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ernste Themen » Politik, Parteien, Regierung, Parlament, Gesetze, Justiz, Polizei, Streitkräfte » Irgendwann Gründung einer neuen Partei?·

.: Script-Time: 0,016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 501 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at