Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » World of Warcraft -.-
Seiten: (2) [1] 2 »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
World of Warcraft -.-
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo



Ja also ich habe vor einiger Zeit einen wichtigen schritt getan denke ich und habe dadurch glaube ich auch meine World of Warcraft sucht besiegt. Es ist jetz schon ein paar tage her als ich diese entscheidung getroffen habe meinen WoW account zu verkaufen. Ich habe das Spiel gespielt seit dem es raus kam bis vor ca. 1 Woche habe ich es auch noch gespielt ich habe auch die erweiterung gekauft und war auch wieder einer der ersten und besten auf dem Server... aber genug davon. Ich glaube das es das beste war von einem auf den anderen Tag aufzuhören da dieses Spiel doch sehr abhängig macht. Ich habe durch dieses Spiel meine Schule vernachlässigt und einfach mit allem aufgehört was ich bis dahin gemacht habe. Ich kann froh sein das ich die 9. Klasse noch gepackt habe. Achja ich selber bin erst 15. Das erste mal wurde mir alles klar als ich in meinem Online Charakter sah das ich schon 200 Tag REINE Spielzeit hatte und da kam mir so langsam der gedanke das es vill doch zu viel sein könnte. Dazu kam noch das ich einige Leute (Schüler wie auch Lehrer) nicht so wirklich leiden konnte oder sie besser gesagt hasste (was bei fast allen immer noch so ist). Zu diesem ausmaß kam es erst durch die ganze Schule die ich besucht habe... ich sage es mal im klaren ... Ich wurde von dem ganzen dreckshaufen an Lehrern und Schülern fertig gemacht. Der Lehrer begrüßte mich am ende sogar als Freak. Die Schüler machten sich über mich lustig ich war in der Schule schlecht. Kein Erfolgserlebnis im Normalen Leben ... so kam es das ich mich hinter dem Charakter versteckte und Ingame meine Erfolgserlebnisse aufholte die ich so nicht hatte. Das führte dazu das ich sehr oft und sehr lange gespielt habe. Ich hatte eine Gilde ich hatte freunde in dem Spiel. Ich habe bis zu 10 Stunden am Tag gespielt man bemerke aber das ich NIE die Schule geschwänßt habe um zu zocken ( warum weiß ich bis heute nicht ). Meine Mutter hat von all dem nichts mitbekommen da ich Unterschriften fälschte und den ganzen mist der mir in der Schule passierte in mich rein gefressen habe und davon habe ich auch nie ein Wort gesagt. Ja ich muss sagen es gab Tage da dachte ich : '' Warum lebst du nach , willst du dem alles nicht ein ende bereiten?'' aber dazu habe ich es nie gebracht ich war einmal fast soweit aber dann habe ich doch schiss bekommen. Ich habe es einglück nicht gemacht sonst hätte ich was verpasst in meinem Leben. Ich habe mich dann einige Tage hingesetzt und mit meinen Ex Leuten aus meiner Gilde gesprochen und bin zu einem Schluss gekommen .... Ich höre auf ... Ja das habe ich auch gemacht ich habe meinen Account verkauft ( die Zeit die ich ren gesteckt habe hat sich doch noch ausgezahlt der Acc hat mir ne Stange geld geliefert). Mittlerweile habe ich alles meiner Mutter erzählt und wir haben gemeinsam dafür gesorgt das ich die Schule wechsel. Hm Morgen fängt der erste Schultag an meiner neuen Schule an. Ich habe mir vorgenommen die Finger von dem Spiel zu lassen und es mit anderen Spielen wie Lotr gar nicht erst zu versuchen. Ich glaube sogar das mir das Spiel eine Lektion erteilt hat. Ich habe gelernt das es sich nicht lohnt hinter einem Account zu verstecken ... das Spiel hat mir gezeigt das ich mich dingen stellen muss auch wenn es eine gute ausweichmöglichkeit ist. Ich bin jetz wieder dabei meinen Freundeskreis zurück zu holen und wieder ein normales Leben anzufangen. Ich hoffe es gelingt mir . Achja ich möchte auch darauf hinweisen das ich nie gesagte habe das ich nicht süchtig bin ich wusste es mein handeln war mir klar .... die Folge aus der Handlung war mir auch vollkommen klar ... ich weis auch nicht warum ich es nicht von anfang an geändert habe um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen . Aber ich glaube auch das mich der Erfolg im Spiel dazu gebracht hat es so lange vor mir her zu schieben weil ich es nicht gekannt habe der beste oder einer der besten zu sein dieses Gefühl ist einfach wunderschön wenn man es das erste mal richtig fühlt. Aber man sollte sich dieses Gefühl nicht auf diese weise holen!!! Ja wie dem auch sei ich habe eine Große Lektion für mein Leben daraus gezogen und werde nie wieder soetwas anfassen!!!




Ich habe den Neuanfang gewagt und hoffe das es vielen WoW süchtigen Menschen auch auffällt was sie in ihrem Leben verpassen. Und das ihnen klar wird das sie aufhören müssen.
Ich will damit nicht die Firma Blizzard verurteilen was für ein Spiel sie da auf den Markt gebracht haben denn ich muss selber gestehen das es unglaublich viel spass macht mit 40 Leuten im Ts zu hocken und sich abzusprechen und irgendwelche Bosse zu legen und sich nach langer bemühung über die Belohung zu freuen Lächeln.
Aber davon abgesehen ... DIE SPIELER sind für sich SELBER verantwortlich UND MÜSSEN SELBER entscheiden wie OFT und wie LANG sie spielen da ein sehr hohes Suchtpotenzial besteht. Ich selber habe es nicht eingeschätzt und habe das maß mehr als voll gemacht und viel zu viel gespeilt wobei meine Schulische Sitoation dazu gefürht hat. Denn noch möchte ich sagen das man es nicht übertreiben sollte da das Normale Leben echt VIEL zu kurz kommen kann durch dieses Spiel.


Das beste ist gar nicht erst anzufangen wenn man sich selber nicht enschätzen kann und es nicht unter kontrolle hat wie oft und wie viel man spielt.

Aber naja genug der vielen schreiberei ich werde jetz mal ein Ende setzen sonst sitze ich noch bis morgen hier ( dabei muss ich ja in die Schule xD ) und keiner hat bock den Text zu lesen weil er so unendlich lang ist.^^ Also schluss JETZ!

Unten stehen nur noch ein paar Bemerkungen von meiner seits.

Hoffe der Text is nicht zu lang und ich hoffe das ihn wer lesen tut und mir ein paar komments dazu schreibt Lächeln.



Rechtschreibfehler gibt es NICHT das sind nur Eure Augen die das falsch lesen :D.

Und achja fragt mich net warum ich diesen mega langen Text nachts um 0:35 geschrieben habe.^^
War eigentlich mehr so das verlangen weil ich die Seite im Fernsehn gesehen habe und dann dachte ich mir das ich ma meine Geschichte da ins Forum rein haue.^^

Also Ende

MFG Jan







04.02.2007 00:35:58  
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ui Ui is aber wirklich lang^^ hoffe das ich das ins richtige Forum geschrieben habe. Aber gut wird mir dann schon wer sagen.Breites Grinsen


04.02.2007 00:38:31  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


EnsiV ... weisst Du noch, in welcher Sendung Du diese Seiten im TV gesehen hast?

Zu Deiner Entscheidung: Es ist wahrscheinlich die wichtigste, beste und wertvollste Entscheidung Deines Lebens gewesen, aufzuwachen! Jetzt pack Dein Leben an und mach was draus. Jeder hier versteht, wie toll es ist, Erfolg zu haben, und wenn das im Game geschieht, dann bringt es einen schnell auf den GEschmack. Aber eines Tages wirst Du diesen Erfolg ganz REAL spueren, und dann weisst Du, was LEBEN bedeutet! Fang die tollen Momente des Lebens mit beiden Armen auf! Und ...

noch etwas. Etwas wichtiges:

Ich danke dem Herrgott, dass er Dich nicht aus den Augen laesst und dass Du damals keine Dummheiten gemacht hast. Ein Mensch wie Du WIRD gluecklich, glaube es mir. Alles ist halt immer auch eine Frage der Zeit und der Leute, die einen umgeben. Aber Du hast den Durchblick und Du musst Dich nicht mit solchen Dumpfbacken wie Du beschrieben hast,abgeben! GEh Deinen eigenen Weg!

Wir druecken Dir die Daumen!

Alles Liebe,
G.




Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
04.02.2007 17:50:48    
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich habe es einmal im Fern gesehen weiß es aber nichtmehr genau wo es war . Aber bei youtube is es nochmal http://www.youtube.com/watch?v=WOS4BgF8Oi8 etwa bei 2:00 mins taucht die seite einmal kurz auf .... www.onlinesucht.de .


04.02.2007 18:15:59  
lilafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 12
Mitglied seit: 15.09.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo ensiV,
ich bin mutter eines spielers. ich habe deinen text gelesen und ich muss sagen, dass du wirklich stolz auf dich sein kannst!! mein sohn spielt schon 1,5 jahre und ich habe dadurch viel über das spiel und seine motive gelernt; die einen spielen das spiel einfach so und andere verlieren sich darin, so wie mein sohn. wir haben erst nach einem halben jahr die sache mitbekommen und es war ein ganz schlimmer kampf, dass er versteht, dass das spielen nicht schlecht ist, aber dass das leben auch noch etwas anderes bietet, dass wir angst hatten, dass er am leben vorbeilebt. fast unbegreiflich, dass deine mutter das nicht gemerkt hat. unsere hausfrieden war deswegen über viele monate sehr gestört. nur feste spielzeiten brachten meinen sohn dazu, seinen wow konsum zu reduzieren. obwohl er gesagt hatte, dass er sich die version nicht kauft und aufhört, hat er es doch nicht geschafft!!leider. ich kann gar nicht mehr mit ihm über dieses thema reden. er blockt total ab. da bin ich praktisch sein feind nr. 1 .... glaubt er. er darf weiterhin 15 stunden die woche spielen. aber ich würde ihn ab und zu gerne kontrollieren und kenne mich nicht so gut aus. kannst du mir sagen, wo und wie ich seine spielzeiten erkenne. oder von wann bis wann er online war? ich würde ihm so gerne vertrauen, denn das ist ja auch sicher ganz wichtig für ihn, dass man ihm vertraut.....aber vertrauen ist gut, kontrolle ist besser. schließlich hat er sich schon oft nicht an vereinbarungen gehalten. wäre nett, wenn du mir ein paar tipps geben könntest. und noch einmal, ganz toll, dass das leben dich wieder hat. du wirst merken, dass wirkliche freunde, denen du in die augen schauen kannst, nicht zu ersetzen sind. alles liebe für dich. lila


05.02.2007 11:41:29  
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


So um auf deine Fragen zu kommen.


Also es gibt einen Befehl den kann man aber nur im spiel schreiben der geht /played durch diesen befehl sieht man wie lang der Charakter schon auf dem Level ist und wie lang die Spielzeit insgesammt ist. Es gäbe da die möglichkeit sich diese angabe aufzuschreiben also wie lang die Spielzeit insgesammt ist. Das heist genau alle Tage/Stunden/Sekunden notieren und dann halt mal täglich nachschauen wie lange er denn schon wieder On war das würde aber bedeuten das man den Sohn vom Pc wegholen müsste da ich kaum glaube das er es zulassen wird das du genau kontrollieren kannst wie oft er spielt. Und es hat leider das problem das dies möglichste gemacht werden sollte bevor er an dem Tag halt aufhört zu spielen weil man ja sonst keine genauen angaben hat weil wenn man es mittendrinne macht dann weis man ja nie genau wie lange er dann nach noch spielen wird. Dies ist leider die einzigste Möglichkeit es genau über das Spiel zu kontrollieren.

Es besteht auch noch die Möglichkeit eine Kindersicherung in das internet zu machen das heist das man sagt ja er darf 2 stunden am tag im internet spielen und dann nach schlatetet sich die kindersicherung ein und sperrt das internet dann könnte er auch nicht mehr spielen.

Aber es gäbe da auh noch die Möglichekit einfach den internentanschluss sprich den router in einen Raum zu stellen den man abschließen kann und dann halt immer das Internetkabel raus zu ziehen somit müsste er immer fragen bevor er an den Router kann und somit auch ins internet. Wenn der schlüssel sicher verwahrt wird wo er nicht ran kommt dürfte das kein Problem sein. Und wenn es dir einfach zu viel wird und du glaubst das es reicht gehst du einfach in das Zimmer ziehst das Kabel raus und schließt wieder ab und behälst den Schlüssel.

Man könnte auch seinen Pc einfach mit einem Passwort schützen somit müsste er auch immer fragen bevor er an den Pc kommt um zu spielen.

Das wären so die Möglichkeiten die mir jetz so eingefallen sind.




Und ich will eins klar stellen.
Meine Mutter hat es bemerkt aber sie war sich zu der zeit nur noch nicht bewusst was da noch alles hinter steckt denn ich hatte auch massive schulische Probleme nicht nur auf mich bezogen sondern ich bin auch mit sehr vielen schülern da nicht klar gekommen. Ich selber habe es mit dem Zocken sehr geschickt gemacht wie ich sagen muss. Aber auch ein sehr großer teil war das da meine mutter nur am Wochenende zuhause ist und ich eh immer den größten teil der woche alleine war ging es natürlich auch einfach. Und wenn sie dann mal zu hause war habe ich halt nachts gezockt wenn sie schlief ( mein Zimmer ist im Keller ich war also ein Kellerkind Enttäuscht) daher viel es eh fast nie auf .


Achja und zu der Methode mit dem Zimmer abschließen.
Es geht sehr gut wie ich sagen muss da es meine Mutter auch gemacht hat. Aber ich muss sagen ich war zu der zeit so geil auf das spiel das mich selbst nicht die Tür aufgehalten hat die zu war. Es klingt jetz zwar echt krass aber ich habe auch die Tür aufgebrochen um spielen zu können und das nicht nur einmal. Aber ich denke ich war da wirklich einer der sehr wenigen die so weit gegangen sind um zu zocken. Ich glaube aber das dein Sohn nicht soweit ist ( oder ich gehe davon aus ). Aber auf jedenfall aus eigener erfahrung kann ich sagen das diese methode echt am besten klappt ( wenn auch nicht lange bei mir ) .

Und zu den 15 Stunden in der woche wollte ich auch noch was sagen.

( Ich gehe jetz mal davon aus der er sich Bc ( Burning Crusade ) gekauft hat ).

Frag deinen Sohn mal ob er schon Level 70 ist.

Wenn ja dann ist er warscheinlich schon wieder am raiden und wird die meiste Spielzeit eh abends am Pc sitzen da dann die Hauptraidzeiten sind. ( Ich muss dazu sagen ich habe mit meiner Gilde Nachts geraidet weil dann die server nie gelaggt haben ) aber wir waren auch schon ein krankes Team.


Wenn nicht dann werden seine Hauptspielzeiten ehr auf den Tag verteilt sein weil er dann noch mit dem Leveln beschäftigt ist und dabei is es vollkommen egal ob er Morgens/Mittags/Abends spielt.


Auserdem

Die begrenzte Spielzeit hilft bei einem WoW süchtigen nichts mehr da er das Zeitgefühl vollkommen verliert wenn er spielt und da kommt es teilweise sogar so das er es sich nichtmal bewusst ist das er die Zeit schon wieder überschritten hat da man sich in das Spiel so vertiefen kann. ( Ich habe es selber bemerkt bei mir hat begrenzte Spielzeit auch nichts geholfen daher kommt es auch das ich in den Ferien bis zu 20 h vor dem rechner gehockt habe und gezockt .... dazu kam aber auch das ich in meiner Gilde noch mehr so leute hatte die das uch gemacht haben daher wurde auf so eine lange Onlinezeit nie was gesagt oderso weil es teilweise sogar standart war ) . Meine oben angegeben 10 h pro tag waren wären der schulzeit und das war eigentlich auch noch ehr in den anfangszeiten das hat sich teilweise auch gesteigert.
Aber um mal auf die begrenzte Spielzeit zurück zu kommen ... dein Sohn Spielt jedenfalls teilweise bewusst länger und teilweise unbewusst da man die Zeit in dem Spiel einfach vergisst und das ist das schreckliche daran. Denn eine mündliche aussprache hilft da auch nichtmehr es ist halt teilweise leider so das nur noch das körperliche handeln also das abschließen vom Zimmer in dem der router steht hilft. Denn eine mündlich ausgesprochene Grenze ist sehr leicht zu umgehen und dazu braucht man nichtmal viel willen.




Aber gut ich denke das waren erstmal genug tipps. Ich stehe gerne zur verfügung wenn noch was sein sollte. Lächeln






05.02.2007 15:50:49  
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Achja

GROß und kleinschreibung sind natürlich in dem Text enthalten.
Und Zeichen wie . , ; : '' ! ? sind natürlich perfekt gesetzt. Es gibt nur einen hacken sie sind alle unsichtbar und nur für mich sichtbar Breites Grinsen aber sie sind da der rest der glaubt in dem Text fehler zu finden irrt denn die Zeichen sind ja alle nicht sichtbar für euch. Breites GrinsenBreites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen also niemand hat hier was zu sagen. LächelnBreites GrinsenLächelnBreites GrinsenLächeln


05.02.2007 16:00:03  
lilafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 12
Mitglied seit: 15.09.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo EnsiV,
habe noch mal eine frage zu den spielzeiten. wo gebe ich genau: "played" ein?
danke und eine schöne RL zeit für dich.
lila


09.02.2007 10:48:21  
Omega8888fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 5
Mitglied seit: 07.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ersteinmal GRATZ freuendes Smiliedas du wow aufgegeben hast wo es am schlimmsten wohl war! Ich hatte auch ca. 150 Tage reine Spielzeit dabei hab ich erst einen Monat nach erscheinen angefangen^^ Gute entscheidung es aufzugeben und dir noch viel viel viel glück in deinem weiteren leben!

lg


09.02.2007 11:52:23   
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Also Lila ... wenn du Im spiel drinne bist dann kannst du per ''Entertaste'' den Chat öffnen und da gibst du dann '' /played '' ein und dann steht es in Geld im chatfenster.



09.02.2007 16:26:01  
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Vielen dank Omega . :)

Und ja zur reinen Spielzeit...
Ich finde es echt krass wie die hoch geht und ich habe leute gekannt die hatten noch mehr als ich ... darunter war auch einer auf dem server Tirion ... war Clanleader in der besten gilde auf dem server ... es ging am ende so weit das der Typ seinen Job verloren hat und kein Geld für essen hatte weil das geld nur noch in Stromrechung gengangen ist und in internetkosten soweit ich weis hat er sich sein essen dann von so ner tafel für obdachlose geholt und das fand ich dann schon echt krass ... er saß den ganzen tag nur noch am Rechner und hat zu der zeit Raidpläne ausgearbeitet ich habe am ende dann noch mal im Ts mit ihm gesprochen und der war wirklich fertig ... wurde dann auch noch aus seiner Wohnung raus geschmissen ... hat dann nach endlich eingesehen und hat auch seinen Acc verkauft ... er ht sich jetz wieder bei mir gemeldet gehabt .. er hat sein Leben auch wieder auf die reihe bekommen... hat zwar noch keine eigene Wohnung im mom aber ne Arbeit hat er schon wieder gefunden und ich denke das er es auch wieder schaffen wird. Ich selber glaube das es Teilweise wie bei Alkoholikern ist die hören auch erst auf wenn sie wirklich im ''dreck'' liegen und gar nix mehr haben. Und mit WoW gibt es sowas teilweise auch.


09.02.2007 16:34:02  
Persisteusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 15
Mitglied seit: 11.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo EnsiV! :o)

Deine Geschichte macht Mut... man sollte sie Ausdrucken und als Plakat überall hinhängen! (zumindest in der WoW) :oD Sehr gut finde ich auch, dass du die Schule gewechselt hast. Das ist eine wichtige Vorraussetzung dafür, dass du nicht wieder rückfällig wirst. Vielleicht findest du ja bald eine Freundin (falls du nicht schon eine hast), denn viele Mädels mögen Typen die was im Kopf haben (das zeigen deine langen Texte)! ;o)

Dies hat bei einem Kumpel von mir übrigens auch vorzüglich funktioniert: Seit er eine Perle hat, spielt er nicht mehr so viel WoW. Also Leute, ran ans Verkuppeln! ;o)


13.02.2007 19:08:25   
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Das glaube ich auch :)
Nur leider trennen sich auch viele paare wegen WoW .... und es liegt wohl doch an den Menschen die es spielen aber tja habe ich schon oft genug gesagt :D.

Aber auch vielen dank für diese Antwort und ich glaube auch das die Schule wechseln einer der Punkte war die das ganze endgültig gemacht haben damit ich gar nicht mehr zocke!

Achja ... Text ist lang ;D aber glaube da fehlen so viele , und . und die GROß und kleinschreibung kann man auch vergessen daher gleicht sich das wieder aus. lol
Und auch leute die nichts im Kopf haben können lange texte schreiben.... wollte ich nur mal gesagt haben XD aber naja ...

Aber trotzdem vielen dank für diese Worte!
Ich wünsche deinem Kumpel auch viel viel viel Glück und dir natürlich auchZwinkernkann ja net schaden oder?^^
Also wie hieß es immer... gl hf und cYa!


13.02.2007 21:47:56  
Persisteusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 15
Mitglied seit: 11.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


EnsiV schrieb:Achja ... Text ist lang ;D aber glaube da fehlen so viele , und . und die GROß und kleinschreibung kann man auch vergessen daher gleicht sich das wieder aus.

Na na, ist das nicht eher ein Fall von Faulheit anstatt von Dummheit? ;o)

EnsiV schrieb:Und auch leute die nichts im Kopf haben können lange texte schreiben.... wollte ich nur mal gesagt haben XD aber naja ...

Stimmt... meine Aussage war wohl etwas doppeldeutig. Aber du weisst ja bestimmt was ich meine! Es kommt sowieso nicht immer auf die Länge an... *g*

EnsiV schrieb:Ich wünsche deinem Kumpel auch viel viel viel Glück und dir natürlich auch

Ich wünsch dir auch viel Glück! :o) Halt uns ruhig mal auf dem Laufenden, was die neue Schule angeht: wie es dir dort gefällt usw.


14.02.2007 21:46:34   
EnsiVfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.02.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Kurze anmerkung :

Will nur Gott verfluchen und sagen das ich ihn hasse ... und das ich vill wieder mit WoW anfangen -.- dann ahbe ich zumindest wieder etwas wo ich was positives sehen kann... das Rl ist doch einfach nur scheise... habe echt kein bock mehr auf sowas ... Wenn es einen Gott geben sollte warum ist er dann so grausam -.-

WoW gab mir zumindest das gefühl ... mal etwas positives zu sehen ... kaum bin ich mal nen paar wochen weg ... dann passiert schon wieder etwas was mich echt wieder dau bringt dieses scheis Spiel anzufangen weil mich mein ganzes RL einfach wieder ankotzen tut!


16.02.2007 17:15:16  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (2) [1] 2 »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » World of Warcraft -.-

.: Script-Time: 0,016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 757 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at