Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » WoW- die virtuelle Droge
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
WoW- die virtuelle Droge
buddhafehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 3
Mitglied seit: 27.05.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo,

ich bin 17 jahre erst alt, und spiele seit 2 jahren intensiv world of warcraft.
dieses spiel hat mich völlig zersört und mein leben ruiniert ... mit 17!!

und so war es...

als ich anfing zu spielen war ich von der grafik und der gesamten welt, den kleinen gnomen, die riesigen trolle und die zarten elfen und deren welt völlig hin und weg.
ich habe mehr und mehr gespielt und wollte immer schneller die höchstufe (60) erreichen, alsi ich also die schule völlig vernachlässigt, meine freunde in den wind geschossen und das theaterspielen abgebrochen habe ( und wärend mangelnder bewegung am pc auch noch eben mal 22 kg zugenommen) habe, habe ich dieses ziel auch ziemlich schnell erreicht. nur was macht man mit stufe 60? sollte man nicht denken das spiel sei nun vorbei? NEIN! denn nun geht es erst richtig los, rüstungen, waffen rare und epische gegenstände .... alles muss man haben immer und immer mehr. wow wurde so konzipiert, dass das spiel kein ende hat und die spielr nie gezwungen sind deshalb aufzuhören anders wie bei brettspielen oder "harmlose" pc games.
wenn man nun also soweit ist dass man eine soziale null geworden ist, sucht man sich mehr und mehr anerkennung als priester krieger etc. ein teufelskreis!
ich habe jede freie minute mit dem spiel verbraucht, und jede nicht freie daran gedacht ich war völlig wow fixiert und ahbe mir somit alles kaputt gemacht was mir wichtig war/ist. das ist sehr traurig aber HEYY ich bin stufe 60!!

ich habe also zwischenzeitig mit dem spiel aufgehört genau 6 wochen und diese waren die schlimmsten meines lebens, es war wie ein kalter entzug eines vollblutjunkees. ich habe wieder angefangen und mir 6 weitere charaktere erstellt die ich inenrhalb kürzester zeit auf stufe 70 hatte, dass hatte insofern seine vorteile dass ich mal eben 15 kg abgenommen habe den bei 6 charakteren bleibt lediglich zeit für einen instant kafee.
meine eltern hatten große sorge um mich, doch können sie nicht für mich aufhören süchtig zu sein , das liegt ganz allein bei mir.
ich habe ohne nachzudenken ein einer klaren minute meine gesamten charaktere gelöscht, das spiel deistaliert und die cd`s alle zerbrochen! ich habe mich noch nie so grausam gefühlt!! alles was ich hatte, mein leben ,lag in diesem spiel. mein leben meine freunde meine virtuelle anerkennung meine welt! und nun ist sie nichts mehr und niemand im lande azeroth würde auch nur einen gedanken an mich verschwenden. mich hat die frust gepackt und ich habe 15 kg frustangefressen.

und so sieht es heute bei mir aus:

ich bin 17 jahre, spiele seit einigen wochen kein wow mehr, vermisse es nicht, spiele wieder theater, gehe aufs gymnasium, bin activer und fit, dabei mein normalgewicht zu erreichen, habe freunde und ein reelles leben mit reeler anerkennung lob leid freude arbeit ruhe und alles was dazu gehört.
UUUUnd das wichtigste ... ich scheiße auf dieses absolut kranke spiel.

ich kann wirklich nur an jeden appelieren, dieses spiel aufzugeben, denn es lohnt sich so sehr!
solch eine erfahrung mit 17 mitzumachen ist wirklich nicht schön, es ist wie rauchen man fängt an und man kommt nicht mehr davon los es ist der tot auf raten!

Tausend grüße an euch :))


27.05.2007 13:30:01  
tinitusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


dazu kann ich nur mitfreuendes Smilieantworten buddha.
alles gute im real life .
tinitus


Die Flucht in die virtuellen Traumwelten könnten wie eine Seifenblase platzen.
Der Grund wäre ein Net-oder Stromausfall.Was für eine befreiende Situation.
tinitus
27.05.2007 16:25:50  
Gastfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: gesperrt




Beiträge: 0
IP-Adresse: gespeichert


Mein Bruder ging es gelich, nur ist er 20. Er spielte immer wenn er heim kam, WoW mit seiner Gilde "Ultoris-Varkaz" ich sagte ihm jeden Tag das er einemal an die frische Luft gehen sollte, aber er ignorierte mich und zog seine Sucht weiter aus. Nach 2 Jahren merkte er das dieses Spiel ihn zerstört, er schrieb der Gilde er mache eine Pause, seit dem ist er nie mehr in der Welt von WoW augetaucht . *sich für den Bruder freu* freuendes Smilie
Talii


29.05.2007 18:49:06 
buddhafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 3
Mitglied seit: 27.05.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo,

das freut mich wiklich sehr für deinen bruder und ich hoffe dass es ihn genau so viel besser geht wie mir. mittlerweile habe ich wirklich unheimlich viel spaß ohne WoW mir fehlt es gar nicht.
ich wünsche deinem bruder viel erfolg dass er dran bleibt und nicht wieder rückfällig wird freuendes Smilie

lg buddha

Lächeln


30.05.2007 16:21:49  
Saiyamanfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 30.05.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


herzlichen glückwunsch Lächeln




bearbeitet von Saiyaman am 30.05.2007 21:21:02
30.05.2007 21:20:44  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » WoW- die virtuelle Droge

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 173 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at