Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Bericht über Onlinesucht im Teenie-Magazin Popcorn/ Bitte um Mithilfe
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Bericht über Onlinesucht im Teenie-Magazin Popcorn/ Bitte um Mithilfe
Popcornfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.06.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe Leserin, liebe Leser,

in einer der nächsten Ausgaben unseres Jugendmagazins Popcorn planen wir einen Bericht/eine Reportage zum Thema Onlinesucht. Hierzu möchten wir uns mit Betroffenen unterhalten und an einem Fall dokumentieren, wo die Gefahren liegen. Unsere Leser sollen aufgeklärt werden, wie man in diese Sucht hineingerät, was deren Ausprägungen sind und wie man dort wieder herauskommt. Dafür suchen wir betroffene Jugendliche im Alter von 12-19 Jahren, die an Spielsucht (WOW, 2nd Life, etc.) leiden, übers Internet sexsüchtig oder chatsüchtig, etc. geworden sind und es vielleicht schon wieder aus dieser Sucht heraus geschafft haben. Natürlich sichern wir absolute Diskretion und höchste Einhaltung unserer Sorgfaltspflicht zu. Kein Jugendlicher soll auch nur im Entferntesten mit dem Bericht in Verbindung gebracht werden können. Natürlich möchte ich mich auch gerne mit Menschen unterhalten, die Fachleute im Bereich der Selbsthilfe sind um einen kompetenten Ratgeber zu entwerfen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand bei mir meldet:

Danke schonmal und beste Grüße


bearbeitet von Popcorn am 05.03.2008 09:29:59
20.06.2007 14:38:03   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Bericht über Onlinesucht im Teenie-Magazin Popcorn/ Bitte um Mithilfe

.: Script-Time: 0,109 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 924 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at