Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » Abschied aus SecondLife
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Abschied aus SecondLife
Ulrich Snookfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.07.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo - bin hier noch neu aber es war mir wichtig, euch meinen abschiedsbrief an die secondlife-community zu zeigen:

ihr lieben,

nun hat es mich auch erwischt- mir geht es ähnlich wie valentina .... es war schon abzusehen nach meinem letzten topic, dass es so mit meiner beziehung nicht mehr weitergehen konnte.... ich habe mich tatsächlich in sl verloren und bin dort irgendwie abgetaucht... verbrachte zum teil 10-12 stunden am tag darin und dachte am schluss auch am tag an fast nichts anderes mehr..... nun habe ich die sl.exe gelöscht und gehe nicht mehr rein. ich habe mich von meinen mädels verabschiedet und es ging mir sehr tief unter die haut, dass es dabei zu traurigen abschiedsszenen kam.... mir tut das alles schon sehr leid und ich habe das gefühl, ein wenig zuviel gefühl dabei investiert zu haben.....
ich war halt auch nicht reserviert dabei sondern tat alles mit meinen realen ideen und meinen realen gefühlen... und das war wohl auch der knackpunkt, dass ich wie auch valentina rl und sl nicht richtig getrennt habe - ich kann eben nur ganz oder garnicht - das mag euch zwar komisch vorkommen, da ich ja völlig anders wie im rl dort in sl lebte, aber in sl war ich in meiner rolle völlig authentisch.....

ich vermisse die menschen, die ich dort kennenlernen durfte und auch die ganze verrückte welt, wie ich sie mir gerne auf meinen reisen angeschaut habe... ich fand immer wieder was tolles, und auch sehr interessante und verrückte (im positiven sinne) menschen.....
genau wie hier im forum - es war ein stück weit eine zweite heimat.... dafür danke ich euch und denke an euch... ich vergesse auch nicht, wie einige aus dem forum sich mit mir trafen und in der altstadt tanzten...

aber in meiner unnachahmlichen - weil zu intensiven - art bin ich dann bauchgelandet und habe beinahe meine partnerin verloren - gottseidank hatte sie noch einen rest liebe und geduld und liess mir die wahl ..... ich traf sie dann für sie und letztlich auch für mich...
wir fanden heraus, dass es sich auch um eine sucht gehandelt hat, weil sehr viele der hinweise auf mich zutrafen....ich habe hier eine sehr gute seite, die sich alle diejenigen anschauen sollten, die sich von ihrem sl-leben nicht mehr differenzieren können :

http://www.3in1concepts.at/verhalten.html

machts gut meine lieben - es war schön mit euch und ich wünsche euch noch viele schöne zeiten in sl und im forum - danke euch !

euer ulrich

-----ich glaube, der brief spricht für sich und ich kann nur allen, denen es auch wie mir geht/ging raten, sich die zeit zu nehmen und auf der angegebenen seite nachzuschauen, ob nicht auch diverse punkte für eine sucht sprechen.... ich bin jetzt seit vier tagen "trocken" und glaube, dass ich es schaffe.... habe aber zum teil entzugserscheinungen wie manchmal schlechte laune, leichte unruhe usw....spüre aber, dass es sich gelohnt hat und bin sehr froh über meine entscheidung!!


bearbeitet von Ulrich Snook am 26.07.2007 11:41:52
26.07.2007 11:20:57  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » Onlinespielsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! » Abschied aus SecondLife

.: Script-Time: 0,016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 407 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at