Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Tagebuch von Tobs (OSS) - Start: 21.09.07
Seiten: (5) 1 2 [3] 4 5 »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Tagebuch von Tobs (OSS) - Start: 21.09.07
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo allerseits.

danke@tinitus für dein eintrag.ja hatte bisher einen guten start in die woche.hatte diesen monat weiterhin kein telefon oder chatsex.und von cams oder pornofilmen halte ich mich weiterhin distanziert wobei beim tv schauen ich doch mal kurz hängen geblieben bin aber nicht onananiert habe.habe zwar ein paar mal gechattet und gespielt (playstation) aber es blieb alles im rahmen von 1-2 stunden wobei ich vorgestern nicht gezockt habe.werde weiterhin versuchen für flirten oder oss kein geld auszugeben wozu ich den chatsex auch zähle und mich von telefonsex cs und cams weiterhin versuchen zu distanzieren.ahtte die tage auch gute ablenkung war viel mit meinem dad unterwegs und hab bewerbungen geschrieben.

man merkt wie schnell die zeit vergeht und versucht sie aufeinmal sinvoller zu nutzen.und man merkt das einem die oss nicht nur weniger spass macht sondern auch nicht weiterbringt.werde den kampf aufnehmen und mich dem realen leben stellen wenns auch manchmal wehtut.allen eine schöne woche


bearbeitet von tobs am 05.02.2017 19:04:36
14.11.2007 16:12:11  
tinitusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


@tobs
das mit dem T6 und den Cams wirst Du auch noch schaffen.

L.Gr.
tinitus


Die Flucht in die virtuellen Traumwelten könnten wie eine Seifenblase platzen.
Der Grund wäre ein Net-oder Stromausfall.Was für eine befreiende Situation.
tinitus
15.11.2007 21:10:04  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


melde mich mal wieder zu wort.
die lezten 4 tage verliefen erstaunlich gut trotz arbeitslosigkeit.habs jedenfalls geschafft nicht für sexuelle dienstleitungen zu bezahlen oder pornos zu konsumieren.hab zwei tage ohne hand anlegen geschafft und heute aber ohne vorlagen.obwohl mir das zocken in letzter zeit auch weniger spass macht wenn man sieht wie freunde ihre zeit damit vergeuden und ihre freunde ausser aucht lassen.man vergisst zwar für einige zeit seine probleme bewältigen oder ins gedächtnis rufen tut man sie jedoch nicht. man hat ja ne schöne virtuelle welt die einen vor verletzungen schützt.aber woher soll man denn fürs leben lernen wenn man nicht von realen menschen auf die probe gestellt oder in konflikt tritt hoffe die nächste woche läuft genausogut wie die letzte denn dann komme ich meinem ziel immer näher.


bearbeitet von tobs am 05.02.2017 19:06:49
18.11.2007 18:04:37  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo zusammen

da mein tagbuch heute 2 monate alt hab ich mir mal wieder gedanken gemacht und wollte mal bilanz ziehen und schauen was ich so in 2 monaten erreicht habe.nunja das ich diesen monat so gut wie kein oss hatte bis auf das ich nach ein paar zufälligen konsum onaniert habe zuletzt am dienstag dem 19.11. habe ich bisher nicht gesündigt.die fantasien bezüglichs des telefonsex schwirrten ein paar mal in meinem kopf rum jedoch konnte ich mich beherrschen und mich mich anderen sachen beschäftigen waren auch wenns nur fernsehen(keine pornos) oder konsolenspielen waren.besonders habe ich ich begriffen das man durch so einen konsum von gespielter lust im leben nicht weiter kommt und auch mal an die zukunft denken sollte.ich möchte nicht mal meiner familie erzählen das ich frauen nur vom bild her kenne oder von telefongeprächen.und ich hoffe ich bekomme wenn ich es diesen monat überstanden habe auch meinen pornokonsum in den griff auch wenn er nicht hoch ist.besonders merkt man wie schnell so ein tag vergeht wenn man mal bewusst drauf achtet und nicht den ganzen tag mit träumen beschäftigt ist.war diesen woche bisher sehr aktiv was ich auch meinem vater und freunden zu verdanken habe .allen noch eine schöne und pornofreie woche


bearbeitet von tobs am 05.02.2017 19:09:17
21.11.2007 21:19:15  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo
möchte nach 3 tagen mal über mein abstinentes wochenende berichten
da ich inzwischen in vielen beiträgen gelesen hatte das man nicht versuchen sollte wochen oder monatelange rekorde aufzustellen sondern sich über anstinente 24 bzw 48 stunden freuenen sollte.hatte dieses wochenende wieder geschafft auf oss zu verzichten das heisst kein telefon oder cam sex und nicht zu pornos onaniert.habe gestern beim zappen ein interview mit einem covergirl mitbekommen und mal zugehört was sie über pornos zu sagen hatte.jeden falls sind es ausnahmefälle die bei diesem job spass haben und es machen weil sie geil sind der rest macht es jedoch wegen dem geld.
naja und noch so einiges jedenfalls war ich glücklich das ich gestern abend ohne zu mastubieren ins bett gegangen bin.bin zur zeit auch dabei meine konsolen spiele zu verkaufemn jedenfalls die die man nur allein spielen kann da ich denke ich möchte nicht gleich in die nächste sucht rutschen da ich meines erachtens ein suchtgefährdeter mensch bin.
ein schönes wochenende euch allen


bearbeitet von tobs am 05.02.2017 19:14:09
25.11.2007 14:33:35  
ravemasterfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 385
Mitglied seit: 03.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von tobs am 25.11.2007 14:33:35
bin zur zeit auch dabei meine konsolen spiele zu verkaufemn jedenfalls die die man nur allein spielen kann da ich denke ich möchte nicht gleich in die nächste sucht rutschen da ich meines erachtens ein suchtgefährdeter mensch bin.

Ein wichtiger Schritt, wenn du der Meinung bist, mit sowas zu viel Zeit zu verbringen. Habe im Moment selbst nur ein Spiel auf dem Pc, aber leider gerade so viele andere Dinge daran zu tun(Projektarbeit, Protokolle, Hp etc..), das sowas total in den Hintergrund rutscht. Aber vielleicht auch besser so. Halte weiter an deinen Zielen fest, so wirst du ganz von allein irgendwann größere Abstinenzzeiten hinter dich legen können. Aber nur nicht mit aller Gewalt, das geht oft nach hinten los.



25.11.2007 23:07:32  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


@ravemaster
ja manchmal hat man das gefühl das man ganze tage verschenkt wenn man vor der glotze sitzt und zockt.
habe nämlich vorgestern n neues handyspiel bei nem kumpel endeckt und schwupps waren auch schon 3 stunden vergangen
und der nachmittag war gelaufen.gestern hab mich mich nicht so recht entließen können vor die tür zu gehen und hab mal hier kurz vorm pc und mal da ne sendung im fernsehen geschaut und war obwohl ich kein oss betrieben hatte nicht zufrieden mit mit als ob ich zuviel unverbrauchte energie aufstaut.
heute waren wir meine n kumpel und ich in ner nächstgelegenden stadt 30 km entfernt und haben uns den weihnachtsmarkt angeschaut und haben sachen beim an &verkauf verkauft.waren gut 4 stunden zu fuß unterwegs.und ich muß sagen es fühlt sich echt toll an total geschafft nach hause zu kommen und dann zu entspannen weil man ausgepowert ist.ich werde versuchen auch die nächsten tage zwar nicht unbedingt sportlich zu werden aber mich mehr zu bewegen und auch vor die tür gehen.


28.11.2007 20:15:57  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo

neuer monat neues glück!!!!
nunja die letzten tage haben doch die positive bilanz für diesen monat nach oben geschraubt.war gestern mit meinem besten kumpel auf dem weihnachtsmarkt und hatten nen mordsspass.vorher habe ich dann noch einige konsolenspiele und pc spiele zum an und verkauf gebracht.dazu habe ich die woche meinen koffeinkonsum runtergeschraubt größtenteils auf cola verzichtet und hatte erstaunlicher weise weniger bedarf nach oss.habe die letzten tage 2 tage nicht masturbiert bzw nur 2 mal diese woche und das auch nicht zu pornos telefonsex oder internetsex.obwohl der monat eines meiner schlechtesten des jahres ist habe ich doch viel erreicht.vom nächsten monat erhoffe ich mir das ich die glücksträhne weiter beibehalte und auch meinen fernseh und spiel konsum einschränke was aber nicht allzu schwer sein dürfte da der monat viele wichtige termine wie vorstellungsgeschpräche geburtstage und weihnachten bereithält.aber das tage buch hat mich in den 3 monaten sehr viel weiter gebracht und ich werde es weiterhin führen.ein oss und villeicht onlinefreies wochennende allen hier im forum


bearbeitet von tobs am 05.02.2017 19:16:49
01.12.2007 13:20:05  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hi Tobs ...

Quote
... dass ich die glücksträhne weiter beibehalte


Du, das kannst Du ruhig "Erfolgssträhne" nennen, denn es ist DEIN Verdienst, Du kannst stolz auf Dich sein! Gratuliere!

Weiter so, G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
01.12.2007 22:49:51    
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


hallo zusammen
muss mich leider mit nicht so tollen neuigkeiten zurückmelden.
hatte diese woche leider eionen rückfall was cybesex betrifft.
hatte warscheinlich nicht weiter nachgedacht und bin so hineingerutscht.um genau zu sein war es gestern abend.seit dem überlege ich ob ich mich komplett aus dem chat abmelden soll oder nicht obwohl die erste variante die günbstigere wär da mir so was immer passiert wenn ich im chat bin.nunja ansonsten gab es keine ausrutscher das heißt keine porno session oder telefonsex anrufe.zu guter letzt habe ich seit nikolaus auch mein mp3 player nicht mehr in den händen gehabt und bin erstaunt wie viel ich doch mit einem tag anfangen kann ohne nur ständig musik zu hören und sich den tag zusammen zu träumen oder sich vom fernseher berieseln zu lassen.ich hoffe nächste woche gibt es keine rückfalle wäre aber um eure ratschläge dankbar.schönes restwochenende allen zusammen


08.12.2007 22:55:43  
ravemasterfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 385
Mitglied seit: 03.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von tobs am 08.12.2007 22:55:43
.seit dem überlege ich ob ich mich komplett aus dem chat abmelden soll oder nicht...


Was spricht dagegen?

Wie du schreibst, sonst landet man doch immer wieder da... Habe ich diese Woche auch erst mal wieder festgestellt. Hatte nach langer Zeit mal wieder ne Tauschbörse drauf, aber ich kann damit einfach nicht umgehn. Also wieder weg damit. Schade, aber wenns halt anders nicht geht...




09.12.2007 19:44:35  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


aller anfang ist schwer!!!
@ravemaster ich habe mir den satz über das chatten "was spricht dagen" das wochenende durch den kopf gehen lassen.
eigentlich überwogen die aspekt bei was spricht dafür umso mehr.meine damit das mir das chatten in den jahren mehr kummer als glück bereitete.die leute die ich kennenlernt(real) meist mädels spielten einem nur was vor und beendeten den kontakt schnell wieder.und befriedigung durch cybersex konnte ich auch kein verspüren

habe seit meinem rückfall am freitag nicht mehr gechattet un auch versucht mich abzu melden was aber schwerer ist als ich dachte.habe dort(lyco´s.de)auch nen email account und weil dort noch nachrichten bezüglich arbeitsamt und telefonrechnung laufen und ich sie noch nicht umleiten konnte kam ich nicht alzu gut weiter.was mir noch sorgen macht ist der icq messenger den ich besitze.obwohl ich dort noch nicht auffälig war und auch wenig kontakte habe aber es ein mögliche gefahr darstellt weiss ich nicht ob ich ihn behalten soll oder nicht??????????????

sonst verlief die woche ganz ruhig bis auf das ich mich beim nachlesen im viedeotext auf einschlägigen seiten ertappte aber nicht lange darauf lieber schlafen ging.


11.12.2007 17:02:27  
ravemasterfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 385
Mitglied seit: 03.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


oh, das hab ich wohl missverstanden, ich dachte du meinst irgendwelche Erotikchats.
Gut, bei einem normalen Chat ist das was anderes. Ich habe selbst ICQ & MSN in einem (Trillian) und hier sämtlich Leute meines Semesters und den Freundeskreis mit dem ich am Wochenende weg bin drin. Also nur "reale" Kontakte, die ich regelmäßig treffe. Mit Leuten die ich nie sehen werde, schreib ich normalerweise auch nicht. Ich denke da etwas egoistisch: wozu denn mit denen schreiben, wenn man sie eh nie trifft? Zeitverschwendung.

Aber mit den Menschen aus meinem Semester ist das die einzigste Möglichkeit kostenlos in kontakt zu bleiben und evt. spontan Hilfe bez. irgendwelcher Übungen in Anspruch zu nehmen, bzw. an Informationen zu kommen.

Ich denke also daran ist nichts auszusetzten und sowas würde ich auch nicht löschen.

Aber sobald es eben nur Kontakte sind, die man nie real trifft, gaukelt sowas einem Kontaktbereicherung vor, ohne das es eine ist. Darüber würde ich dann eher nachdenken.


12.12.2007 11:54:20  
tobsfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 132
Mitglied seit: 08.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


@ravemaster
naja egoistisch würde ich es nicht nennen.wohl eher realistisch.den lycos chat werde ich sicherhaltshalber trotzdem nicht besuchen da es diese woche doch ganz gut lief.

habe übrigens bei einer suche nach einem musikalbum meiner gebrannten cds festgestellt das ich noch die ein oder andere pornosammlung besitze.nunja ich habe die musik dateien auf den pc kopiert und die cds genauergesagt waren es 3 und eine speicher karte in den müll transportiert.schade das es keine kindersicherung für den fernseher gibt denn sonst wäre die gefahr auf einen pornofilm zu treffen oder aber erotik werbung
auch gebannt.oder hatt irgendjemand einen tip für mich???


14.12.2007 22:13:43  
ravemasterfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 385
Mitglied seit: 03.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Sowas ist mir vor kurzem erst auch passiert: Ich habe meine ganzen Mp3's sortiert und gemistet, alles was ich nicht mehr höre -> raus. Eine mp3 file war aber kein Lied sondern ein Pornovideo! Trotz .mp3 Endung! Sowas hab ich noch nie erlebt, warum und wer stellt bitteschön Videos ins Netz, die als Musikstück getarnt sind? Vor allem bei so einem unbekannten Stück.
Was habe ich früher alles runtergeladen, ohne es je anzuhören....


15.12.2007 12:43:17  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (5) 1 2 [3] 4 5 »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Tagebuch von Tobs (OSS) - Start: 21.09.07

.: Script-Time: 0,020 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 926 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at