Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » EX-Betroffene gesucht für sinnvolle,aktive Suchtprävention!
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
EX-Betroffene gesucht für sinnvolle,aktive Suchtprävention!
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Normalerweise mische ich mich ja nicht in die Vermittlung Betroffener oder Nicht-Betroffener ein, das wisst Ihr. Dieser Aufruf hier ist jedoch nicht von einem Medium, sondern von DER Stiftung "SehnSucht". Ich schätze die Arbeit dieser Stiftung sehr und möchte sie aus dem Grunde - mit Eurer Hilfe - auch gern in ihrer Arbeit unterstützen.

Hier die Anfrage der Stiftung (Zitat):

Die Stiftung SehnSucht ist eine gemeinnützige Einrichtung, die bundesweit Suchtprävention für Kinder und Jugendliche betreibt. Sie ist im Okt. 2005 entstanden. Prominente Botschafter wie Kai Pflaume, Eva Padberg und Martin Schmitt setzen sich bundesweit für die Ziele der Stiftung SehnSucht ein (www.stiftung-sehnsucht.de)

Unsere suchtpräventiven Veranstaltungen finden in Schulen oder Jugendfreizeiteinrichtungen statt und werden immer von Teams bestehend aus einer SozialpädagogIn und einer Ex-Abhängigen geleitet. Ehemals Abhängige sind für die Authentizität der Arbeit für die Jugendlichen sehr wichtig. Die ehemals Abhängigen werden von uns ausführlich geschult und erst dann eingesetzt. Unsere suchtpräventiven Veranstaltungen sind sehr vielseitig und interaktiv aufgebaut. Das Feedback auf unsere Arbeit ist durchweg sehr positiv.

Derzeit sind wir DRINGEND auf der Suche nach weiteren Menschen, die selbst abhängig WAREN (die völlige und stabile Abstinenz/“suchtfreies Leben“ ist absolute Grundvoraussetzung)und Interesse daran haben, durch ihren Einsatz in der Suchtprävention, Jugendliche aufzuklären und vor Sucht zu "schützen". In diesem Fall suchen wir speziell ehemals abhängige Menschen in München, die nicht älter als 35 Jahre sein sollten, aber auch nicht mehr in einer Ausbildung/Schule o.ä. jeden Vormittag beschäftigt sind, denn sonst wäre eine Mitarbeit in der Suchtprävention in Schulen rein zeitlich einfach nicht möglich. Selbstverständlich würde die Mitarbeit bei der Stiftung SehnSucht auch bezahlt.

- Zitatende.

Interessenten können sich an mich unter FarkeGabriele@aol.com wenden oder direkt an die Stiftung unter info@stiftung-sehnsucht.de oder telefonisch unter 089/ 389 032 28.

.

Wenn Eure ehemalige Sucht also irgendeinen Sinn gemacht haben soll, dann helft bitte mit! Das ist kein Outing wie z.B. im Fernsehen, sondern echte, aktive Unterstützung gegen Onlinesucht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir da helfen können!
GF




bearbeitet von gabriele_farke am 24.01.2008 10:21:23
Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
24.01.2008 10:18:48    
baer40fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:


Beiträge: 542
Mitglied seit: 10.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wenn ich Eva Padberg persönlich kennenlernen darf, dann mach ich mit!!! Breites Grinsen Lächeln


24.01.2008 10:43:13  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


... ts, ts, dieser Baer ... ;-)


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
24.01.2008 10:52:39    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » EX-Betroffene gesucht für sinnvolle,aktive Suchtprävention!

.: Script-Time: 0,082 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 878 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at