Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Forensucht
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Forensucht
glühwürmchenfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 12.08.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo,
ja also, ich bin ein 26 jähriges Weibchen. Bin seit Jahren arbeitsunfähig und somit meist daheim, viel zu viel Zeit verbringe ich im Internet. Da kommen täglich schon sehr viele Stunden zusammen. Ich merke oft wie es mir zuviel wird, mir wird übel, ich zitter usw. Dann mach ich ihn auch mal aus, aber lang geht das nicht, da ich immer Angst hab was zu verpassen.

Bin Forensüchtig. Melde mich täglich in Neuen an. Zu allen Dingen zu denen ich denke was sagen zu können, suche ich mir ein Forum. Suche olieben Communitys wo ich mich wohl fühle, mich öffnen kann, Rückhalt finde. Hab ein Stammforum wo ich täglich schon so 5 Std bin und noch unzählige andre. Muste mir schon ein Buch anschaffen wo ich alle Namen u Passwörter aufschreib.

Ich hass das so sehr. Nur virtuell leben. Aber ich öffne mich viel leichter Menschen die ich nicht real kenn. Bin eher Schreiberling als Redner.
Was würd ich ohen Netz machen, frag ich mich oft, kann mir das nicht vorstellen.
Wenn ich ein paar Stunden nicht ran kann werd ich scho super nervös und sogar aggresiv.
War paar Wochen im Krankenhaus u selbst da hab ich mich als ins Internetcafe um die Eck geschleppt.

Bin so unzufrieden mit all dem und wünschte ich könnte das alles reduzieren wenigstens. Dieses ständige Gefühl "oh ich verpass was, schnell nochmal nachgucken", soll aufhören.
Kann jemand Tipps geben?
danke und byeSchüchtern!




bearbeitet von glühwürmchen am 13.08.2008 10:16:28
13.08.2008 10:04:28  
Moralapostelfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 271
Mitglied seit: 02.04.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo Glühwürmchen,

falls du es noch nicht gelesen hast, was bei www.onlinesucht.de bei dem Unterpunkt "Onlinesucht" zu lesen ist, dann mach das. Ich denke, es hilft dir, dich selbst besser einzuschätzen, ob du nun süchtig bist oder doch nicht.

Die Überschrift dort lautet:

QuoteOnlinesucht - eine Zivilisationskrankheit der Gegenwart?
Was ist denn eigentlich ONLINESUCHT?

Onlinesucht ist der exzessive Gebrauch des Mediums Internet.
Der Betroffene integriert nicht das Internet in sein Leben,
sondern sein Leben ins Internet


Wenn man alleine ist, dazu noch ohne Arbeit ... ist es für mich gut nachvollziehbar, daß man Gefahr laufen könnte, onlinesüchtig zu werden. Ich wär vermutlich auch täglich sehr viel mehr online, wenn ich nicht arbeiten müßte - für manchen wird meine momentane durchscnittliche Stundenzahl schon zu viel sein, vielleicht.
Aber es geht nicht um mich, sondern um dich.
Mir drängt sich schon der Gedanke auf, daß es bei dir überhand genommen hat, du dringend an der Schraube drehen müßtest in die Richtung, weniger online zu sein. Du wirst bemerken, die Welt dreht sich haargenau gleich weiter, ob du nun zu allem was sagst/schreibst, oder nicht.
(auch das frage ich mich immer wieder, ob ich hier zu viel schreibe ...).
Letztlich sind die wenigsten Kontakte (angeblichen "Freunde"), die man im internet knüpft auch im RL tragfähig. Falls du vielleich auch durch irgendwelche Foren Menschen inzw. im reellen Leben kennengelernt hast, kannst du ja vielleicht diese Kontakte ausbauen u. pflegen.
Ansonsten hat doch jede Frau mindestens eine beste Freundin... vielleicht mußt du auch ältere Kontakte mal wieder aufleben lassen, bzw. das versuchen.

Geh raus, wenn das geht, keine Ahnung wie es dir gesundheitlich geht... unternimm was ... im reellen Leben.

Und wenn du denkst, du bräuchtest Unterstützung, kannst du vielleicht eine Beratung bei Gabriele machen oder über eine Therapie nachdenken.
Achso und/oder auf jeden Fall hier schreiben - bloß nicht stunden hier verweilen, aber besser hier wie woanders :)

Dir Alles Gute
Aldo


bearbeitet von Moralapostel am 14.08.2008 01:28:38
14.08.2008 01:27:17  
Wowfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 14
Mitglied seit: 27.09.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


bitte löschen


bearbeitet von Wow am 08.12.2009 15:58:12
27.09.2008 00:04:46  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Forensucht

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 926 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at