Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Frauenzeitschrift sucht ehem. facebook-Süchtige, die den Ausstieg geschafft haben
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Frauenzeitschrift sucht ehem. facebook-Süchtige, die den Ausstieg geschafft haben
Pfeiferinfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.01.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin freie Journalistin und arbeite gerade an einem Artikel für eine große deutsche Frauenzeitschrift, der sich mit medialer Abhängigkeit beschäftigt - und Menschen, die einen Weg aus dieser Abhängigkeit gefunden haben.
Unter anderem bin ich auf der Suche nach einer Person (am liebsten einer Frau) zwischen 30 und 55 Jahren, die facebook-süchtig war und den Ausstieg geschafft hat.
Ich würde mit ihr/ihm gern ein Telefoninterview oder ein Interview per E-Mail führen. Auf Wunsch würde die Person weder namantlich, noch mit Foto im Magazin erscheinen, so dass die Anonymität gewahrt würde.
Über eine positive Rückmeldung an katrin_pfeifer@hotmail.com würde ich mich sehr freuen - Sie würden anderen Betroffenen sicherlich viel Mut machen!

Ich bedanke mich schon jetzt für Ihre Hilfe und grüße Sie herzlich!



bearbeitet von Pfeiferin am 16.01.2012 11:36:50
10.01.2012 13:26:07  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Frauenzeitschrift sucht ehem. facebook-Süchtige, die den Ausstieg geschafft haben

.: Script-Time: 0,109 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 553 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at