Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Problem Sohn !
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Problem Sohn !
daddy67fehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 09.02.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo,

ich habe eine Frage betreffend Medienkonsum.
Mein Sohn ist 16 jahre alt. Wenn er zu Hause ist,
hat er nur Computer (Online + Spiele), sein Smartphone und
Fernsehen im Kopf.

Seine alten Hobbies hat er schon vor 3 Jahren aufgegeben.
Kontakt zu anderen Mitschülern oder Freunden findet nur noch über den PC statt. Zum Essen kommt er nur mit Verspätung.
Geht das Internet nicht, sitzt er vor dem Fernseher oder spielt normale Spiele am PC. Auch nachts geht es mit dem Smartphone weiter. Die Medien haben ihn total verändert. Jetzt hat er gefordert das seine Zeit am Computer wieder verlängert werden soll. Was wir aber verneint haben.
Er wird dadurch agressiv. Die Schulleistungen sind auch schlechter geworden
und die Kopfnoten sind nur befriedigend.

Gibt es ein allg. Empfehlung wie lange ein 16 Jähriger Medien bzw. Computer konsumieren sollte ? Würde er den Rechner für nützliche Zwecke verwenden,
könnte ich ihn ja verstehen. Aber nur Spielen, surfen, facebook... ohne Ende ?

Für Ihre Hilfe besten Dank.

daddy67


09.02.2012 14:04:42  
Aureliusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Moderator
Rang:


Beiträge: 270
Mitglied seit: 28.11.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo daddy67!

Das Dein Sohn aggressiv wird, weil die Antwort auf Verlängerung der Computerzeit "Nein" lautete deutet daraufhin, das er bereits ein Problem damit hat, ohne diese Medien auszukommen - also bereits ein gewisses Suchtverhalten an den Tag legt.

Welche Antwort gibt er Dir, wenn Du ihn fragst, was er geleistet hat, um eine längere Nutzungszeit fordern zu können?

Eine allgemeine Empfehlung gibt es da meiner Meinung nach eher weniger. Es gibt Leute, die könnten 4 Stunden und mehr den PC für sinnvolles nutzen und es gibt Leute, die bereits nach 10 Minuten am Zocken sind, obwohl sie eigentlich was für die Schule/Arbeit tun wollten.

Dein Sohn wird lernen müssen, das es nicht immer nur nach dem Spaß-Faktor oder Lust geht, sondern das man auch etwas dafür tun muss, wenn man etwas haben will.

Was sagt er, wie er sich die Zukunft vorstellt? Bei dieser Frage sollte nicht erst auf ein schlechtes Zeugnis hingewiesen werden, sondern er soll erstmal sagen, wie er sich sein Leben später vorstellt, denn er kann ja nicht davon ausgehen, ewig in Hotel Mama wohnen zu bleiben.

Am Spielen (auch am PC) ist nichts schlechtes, solange andere Dinge wie eben z. B. die Schule nicht darunter leiden.

Ansonsten bliebe mir noch die Frage: Wie sehen die Regeln im Bezug auf Essen, Zimmer, etc. aus? Gibt es bei Missachtung Konsequenzen und werden diese auch - trotz eventuellen Streits - eingehalten?

Viele Grüße!

Aurelius


Selbsthilfegruppe "Onlinesucht für Angehörige und Betroffene":

Jeden ersten und dritten Mittwoch von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

SHG: www.onlinesucht.de/beratung *

Umfasst folgende Themen:

- OnlineSPIELsucht
- Forensucht
- Chatsucht
- Onlinesucht allgemein

Zusätzliche Themen:

- Konsolenspielsucht
- Offline-Spiel-Sucht (PC)

* Auf "Wartezimmer" klicken, dann auf "HSO-Gruppenraum" und abschließend anmelden (eventuell vorher registrieren).
15.02.2012 19:54:05   
Izumifehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 62
Mitglied seit: 07.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Apropos...was ich heute gefunden habe...so ein auto shut down manager den man anscheinend auch von nem anderen rechner betreiben kann ergo dass dein sohnemann ab ner festgelegten zeit wenn die überschritten is nimmer an dne pc kann..
aber was smartphone aangeht... wozu braucht ein unter achtzehn jähriger sowas?....
beispielweise was online games angeht gibt es so eine wunderschöne einstellung was zwar des installieren möglich macht aber nicht mehr des spielen müsst ich mal gucken oder generell dass Sie ihren Router so konfugieren können dass er keine online games mehr spielen kann.
und was normale offline games angeht..-> auto shut down(muss ich noch selber testen) oder -salfeld -> wo Sie die Zeiten wann der pc benutzbar ist und wann nicht einstellen können.


---
schon seit gute zweieinhalb Wochen allgemein Medien absitent.. nichtmal Musik aus dem Player
---
Text zur dt. Demenz folgt bald..
15.02.2012 22:09:07  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Problem Sohn !

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 325 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at