Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Angehörige von Betroffenen für seriöse 90-minütige Reportage gesucht
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Angehörige von Betroffenen für seriöse 90-minütige Reportage gesucht
andrasbokorfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.12.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe Forumleser,

wir bereiten derzeit eine 90-minütige Reportage unter dem Titel Jugendreport vor, der auf der Shell Jugendstudie basiert und Jugendliche im Alter von 16-21 in ihren Leben und Umfeld zeigt. Themen, die wir u.a. mit den Jugendlichen vor Kamera besprechen und beleuchten möchten sind u.a.: Familie, Schule, Ausbildung, Freunde/Umfeld, Werte, Zukunftsvisionen, (Umgang mit) Geld, Internet, Jugendsprache, Gewalt, Mobbing etc.

Ein Themenbereich soll auch "computerspielsüchtige Jugendlichen" sein und in diesem Zusammenhang suchen wir auch Angehörige von betroffenen, Eltern, die darüber auch vor der kamera sprechen würden, wie sie die Spielsucht ihres Kindes erlebt haben, welche ihre eigene Erfahrungen sind.

Pro Protagonist/in sind ca. 1- maximal 2 Drehtage in München vorgesehen.

Wer grundsätzlich Interesse an diesem Projekt oder zunächst noch Fragen dazu hat, möge bitte online mit mir Kontakt aufnehmen:


Herzliche Grüße
Andras Bokor
Redaktionsassistent
south&browse GmbH
Berlin München
Mehringdamm 53-55 Lindwurmstraße 76
10961 Berlin 80337 München
fon [49] 89 17 99 78 - 17
fax [49] 89 17 99 78 - 29
andras.bokor@south-and-browse.com



10.12.2012 11:22:31    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Medien (Presse, Hoerfunk, Fernsehen) suchen Betroffene und Angehoerige » Hier suchen MEDIEN Betroffene und Angehoerige » Angehörige von Betroffenen für seriöse 90-minütige Reportage gesucht

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 788 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at