Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » Frisch Voran
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Frisch Voran
Cerunnosfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.03.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo zusammen!

Ich wollte an dieser Stelle mich einfach mal bei Gabi für unsere Gespräche bedanken und allen schildern das ich zufrieden mit der Beratung hier bin.

Seit Abschluß meiner Beratung vor 8 Monaten bin ich nur 2 bis 3 Mal Rückfällig geworden. Die Attraktivität des "Onlineangebots" sinkt und ich fühle mich nicht mehr so stark zu dem ganzen Onlineunsinn hingezogen. Warum ist das so?

In meinen Mails mit Gabi konnte ich zwar nicht alle Probleme meines Lebens lösen, aber zielstrebig wurden mir ein paar einfach psychologische Wahrheiten klar. So einfach das ich es selber hätte wissen müssen, aber durch das rauschen des Lebens war mir das nicht klar geworden.

Nachdem das erledigt war verstand ich auf einmal warum mich bestimmte Arten der Pornographie anziehen. Ich verstand meine eigene Schwäche und ich kämpfe seitdem gegen die Mechanismen in meinem Kopf, entstanden aus alten Verwundungen die in mir die Sehnsucht nach unterschwelligem Missbrauch und Verachtung der Frauen gegenüber durch "harten Sex" hervorgerufen haben.

Für mich als Mann hat es sich nun als guten Schritt herausgestellt mich mal jenseits der heute gängigen Bilder zum Thema Männlichkeit, mit Männercoaching und guten Büchern auseinanderzusetzen um meine Situation Ganzheitlich zu verbessern. Also im Prinzip um auf den ERgebnisse der Onlineberatung hier aufzubauen.

An alle Männer hier draußen möchte ich Bücher wie:
"Männer auf der Suche" von Steven Bidulph
"Der Weg des Wahren Mannes" von David Deida
oder
"Männlichkeit Leben" von Björn Leimbach

empfehlen. Diese Bücher haben mir viele Denkansätze geliefert und helfen mir jetzt weiter.

Danke an dieser Stelle nochmal an Gabi und ich wünsche allen Männern die das Lesen viel ERfolg auf Ihrem WEg,
jenseits der Pornographie wieder wahre Männer zu werden, mit der Kraft zu lieben und zu kämpfen.

Euer

Cerunnos


bearbeitet von Cerunnos am 11.03.2013 09:28:50
11.03.2013 09:14:57  
Vikingblood80fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 33
Mitglied seit: 27.11.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von Cerunnos am 11.03.2013 09:14:57

Hallo zusammen!

...

Für mich als Mann hat es sich nun als guten Schritt herausgestellt mich mal jenseits der heute gängigen Bilder zum Thema Männlichkeit, mit Männercoaching und guten Büchern auseinanderzusetzen um meine Situation Ganzheitlich zu verbessern. Also im Prinzip um auf den ERgebnisse der Onlineberatung hier aufzubauen.

An alle Männer hier draußen möchte ich Bücher wie:
"Männer auf der Suche" von Steve Biddulph
"Der Weg des Wahren Mannes" von David Deida

empfehlen. Diese Bücher haben mir viele Denkansätze geliefert und helfen mir jetzt weiter.

...

Euer

Cerunnos


Hallo Cerunnos,

vielen Dank für den Tipp. Habe mir beide o.g. Bücher am Montag bestellt und sie sind gestern geliefert worden. Ich glaube es ist auch genau das richtige in meiner Situation. Lächeln

Servus Viking


Heute ist der richtige Tag mit der Sucht aufzuhören. Es gibt keinen besseren.
14.03.2013 11:37:28  
bilovedfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 133
Mitglied seit: 07.11.2013
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich werde mich auch bei nächster Gelegenheit diesen Büchern widmen. Klingst sehr spannend. Danke für die Empfehlung und weiterhin alles Gute auf deinem Weg! Gruß, biloved


08.03.2014 23:38:50  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » POSITIVE Ausstiegserfolge! » OnlineSEXsucht ... WIR HABEN ES GESCHAFFT! ... Erfahrung mit HSO-Beratung! » Frisch Voran

.: Script-Time: 0,109 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 627 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at