Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Beratung/Loesungen/AKTIONEN » Virtuelle Selbsthilfegruppen » SHG für Angehörige
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
SHG für Angehörige
Lividifehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 100
Mitglied seit: 16.02.2016
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich bin vor einigen Tagen auf diese Seite gestoßen und habe mir inzwischen schon viele Angehörigen-Berichte durchgelesen. In jedem zweiten Satz fand ich mich dabei wieder und habe nickend dagesessen. Auch ich gehöre zu jenen Frauen, die mit einem onlinesexsüchtigen Mann zusammen sind und sich deshalb oft wie gelähmt fühlen. Da mir alleine das LESEN der Beiträge der anderen sehr sehr gut getan hat (irgendwie fühle ich mich dadurch aufgefangen zu wissen dass ich nicht alleine bin mit meinem Gedanken und meinem Problem) kam mir heute die Idee, sozusagen "in Eigenregie" anzubieten mich mit Leuten im SHG-Bereich hier zu unterhalten. Fernab einer vorgegebenen Zeit oder eines bestimmten Tages. Wer das Bedürfnis hat sich mit einem Leidensgenossen zu dem Thema zu unterhalten und einfach das Gefühl haben möchte "Da ist jemand dem es gerade genauso geht wie mir und dem es genauso gut tut einfach mal alles "rauszulassen" " möge sich gerne bei mir per Kommentar hier oder per mail bei mir melden. Ich schaue eigentlich jeden Tag mehrmals vorbei und werde nachsehen ob jemand von euch geschrieben hat.

Wir sind nicht alleine und können uns gegenseitig stützen, denn nur wer den gleichen Kummer durchlebt wie man selbst, kann ihn auch WIRKLICH verstehen!

Liebe Grüße
(und fühlt euch bitte von Betroffener zu Betroffener ganz ganz fest in den Arm genommen!)

PS: Bin ich einfach nur zu blöd dazu, oder kann man keine PNs verschicken? Immer wenn ich auf "Absenden" klicke tut sich nichts Durcheinander!)


bearbeitet von Lividi am 20.02.2016 22:25:57
Hier findet ihr das Ausstiegstagebuch meines Freundes:
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=3840

Ich bin (im Normalfall) montags bis freitags von 15-17 Uhr im Chat!

Da ich (aus welchem Grund auch immer) zwar PNs EMPFANGEN, nicht aber VERSENDEN kann, schreibt mir doch bitte eine mail wenn ihr privat mit mir Kontakt aufnehmen wollt!
18.02.2016 16:06:43   
Lividifehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 100
Mitglied seit: 16.02.2016
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich bin (momentan) werktags von 15-16 im Chat. Falls jemand "über den Tag" jemanden zum Reden braucht! Lächeln

(Freue mich sehr dass mein "Angebot" schon "Anklang" gefunden hat! Lächeln)


Hier findet ihr das Ausstiegstagebuch meines Freundes:
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=3840

Ich bin (im Normalfall) montags bis freitags von 15-17 Uhr im Chat!

Da ich (aus welchem Grund auch immer) zwar PNs EMPFANGEN, nicht aber VERSENDEN kann, schreibt mir doch bitte eine mail wenn ihr privat mit mir Kontakt aufnehmen wollt!
03.03.2016 16:57:05   
normishopefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 3
Mitglied seit: 12.09.2016
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo!
Ich habe nun den 4. Rückfall von meinem Freund einststecken müssen.
Das 10. Punkte Erste Hilfe Programm habe ich nun zu einer festen Bedingung gemacht.
Meine/unsere Hürden ist der PC auf Arbeit.
Er muss sich dort um eine Facebook-Seite kümmern und ich vermute, dass Kinderschutzprogramme Facebook sperren.
Es wäre auch genial ein kostenloses Schutzprogramm zu finden.
Hat jemand einen Rat für mich???
Ich grüße alle Betroffenen.


12.09.2016 02:08:02  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Beratung/Loesungen/AKTIONEN » Virtuelle Selbsthilfegruppen » SHG für Angehörige

.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 862 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at