Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Diplomanden, Wissenschaftl, Schüler etc. bitten Euch um Eure Hilfe » Internetsucht und Depression
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Internetsucht und Depression
Cath1fehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.03.2017
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo liebe Mitglieder!

Ich schreibe zur Zeit an meiner Bachelorarbeit und untersuche dabei die Zusammenhänge von Depression und Internetsucht. Das Thema interessiert mich sehr, da Internetsucht häufig vergessen wird bei der Diagnose von Krankheitsbildern. Dabei geht es sehr häufig noch mit anderen psychischen Problemen einher, wie zum Beispiel Depression.

Ich selbst war lange an Depression erkrankt und habe nun rückblickend festgestellt, dass die intensive Nutzung des Internets meine Depression damals nur verschlimmert hat. Dadurch bin ich auf dieses Thema gekommen, was mir deswegen auch persönlich am Herzen liegt.

Ihr würdet mir einen riesigen Gefallen tun, wenn ihr euch dazu bereit erklären würdet, an meiner Studie teilzunehmen. Die Beantwortung des Fragebogens dauert maximal 10 Minuten und ist komplett anonym. Dadurch kann ich euch leider auch keine individuelle Rückmeldung über euer Testergebnis geben.

Falls jemand Interesse hat, stelle ich hier den Fragebogen zur Verfügung:


https://www.soscisurvey.de/depressioninternetnutzung/



Ich bedanke mich ganz herzlich für eure Unterstützung!


20.03.2017 18:47:41   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Diplomanden, Wissenschaftl, Schüler etc. bitten Euch um Eure Hilfe » Internetsucht und Depression

.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 928 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at